Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Beamer

Einzeltest: Optoma HD27


Der Konkurrent

13227

Beamer fürs Wohnzimmerkino werden immer günstiger. Kein Wunder, bei den riesigen Full-HD-Fernsehern sieht es nicht anders aus. Damit Beamer fürs Full-HD-Großbild konkurrenzfähig bleiben, bedarf es einer guten Lichtausbeute bei gleichzeitig filmtauglicher Farbdarstellung – der HD27 von Optoma soll Beides können, zum Preis eines großen FullHD Fernsehers.

Seine Verwandtschaft zum HD28DSE aus einer der letzten HEIMKINO Ausgaben kann und will der HD27 nicht verleugnen. Gespart wurde am Bildverbesserungs-Chip von Darbee und ein wenig an der Lampenleistung. Gespannt war ich vor allem, ob sich der nominell trotzdem hellere HD27 bei den gemessenen Werten schlägt.  

7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Ausstattung


Die Ausstattung des Optoma ist absolut praxisgerecht, eine der beiden HDMI-Schnittstellen ist MHL-kompatibel und kann mit einem entsprechenden optionalen HDMI-Dongle sogar kabellos gefüttert werden. Der Beamer spielt übrigens auch 3D-Inhalte ab, wenngleich sich aus Gründen des knappen Budgets keine Brille im Lieferumfang befindet. Den Stellplatz sollte man zudem sorgfältig auswählen, da der 1,1-fache Zoom schnell an seine Grenzen stößt, sich eigentlich nur für eine Feinabstimmung eignet. Allerdings sprechen wir hier von einem Gerät für knapp 700 Euro, da muss der Hersteller den Rotstift gezielt ansetzen, um trotzdem ein veritables Kinoerlebnis zu realisieren.   

8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren


Setup und Bildqualität


Das stellt sich nach dem ersten Einschalten allerdings nur bedingt ein. Klar, der Beamer faucht direkt los, und wirft ein knackighelles Bild an die Leinwand, er steht ab Werk nämlich im „Vivid“-Modus, bei heller Lampe und mit entsprechend aktivem Lüfter. Bereits in dieser Einstellung fällt die beinah perfekte Abbildung des Norm-Farbsegels auf, bis auf den Weißwert, der orientiert sich stark in Richtung Blau. Das Heimkinoerlebnis ist indes nur zwei Einstellungen entfernt; das Preset „Bezug“ rückt die gesamte Farbdarstellung zurecht, die Lampe wird in den Eco-Modus versetzt, und es herrscht – Ruhe. Der Lüfter, im Standardbetrieb ohnehin kaum über 30 dB macht nochmal einen deutlichen Satz und sorgt für ein erstaunlich leises Wohnzimmerkino. Auch wenn er die nominelle Helligkeit nur unter Idealbedingungen erreicht, bleibt nach einer schnellen, einfachen Kalibrierung immer noch genug Potenzial für ein brillantes Bild im schlecht abgedunkelten Wohnzimmerkino.

9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Fazit

Der HD27 wurde perfekt fürs Wohnzimmerkino optimiert. Er stellt zurzeit das bestmögliche Kinoerlebnis zu diesem Preis zur Verfügung. Besonders die Farbdarstellung und der recht leise Lüfter können so manchen Fernseh-Kunden ins Wanken bringen.

Preis: um 700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Optoma HD27

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Bild 60% :
Kontrast 10%

Farbwiedergabe 10%

Schärfe 10%

Geometrie 10%

Rauschen 10%

Bildruhe 10%

Praxis 15% :
Zoomfaktor 5%

Lüftergeräusche 5%

Betriebskosten 5%

Bedienung 15% :
Gerät 5%

Fernbedienung 5%

Menüs 5%

Ausstattung 5% :
Ausstattung 5%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro) 700 
Vertrieb Optoma, Düsseldorf 
Telefon 0211 5066670 
Internet www.optoma.de 
Messwerte
Lumen (Lt. Hersteller) 3200 
Lumen (gemessen im eco-mode) 840 
Bildhelligkeit (bei 6500 Kelvin) ...schwarz/weiß 1.1/840 
ANSI-Kontrast 311:1 
Full-on- / Full-off-Kontrast 727:1 
Ausleuchtung (in %) 94 
Betriebsgeräusch (0,5m/dB(A)) (in dB) < 30 dB 
minimaler/ maximaler Abstand (bei 2m Bildbreite) (in m) 2.96/3.24 
Projektionsverhältnis/ Zoomfaktor 1.48 - 1.62:1/1.1 
Gamma (D65) 2.25 
Abmessungen B x H x T (in cm)/ Gewicht (in Kg) 29.8/9.7/23/2.38 
Stromverbr. Aus/ Standby/ Betrieb –/< 0,3 W/230 W 
Lampenart/ Lampenleistung UHP 195 W 
Preis Ersatzlampe 250 € 
Lebensdauer Lampe (in Std) standard/eco; Kosten pro Std (in cent) 6000 / 8000/3 
Ausstattung
Projektionsprinzip DLP 0.65’’ DC2 
Native Auflösung 1920 x 1080 (Bildformat 16:9) 
3D-Verfahren Side-by-Side, Frame-pack, Over-Under 
Anschlüsse:
...Video/ S-Video 1 x Cinch/– 
...Komponenten/ SCART –/ Nein 
...VGA/ RGB/ DVI/ HDMI 1 x Sub-D 15 pin/ Nein / Nein / Ja 
...Audio/ 12 Volt Trigger/ RS-232C Ja / Ja / Nein 
...Full HD Ja 
Motorischer Zoom/ Fokus Nein / Nein 
Rückpro/ Deckenpro Ja / Ja 
Trapezausgleich Ja /- 40° vertikal 
Lens-Shift (manuell/motorisch) Nein / Nein 
Formatumschaltung 16:9 nativ, 4:3 kompatibel 
Fernbedienung/ Beleuchtet Ja / Ja 
Signalkompatiblität Pal, SECAM, NTSC, HDTV 720p, 1080i, 1080p EDTV 480p, 576p 
Besonderheiten MHL kompatibel 
Preis/Leistung sehr gut 
+ sehr gute Farbreproduktion 
+ sehr leise im Eco-Betrieb 
- Nein 
Klasse Oberklasse 
Testurteil ausgezeichnet 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 13.01.2017, 14:57 Uhr