Kategorie: Smartphones

Einzeltest: Bea-fon M6 Premium


Smartphone Bea-fon M6 Premium

Smartphones Bea-fon M6 Premium im Test, Bild 1
19406

Teilhabe ist ein wichtiges Thema, gerade wenn es um die Integration von Menschen mit unterschiedlichen Talenten und Fähigkeiten geht. Dabei steht der ganz normale Alltag im Vordergrund, und mit an erster Stelle sicher die Teilhabe am zunehmend digitalisierten sozialen Leben. Das Smartphone Bea-fon M6 Premium trägt einen Teil dazu bei.

Beafon leistet zum Thema Teilhabe einen oft unterschätzten Beitrag; mit Smartphones wie dem M6 Premium steht man selbst als älterer Mensch immer noch mitten im digitalen Leben, ohne das eigene Sicherheitsbedürfnis hintanstellen zu müssen – sogar das M6 Premium hat eine SOS-Taste, auch wenn diese erst mal nicht auffällt. Das M6 Premium kann aber noch mehr; es unterscheidet sich rein äußerlich weder optisch noch seitens der Anfassqualität von einem der vielen Mittelklasse-Smartphones, mit denen die Leute so unterwegs sind.

Smartphones Bea-fon M6 Premium im Test, Bild 2Smartphones Bea-fon M6 Premium im Test, Bild 3Smartphones Bea-fon M6 Premium im Test, Bild 4Smartphones Bea-fon M6 Premium im Test, Bild 5
WhatsApp hier, Fotos machen dort und zwischendrin surfen, oder per Mail und Telefon kommunizieren – das alles kann man mit dem M6 machen wie mit jedem anderen Smartphone.     

Das zweite Gesicht


Darüber hinaus gibt es neben der normalen Android-Oberfläche eine zweite, nämlich den sogenannten Beafon-Desktop. Dieser zeichnet sich durch große, gut ablesbare und vor allem treffsicher zu betätigende Icons aus. Der Desktop ist in drei Einzelbildschirme aufgeteilt; auf dem Hauptbildschirm befinden sich maximal drei Icons bzw. zwei Icons und ein Gruppen- Icon mit mehreren Apps. Der zweite Bildschirm (nach rechts wischen) kann individuell mit Foto kontakten gefüllt werden, dann reicht ein Druck auf das entsprechende Foto, und sogleich startet der Anruf bei der entsprechenden Person. Der eigentliche Clou befindet sich aber auf dem dritten Bildschirm (nach links wischen); neben anderen Icons ist hier nämlich auch die Notfalltaste als großes Icon zu finden. Diese muss, wie immer, vor dem ersten Einsatz entsprechend eingerichtet werden; ausgewählten Personen wird beim Betätigen ein Notruf zugeschickt, bei Bedarf sogar mit dem aktuellen Standort.     

Fazit

Ausgeschlossen vom digitalen Zeitalter war gestern, das Bea-fon M6 Premium bringt auch Menschen älteren Semesters die Vorzüge eines modernen Smartphones näher und bietet bei Bedarf zusätzliche Hilfsangebote.

Preis: um 178 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Smartphones

Bea-fon M6 Premium

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

04/2020 - Thomas Johannsen

Bewertung 
Bedienung 50%

Qualität 30%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Beafon, Feuerbach (AT) 
Telefon 0345 2317353 
Internet www.beafon.com 
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T in mm) 158.4/77.4/8.5 
Gewicht 193 
Display 6,29-Zoll-IPS-Display mit 1520 x 720 Pixeln (267 ppi) 
Betriebssystem Android 9 mit Beafon-Desktop 2.74 
Prozessor / RAM Quadcore 2,0 GHz/2 GB 
Speicher 32 GB / microSD bis zu 128 GB (Hybrid-Slot) 
Kommunikation 4G, WLAN, Bluetooth 4.0 
Kameras front/rück 8 MP/13 MP 
Akku Li-Ion 3.600 mAh, nicht wechselbar 
Lieferumfang Ladegerät, USB-Kabel, Headset, Displayschutz 
Sonstiges Fingerprint-Sensor, SOS-Taste, Radio, LED-Leuchte, WhatsApp vorinstalliert 
+ einfach zu bedienende Oberfl äche + Display- und Gehäuseschutz im Lieferumfang 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 06.04.2020, 09:58 Uhr
337_15052_1
Topthema: HIGH END 2022 im Mai
HIGH_END_2022_im_Mai_1649424493.jpg
Anzeige
Treffen der internationalen Audiobranche

Bald ist es soweit: Die HIGH END® 2022 wird vom 19. bis 22. Mai auf dem Messegelände des MOC in München stattfinden und die internationale Fachwelt endlich wiedervereinen. Zwei Jahre hat die Audiowelt auf den Neustart gewartet.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages