Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray-Player

Einzeltest: Pioneer BDP-LX54 - Seite 2 / 2


Großes Kino

Bild und Ton


Die Blu-ray-Player des japanischen Herstellers besitzen einen hervorragenden Ruf, nicht zuletzt dreht im HEIMKINO-Testlabor immer noch ein LX91 als unangefochtene Referenz seine Runden. Der jüngste Spross der LX-Reihe hat also durchaus gewisse Erwartungen zu erfüllen, zumal im Vergleich zum direkten Vorgänger LX53 die Video-Elektronik nahezu komplett erneuert wurde. Von der ersten Sekunde an weiß der LX54 jedoch alle eventuellen Bedenken zu zerstreuen. Oft und gerne gesehene Sequenzen von Blu-ray, etwa aus „Fluch der Karibik 3“ „Casino Royale“ oder „21“ leuchten brillant und detailreich von der Leinwand des Testkinos, der Bildeindruck ist gleichermaßen von enormer Schärfe, angenehmer Ruhe und einem harmonischen Kinolook geprägt. Hier wird nichts weggelassen oder dazugedichtet, sondern einfach jedes Pixel getreu wiedergegeben. Bei der Wiedergabe von DVDs oder anderem PAL-aufgelösten Material aus dem Netzwerk oder vom USB-Stick zeichnet sich der LX54 ebenfalls aus, auch wenn er hier seinem großen (und teuren) Bruder LX91 nicht das Wasser reichen kann. Von der grundsätzlich hervorragend ausgewogenen Bildcharakteristik profitiert natürlich auch die 3D-Wiedergabe, und so gönnte sich der Pioneer-Player mit keiner der gängigen 3D-Scheiben sichtbare Schwächen. Für Freunde des gepflegten Hörens hat der Pioneer-Player mit PQLS (siehe Kasten) einen hausgemachten Trumpf in der Hand. Im Zusammenspiel mit einem entsprechend ausgestatten AV-Receiver des Herstellers hebt er die klangliche Qualität über HDMI im Stereo- und im Mehrkanalbetrieb auf ein Niveau, das auch anspruchsvolle Musikfans zufrieden stellt.

Was ist … PQLS?


Jedes digitale Tonsignal ist anfällig für sogenannte Laufzeitfehler oder „Jitter“. Das gilt insbesondere für die Übertragung per HDMI, da die Tonsignale hier nicht als kontinuierlicher Datenstrom, sondern als Datenpakete gesendet werden. Dabei geht das ursprüngliche Timing (die sogenannte „Clock“) der Daten verloren und muss auf der Empfängerseite rekonstruiert werden. Bei dieser Rekonstruktion passieren jedoch zwangsläufig Fehler, die sich negativ auf den Klang auswirken. Mit dem „Precision Quartz Lock System“ (PQLS) umgeht Pioneer dieses Problem, indem der D/A-Wandler im AV-Receiver eine eigene Clock erzeugt, die über den CEC-Rückkanal von HDMI zum Player übertragen und dort zur Verarbeitung der Tondaten benutzt wird. Jitter durch die Übertragung ist somit ausgeschlossen, und der Klang aller übertragenen Tonformate verbessert sich deutlich.

Fazit


Pioneer hat sich beim BDP-LX54 klar auf das Wesentliche konzentriert, nämlich die bestmögliche Bild- und Tonqualität, und das mit Erfolg. Hinzu kommt eine zeitgemäße und alltagstaugliche Ausstattung. Fertig ist das Rezept für ganz großes (Heim-)Kino!

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Pioneer BDP-LX54

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität 50% :
Bild gesamt 20%

Bild BD 10%

Bild DVD 5%

Bild 3D 5%

Ton 20%

Verarbeitung 10%

Ausstattung 25% :
Hardware 10%

Software 15%

Bedienung 25% :
Setup 5%

Fernbedienung 5%

täglicher Gebrauch 15%

Ausstattung & technische Daten 
Laborbericht
Test mit Firmware-Version: PB10101802 
Vertrieb Pioneer Deutschland, WIllich 
Telefon 06039 / 800 99 88 
Internet www.pioneer.de 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T) in mm 420/72/228 
Gewicht in kg 3.2 
Stromverbrauch Betrieb / Standby in W 0/19 
Ausstattung
Wiedergabe:...
BD-ROM / BD-R / BD-RE2.0 Ja / Ja / Ja 
DVD-Video / DVD-Audio / SACD Ja / Nein / Nein 
DVD-RAM / +-RW DL Nein / Ja 
CD/MP3/WMA/AAC Ja / Ja / Ja / Nein 
AIFF/FLAC/WMA lossl. Nein / Nein / Nein 
AVCHD/DiVX/Xvid/H.264 Ja / Ja / Nein / Nein 
WMV/MKV/M2T/.ts Nein / Ja / Nein / Nein 
JPEG/BMP/PNG Ja / Nein / Nein 
3D: MPO/JPS Nein / Nein 
3D/Auto/TV-Größe Ja / Ja / Nein 
HDMI-Ausgang 1.4 
1080p/i, 720p, 576p, 480p...@50/60Hz Ja / Ja / Ja / Ja 
1080p@24Hz Ja 
Speicherkarten-Slot / USB / NTFS über USB nein/2/ Nein 
Interner Speicher (in GB)
Audio-Ausgänge: optisch, koaxial, analog Cinch Ja / Nein /2.0ch 
Dekoder: LS-Pegel / Abstand / Größe Nein / Nein / Nein 
DolbyDigital-Mitternachtsmodus Nein 
Tonformate
LPCM 7.1 / Dolby Digital Plus Ja / Ja 
DTS HD / DTS HD MA / Dolby TrueHD Ja / Ja / Ja 
Audio-Delay Nein 
LAN / WLAN / Update Ja / Nein / Ja 
Netzwerkplayer / DLNA Ja / Ja 
Fernbedienung beleuchtet Nein 
HDMI-CEC-Funktionen Ja 
Wiedergabe interaktiver Disks (LiveView) Ja 
Download Bonusmaterial ( BD Live) Ja 
Kindersicherung Ja 
Preis/Leistung hervorragend 
+ + hervorragende Bild- und Tonqualität 
+ + 3D-fähig 
+/- + alltagsgerechte Ausstattung 
Klasse: Spitzenklase 
Testurteil: überragend 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Autor Olaf Adam
Kontakt E-Mail
Datum 24.01.2011, 11:23 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Media@Home Velde