Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Beamer

Einzeltest: Mitsubishi HC4000


Junger Dynamiker

2893

In der Ausgabe 3/4-2010 testeten wir mit dem HC3800 von Mitsubishi einen gerade mal 1.400 Euro teuren Full-HD-Beamer und attestierten ihm eine in dieser Preisklasse einzigartige Bildqualität. Nun steht mit dem HC4000 frisch von der Funkausstellung in Berlin dessen Nachfolger in unserem Testraum.

Dieser schlägt zwar mit offiziell 90 Euro höherem Preis zu Buche, doch dafür gibt ihn der japanische Hersteller auch mit besseren Werten an. Vor allem in Sachen Kontrastausbeute wurde der HC4000 optimiert und soll nun endgültig das Vorurteil ausräumen, dass man für eine hochwertige Full-HD-Projektion mehr als 1.500 Euro anlegen muss.

Projektor und Technik


Äußerlich präsentiert sich der HC4000 zunächst vollkommen unverändert gegenüber seinem Vorgänger. Man muss ja auch nicht jedes Mal das Design verändern, wenn das bestehende funktionell und praktisch ist. Das gesparte Geld kann man deutlich besser in die hochwertigere Technik stecken. In diesem Fall wurden zwei Maßnahmen getroffen, um dem HC4000 noch beeindruckendere Bilder zu entlocken: Zum einen wurde die Linse optimiert, um Streulicht weiter zu minimieren. Zum anderen wurde nun ein DarkChip3 von Texas Instruments verbaut, der für einen höheren Maximal- und ANSI-Kontrast sorgen soll. Gibt Mitsubishi die Steigerung beim Maximalwert von 3.300:1 beim HC3800 auf 3.600:1 beim HC4000 noch recht konservativ an, waren erste Live-Eindrücke auf der IFA doch bereits vielversprechend. Geblieben sind die 230 Watt starke UHP-Lampe, die erneut mit 1300 ANSI- Lumen Helligkeit angegeben wird. Der Zoombereich des HC4000 liegt ebenfalls bei 1,4 und geblieben ist auch der relativ starke Offset bzw. Bildversatz nach oben. Interessant für Bildoptimierer ist die auf der Softwareseite neu hinzugekommene Möglichkeit im Farbmanagement nun auch den Farbton kalibrieren zu können. Keine Änderungen hingegen bei den Anschlüssen: Zur Verfügung stehen j e eine HDMI-, VGA-, YUV-, Video- und S-Videobuchse sowie ein Triggerausgang. Das Farbrad (2 x RGB) rotiert mit fünffacher Geschwindigkeit und die hohe Lampenlebensdauer von 5.000 Stunden im Eco-Modus hält auch die Betriebskosten gering.

Preis: um 1490 Euro

Mitsubishi HC4000

Oberklasse


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber: 15% Rabatt

>>mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 01.12.2010, 12:30 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Elektronik Aigner
iq-aigner-elektronik.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0171 17 29 346


EP: Clemen
www.ep.de/clemen
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-13,15-18:30 Uhr
Mi,Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02175 62 25


Liedmann HiFi Center
www.liedmann.de
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0234 38 49 697


Tele Voß
iq-televoss.de/
Beratungshotline:
Tel.: 02535 953 897


TootalMarkt Bremerhaven
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0471 92459 203

zur kompletten Liste