Kategorie: Blu-Ray-Anlagen

Einzeltest: Harman Kardon BDS-470


Minimal & maximal

Blu-ray-Anlagen Harman Kardon BDS-470 im Test, Bild 1
5510

Mit einer kompakten Blu-ray-Anlage lässt sich bei minimalem Platzverbrauch und Verkabelungsaufwand ein Heimkino einrichten. Kommt eine solche Anlage von einem AV-Spezialisten wie Harman Kardon, darf man auf das Set sehr gespannt sein!

Harman hat in letzter Zeit bei der Produktentwicklung richtig Gas gegeben und konnte mit den bis dato auf den Markt gebrachten Blu-ray-Anlagen und Lautsprechern hervorragende Testauszeichnungen und internationale Preise einheimsen. So zum Beispiel den EISA-Award 2010/2011 für das 5.1-Lautsprecherset HKTS 60 als das beste Heimkinoset Europas. Mit der 2.1-Blu-ray-Anlage BDS 470 stellen die Amerikaner nun eine neue Heimkinoanlage vor, die durch topmoderne Ausstattung glänzt und den Klang durch Lautsprechersysteme des HKTS-60-Sets aufbereitet.

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Der Blu-ray-Receiver


In edlem Hochglanzfinish und sehr schönem Design ist der Blu-ray-Receiver das Herz der kompakten Heimkinoanlage. Das Blu-ray-Slot-Laufwerk ist 3D-fähig und beherrscht auch die Wiedergabe von komprimierten Musikdateien mit variablen oder festen Bitraten bis 320 Kbit/s, JPG-Fotodateien und Filmen im DivX- oder MPEG-Format. Per USB-Anschluss lässt sich diese Multimediafähigkeit ebenfalls genießen. Der rückseitige „The-Bridge“-Anschluss ermöglicht über eine optional erhältliche Dockingstation die Verbandelung mit einem iPhone oder iPod. Mit drei HDMI-Eingängen (Version 1.4a) kann der Blu-ray-Receiver die Bild- und Tonsignale weiterer HD-Zuspieler verwalten. In Sachen Netzwerk hält er sich zurück und nutzt den LAN-Anschluss nur für den Download von BD-Live- Informationen aus dem Internet. Weitere analoge und digitale Anschlüsse runden das Anschlussangebot des Blu-ray-Receivers ab. Die beiden integrierten Digitalendstufen leisten rund 65 Watt pro Kanal und sind somit auch für den Einsatz in etwas größeren Räumen bestens geeignet.

Das Lautsprecherset


In den beiden knapp 30 Zentimeter hohen Satelliten kommt ein Zwei-Wege-System mit 75-mm-Tiefmitteltönern und einer 19-mm-Hochtonkalotte zum Einsatz. Die Verwendung von Flachmembranen ermöglichte zudem die Entwicklung eines sehr flachen Gehäuses, das sich ebenfalls in schwarzer Hochglanzoptik präsentiert und sich sowohl für die Aufstellung auf einem Highboard als auch zur Befestigung an der Wand eignet.

Blu-ray-Anlagen Harman Kardon BDS-470 im Test, Bild 2
Die Tieftonwiedergabe bis unter 40 Hertz übernimmt der kubische Downfire-Subwoofer mit seinem 20-Zentimeter-Chassis und der integrierten 200-Watt-Endstufe. Auch er ist in schwarzem Hochglanzfinish ausgeführt.

Setup


Die BDS 470 lässt sich sehr bequem und intuitiv über das deutschsprachige, grafisch aufbereitete Menü einrichten. Die Abstimmung des Lautsprechersets übernimmt das automatische Einmesssystem „EzSet/EQ“, das sich nach erstmaligem Einschalten über den „Setup Wizard“, in dem die wichtigsten Einstellungen Schritt für Schritt getätigt werden können, aktivieren lässt. Die räumliche Aufbereitung des HD-Tons über nur zwei Frontlautsprecher übernimmt die Dolby-Virtual-Technologie, die den Zuschauer mithilfe von virtuell erzeugten Schallquellen umhüllt.

Bild und Ton


Die Harman-Anlage überzeugt durch eine farblich ausgewogene und scharfe Bildwiedergabe. 3D-Filme werden ruckelfrei und mit kaum erkennbaren Artefakten abgespielt. Der Klang des Sets überzeugt auf der ganzen Linie. Er ist im Musik- und Filmbetrieb sehr transparent und dynamisch. Szenen wie das Kapitel 13 aus „Rango“ oder das Kapitel 7 aus „G. I. Joe“ werden in Verbindung mit der Dolby-Virtual-Einstellung „Reference“ räumlich hervorragend aufbereitet, so dass man „echte“ Surroundlautsprecher kaum vermisst. Der Sub macht untenrum viel Druck und sorgt für fühlbare Teilnahme am Filmgeschehen, wenn zum Beispiel der Eiffelturm bei G. I. Joe in die Seine stürzt. Die Musik von „Them Crooked Vultures“ lässt uns die Anlage mit viel Präzision und Feinzeichnung genießen. In puncto Räumlichkeit könnte sie die Instrumente noch eine Spur breiter und tiefer staffeln.

Fazit

Minimaler Aufwand – maximaler Genuss. So kann man zusammenfassend die Blu-ray-Anlage BDS 470 beschreiben. Ein schönes, kompaktes Set mit moderner Ausstattung und sehr guten Wiedergabequalitäten.

Preis: um 1150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Blu-Ray-Anlagen

Harman Kardon BDS-470

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

03/2012 - Heinz Köhler

Bewertung 
Bild 20%

Ton 20%

Labor 10%

Praxis 50%

Ausstattung & technische Daten 
Kurzversion Harman Kardon BDS-470 
Vertrieb Harman, Heilbronn 
Telefon 07131-4800 
Internet www.harmankardon.com 
Ausstattung
Abmessungen BD-Receiver (BxHxT) in mm 401/102/260 
Abmessungen Satelliten (BxHxT) in mm 110/299/88 
Abmessungen Subwoofer (BxHxT) in mm 267/353/267 
Leistung Satelliten / Subwoofer 2 x 65 W/200 W 
Anschlüsse 2 x analog, 3 x digital/3 x HDMI/1 x HDMI/USB, Dockingstation-Anschluss 
Sonstiges
+ + kompaktes 3D-Heimkinosystem 
+ + sehr gutes Bild 
+ + detailreicher Klang 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Testurteil ausgezeichnet 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 21.03.2012, 10:09 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages