Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
31_9220_1
Multiroom_1491909556.png
Topthema: Multiroom Ein Ursprung mit vielen Facetten

Erleben Sie mit dem Block Multiroom-System eine neue Dimension von Musik. Ob in einzelnen Wohnräumen mit getrennten Quellen oder in allen Räumen die gleiche Musik – Sie steuern alles bequem per App!

>> Mehr erfahren
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: After.Life (Koch Media)


After.Life

4555

Manchmal liegt man schneller auf der Bahre einer Leichenhalle, als man vermutet – so zumindest geht es Anna, nachdem sie einen Streit mit ihrem Freund Paul hatte und voller Emotionen einen Unfall im Straßenverkehr hatte. Nur … so richtig tot fühlt sich Anna nicht, kann sie doch sehen und sprechen und sich gar mit dem Leichenbestatter Deacon unterhalten. Der gibt jedoch vor, mit den Seelen in Kontakt treten zu können, die auf dem Weg ins Jenseits sind – wer hat Recht und was steckt dahinter? Ein bisschen straffer hätte Regisseurin Wojtowicz-Vosloo inszenieren können, dafür kann sie aber auf gute Darsteller (Christina Ricci mit Mut zur Textilfreiheit) setzen und lässt das Ende bewusst ambivalent interpretierbar. Das Bild der Blu-ray könnte hin und wieder etwas mehr Kontrast haben, Schärfe, Detailreichtum und Bildruhe gefallen hingegen.

Fazit

Schleichender, gut besetzter, teils aber etwas zäher Psychohorror.
Ganze Bewertung anzeigen
After.Life (Koch Media)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 18.08.2011, 10:31 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann