Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: AV-Receiver

Vergleichstest: Onkyo TX-NR809


Onkyo TX-NR809

4943

Mit dem TX-NR809 stellt der japanische AV-Spezialist einen hochinteressanten und umfangreich ausgestatteten Receiver vor. Angefangen bei seiner rückwärtigen Anschlussvielfalt samt zwei HDMI-Ausgängen (ein Ausgang mit ARC-Funktion), Netzwerk- und USB-Anschluss bis hin zu den HDMI- und USB-Frontanschlüssen drückt der TX-NR809 aus: Ich bin für alles bereit! Seine THX-Select2-Plus- und seine -Zertifizierung machen ihn zudem zu einer „amtlichen“ Schaltzentrale mit Brief und Siegel. Mit dem 4k-fähigen QDEO-Scaler ist er auch für die Zukunft der möglichen Bildauflösungen bestens ausgerüstet. Burr-Brown-D/A-Wandler (PCM1690 mit 192 kHz/24 Bit) sorgen für die Aufbereitung des Tons. Die Metallfrontplatte rundet die Wertigkeit des Receivers ab.

Setup und Multimedia


Nach der automatischen Einmessung auf bis zu acht Hörplätzen mit Audyssey MultEQ-XT lässt sich der TX-NR809 über das Menü detailliert den Bedürfnissen seines Besitzers anpassen. Für jede Quelle können Bildwiedergabe und die Audyssey-Funktionen (EQ, DynamicEQ und Dynamic Volume) individuell und haarfein justiert werden. Weiter steht Dolby Volume zur automatischen Anpassung der Quellenpegel zur Verfügung. Multimedia ist mit TX-NR809 in vielfältiger Form zu erleben. Sei es bei Empfang von Internetradio- und Musikdiensten (vTuner, Last.fm, Spotify, Napster und Aupeo) als auch per USB oder aus dem Heimnetzwerk für die Wiedergabe von komprimierter und unkomprimierter Musik. Zum direkten Anschluss eines Laptops verfügt der Onkyo-Receiver über einen VGA-Eingang.

Klang


Der TX-NR809 hat einen sehr dynamischen Antritt und überzeugt durch detailreichen Klang auf allen Kanälen. So zum Beispiel bei der Verfolgung Rangos im Kapitel 7 der gleichnamigen Blu-ray durch den Habicht. Die Wiedergabe des feinen Drehgeräuschs des Papierabrollers und das Picken des Schnabels an der Scheibe sorgten für hervorragende Teilergebnisse zur Klangaufbereitung. Bei der Klangbewertung im Stereobetrieb, angeschlossen an unseren Referenz-Standlautsprechern, gab es für den TX-NR809 geringe Abzüge bei den Noten für die räumliche Aufbereitung der Musik und die Klangharmonie.

Fazit

Der TX-NR809 ist eine echte Heimkinomaschine mit toller Ausstattung. Sein dynamischer Mehrkanalton wird jeden Heimkinofan begeistern und jeden Film zu einem Erlebnis machen.

Preis: um 1200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Onkyo TX-NR809

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Tonalität 20%

Räumlichkeit 10%

Lebendigkeit 5%

Dekodierung 5%

Labor 10% :
Leistung 2%

Rauschabstand 2%

Klirrfaktor 2%

Übersprechen 2%

Dämpfung 2%

Praxis 25% :
Verarbeitung (Gerät) 10%

Bedienung (Gerät/ Handbuch/ Fernb.) 15%

Ausstattung 25% :
Ausstattung 25%

Ausstattung & technische Daten 
+ + dynamischer Klang 
+ + isf-kalibrierbar 
+/- - kein Airplay 
Klasse Spitzenklasse 
Testurteil: überragend 
Klasse Spitzenklasse 
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T) in mm 435/199/475 
Gewicht (in Kg) / Frontplatte Metall (M)/ Kunststoff (K) 18.3/M 
Stereo Leistung, PCM-Stereo (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 191/147 
5-Kanal Leistung, Dolby Digital (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 47/67 
Rauschabstand PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in dB) 99.7 
Rauschabstand Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in dB) 99.6 
Klirrfaktor Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.0428 
Klirrfaktor PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.045 
Kanaltrennung, DD, Front-Front, 5W, 1kHz in (dB): 75.6 
Kanaltrennung, DD, Front-Center, 5W, 1kHz in (dB): 74.5 
Kanaltrennung, DD, Front-Rear, 5W, 1kHz in (dB): 81.6 
YUV-Frequenzgang bis / HDMI-Version / Signal 100 MHz/1.4a/AV, ein Ausgang mit ARC 
Dämpfungsfaktor: 70 
Stromverb. Stand-By / bei 5 x 1 Watt Ausgangsl. (in W) 0/0 
Max. temperaturerhöhung über Raumtemp. (in °C) 24.9 
Ausstattung
Dolby Digital / -Ex / PL IIx / PLIIz / DD Plus/ -TrueHD Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
dts / -ES / mit PLIIx / 6.1 Discr. / 96/24 / -Master Audio Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
DSP-Programme / Audyssey DSX / Dyn. Volume / autom. Einmessung 4/ Ja / Ja / Ja 
Übernahmefreq. f. Subw. / pro Kanal / man. Equalizer 10/ Ja /7-Band 
Eingänge Audio: analog/ Phono/ 6/8-Kanal/ opt./ elektr. 5/ Ja /8-K./2/3 
Frontanschlüsse: FBAS/ S-Video/ Audio analog/ digital/ USB Ja / Nein / Ja / Ja / Ja 
Eingänge Video: FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMI 4/4/2/7 
Ausgänge: Audio(analog)/ opt./ elektr./ FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMi 1/0/0/2/2/1/2 
Pre-Out: Front/ Center/ Rear/ Subw./ SB / FH / FW Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
Videokonvert. aufw./ analog auf HDMI/ abw./ De-Interlacer/ Scaler Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
AV-Sync/ Analogpegel einstellb./ Input-Rename var./ Nein / Nein 
Multiroom (Audio/Video)/ Netzausg./ MC-IR-Funktion/ iPod-Steuer. Ja / Nein /0/ Ja / Ja 
Kanalregler/ abschaltb./ Loudness/ Kopfhörer-Ausg./ mit Raumklang 2/ Ja / Nein / Ja / Nein 
RDS/ Stationsspeicher/ Internetradio / Sleep-Timer Ja /40/ Ja / Ja 
Fernbedienung lernf./ vorprogr./ On-Screen-Menü/ über HDMI Ja / Ja / Ja / Ja 
Netzwerkfunktion/ Triggerausgänge/ RS232o.ä. Ja / Ja / Ja 
Receiver-Typ/ Endstufen (digital/analog)/ THX/ Farbe 7.1/7 analog/Select2 Plus/Schwarz, Silber 
Vertrieb Onkyo, Groebenzell 
Telefon 08142-44010 
Internet www.onkyo.de 
Preis/Leistung sehr gut 
Testurteil: überragend 
Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Smart_Speaker_1530617191.jpg
Dynaudio Music

Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.3 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 17.11.2011, 09:23 Uhr