Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Bildergalerie: Musical Fidelity MX-VYNL - Bild 4


/test/bildergalerie/phono_vorstufen/musical_fidelity-mx-vynl_13660/3#b/test/bildergalerie/phono_vorstufen/musical_fidelity-mx-vynl_13660/5#b

Messtechnik-Kommentar: Das Diagramm zeigt den Frequenzgang des MX-VYNL mit Entzerrung nach IEC. Gut ist der leichte Abfall zu tieferen Frequenzen zu erkennen, charakteristisch für diese Kennlinie. Ansonsten herrscht Linearität, der Übertragungsbereich reicht bis über 100 Kilohertz. Die MC-Verstärkung beträgt 57 Dezibel, der Störabstand in diesem Falle 63,7 Dezibel(A) bei einer Kanaltrennung von 63,2 Dezibel. Bei 0.5 Millivolt am Eingang maßen wir einen Klirrfaktor von 0,06 Dezibel. MM-Signale werden mit knapp 42 Dezibel verstärkt, dann gibt’s einen Rauschabstand von ausgezeichneten 82,4 Dezibel(A), eine Kanaltrennung von 80,5 Dezibel und einen Klirrfaktor (5 mV) von 0,04 Prozent. Das Gerät verraucht erfreulich zivile 4,8 Watt Strom.