Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Bildergalerie: German Physiks PQS-302 - Bild 10


/test/bildergalerie/lautsprecher_stereo/german_physiks-pqs-302_13972/9#b/test/bildergalerie/lautsprecher_stereo/german_physiks-pqs-302_13972/1#b

Der Amplitudengang verläuft bemerkenswert linear, auch der DDD-Biegewellenwandler, der ab ca. 170 Hz läuft, zeigt keinerlei Fehlverhalten. Die Senke um 250 Hz ist eine Interferenz der Biegewelle mit der abfallenden Bassflanke und auf die Mikrofonentfernung von 1 m zurückzuführen. Die untere Grenzfrequenz liegt akustisch um 33 Hz, so auch die Abstimmung des oberen Bassgehäuses.