Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Camcorder

Einzeltest: JVC GC-PX100 - Seite 2 / 2


Profisportler

Der Sportler


Es bedarf nur eines Tastendrucks auf den seitlichen Time Control Schalter, schon blendet der GC-PX100 eine ganze Auswahl an Bild- oder Frame-Raten für die Aufnahme ein. Hier geht beinah alles; vom Zeitraffer mit einem Intervall von bis zu einer Aufnahme alle zwei Stunden, bis hin zu unterschiedlichen Highspeed-Aufnahmen, aus denen dann die Zeitlupe entsteht. Während der Highspeed-Aufnahme wird allerdings die Auflösung verringert; je mehr Bilder pro Sekunde auf dem Speicher landen, umso mehr ist der Bildprozessor und der Datentransfer gefordert. Die Auflösung muss daher sukzessive heruntergefahren werden (siehe Kasten). Für Bewegungsanalysen beispielsweise bei Leichtathletik oder beim Fechten ist das perfekt. Außerdem bietet der PX100 bei Mannschaftssportarten wie Fußball die Möglichkeit an, bereits während der Aufnahme Markierungen zu setzen. Das beginnt beim Spielstand und geht hin bis zum Auswechseln einzelner Spieler, der JVC kann alles dokumentieren.

Bild- und Tonqualität


Wie eingangs erwähnt, verfügt der GC-PX100 über alle Zutaten für eine hervorragende Bildqualität, nämlich ein sehr gutes Objektiv sowie diverse Einstellmöglichkeiten. Dass außerdem die intelligente Automatik ad hoc bereits für perfekte Bildergebnisse sorgt, prädestiniert den Camcorder zudem als veritablen Schnappschussjäger. Ohne viel Hand anzulegen kann man sich über hervorragende Schnellschüsse freuen. Für den angemessenen Ton sorgen zum einen die guten Mikrofonkapseln, die JVC dem PX100 spendiert hat, zum anderen wird die Aufnahme nach Zuschalten der K2-Option noch mal präsenter und klarer, der Camcorder lässt sich daher durchaus für Konzertaufnahmen einsetzen. Wer mehr möchte, kann außerdem ein höherwertiges externes Mikrofon einsetzen.

Fazit

Der JVC GC-PX100 ist ein interessantes Kontrollgerät für sportliche Leiter und Trainer, er macht allerdings auch bei allen anderen Einsätzen, wie Hochzeits- oder Urlaubsvideos eine überaus gute Figur.

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JVC GC-PX100

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Videoqualität 40%

Fotoqualität 20%

Tonqualität 10%

Bedienung 20%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb JVC, Bad Vilbel 
Telefon 06101 4988-100 
Internet www.jvc.de 
Technische Daten
Aufnahmemedien SD(XC)- Karte 
Aufnahmeformate AVCHD / MP4 / MOV 
Betriebsgewicht (in g) 647 
Abmessungen (L x B x H in mm, mit aufgesetztem Sucher und Geli-Blende ) 202/115/95 
Aufnahmechip(s) 1 x 1/2,3" CMOS 
Pixel-Ausstattung je Chip 12 
Optik JVC HD GT Lens mit OIS, F 1.2, 29,5mm Anfangsbrennweite 
Zoom 10 x optisch, 19 x dynamisch (bei 720p), 64 x digital 
Ausstattung
Kurz und knapp
+ hervorragende Bildqualität 
+ Highspeed Zeitlupe 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
139_17811_2
Topthema: Regallautsprecher
Regallautsprecher_1566822367.jpg
Sonus Faber Sonetto II

Musikhören ist Genuss pur, darum darf man also auch gerne neben erstklassiger Klangqualität großen Wert auf Design und hochwertige Materialien von Lautsprechern legen. Sonus Faber beweist mit der Sonetto II eindrucksvoll, wie so etwas in Perfektion funktioniert.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 08.10.2013, 10:10 Uhr