Kategorie: Car Hifi Lautsprecher 16cm

MG6.2C – Zweiwege Topmodell von Musway


Edles 16er Komposystem

Car Hifi Lautsprecher 16cm Musway MG6.2C im Test, Bild 1
22279

In Musways MG Serie gibt´s Lautsprecherbau vom Feinsten. Wir haben das MG6.2C, ein Zweiwege-Kompo in der Redaktion.

Neben der umfangreichen Ansammlung moderner fahrzeugspezifischer Lautsprechersets vernachlässigt Musway keinesfalls die traditionellen Lautsprecher für DIN Öffnungen. Nicht weniger als 5 preislich abgestufte Universal-Lautsprecherserien sind im Angebot, und unser MG6.2C ist das Topmodell unter den Kompo-Sets. Dabei liegt es mit 430 Euro noch nicht einmal im abgehobenen High-End Preisbereich, sondern bleibt auch für den Normalhörer noch bezahlbar. Dieser bekommt richtig hübsche Chassis für sein Geld, sowohl Tiefmitteltöner als auch Hochtöner sind top verarbeitet. die schmalen Druckgussstreben des Wooferkorbs lassen jede Menge Platz für eine ungehinderte Luftzirkulation und die sauber plangedrehten Polplatten im edlen Mattlook sind Handschmeichler und Augenweide.

Car Hifi Lautsprecher 16cm Musway MG6.2C im Test, Bild 2Car Hifi Lautsprecher 16cm Musway MG6.2C im Test, Bild 3Car Hifi Lautsprecher 16cm Musway MG6.2C im Test, Bild 4Car Hifi Lautsprecher 16cm Musway MG6.2C im Test, Bild 5
Zusätzlich zur zentralen Polkernbohrung gibt es noch einen Kranz Lüftungslöcher, hier fährt Musway alles auf, was geht.   

Die Membran ist ein weiteres Highlight. Sie besteht nur oberflächlich betrachtet aus schwarzem Alu, in Wahrheit befindet sich auf der Rückseite des harten Alu-Konus noch eine dämpfende Papierschicht – eine wirkungsvolle Kombination aus Standardmaterialien, bei der der Teufel jedoch im Detail steckt. Der Hochtöner kann locker mithalten, ist er doch ebenso edel gemacht wie sein Tiefmitteltonkollege. Die 25 Millimeter Gewebekalotte ist in ein Aluminiumgehäuse gefasst, in dem sich ein Koppelvolumen zur Absenkung der Resonanzfrequenz versteckt. So lässt er sich bereits ab tiefen Frequenzen einsetzen, wovon die Musway Entwickler auch Gebrauch machen. Dafür ist die Frequenzweiche zuständig, die ebenfalls recht aufwendig gemacht ist. Eine wohldimensionierte Kernspule samt Elko filtern den 16er wirkungsvoll, der Hochtöner wird mehr verwöhnt mit einem Folienkondensator und einer verzerrungsarmen Luftspule.

Richtig viel Mühe hat man sich mit der Pegelabsenkung gegeben, die nicht nur aus einem oder mehreren Serienwiderständen besteht, sondern aus einem Spannungsteiler. Geschaltet wird mit einem sehr guten Jumper und komplettiert wird die Schaltung durch gleich zwei Schutzelemente für den Hochtöner. Ein Halbleiter PTC Element regelt bei Bedarf hart ab und zusätzlich agiert eine Halogenbirne als eine Art Soft- Limiter. Beides lässt sich ganz einfach stilllegen für Leute, denen solcher Kram im Signalweg nicht gefällt. Einen kleinen Trick gibt es noch in Form zweier ganz kleiner (0,47 Mikrofarad) Kondensatoren, die die Pegelregelung und die Schutzschaltung teilweise umgehen, um in jeder Schalterstellung einen absolut linearen Schalldruckverlauf zu realisieren und so im Superhochton ein halbes dBchen Extraglanz produzieren.

Messungen und Sound


Bereits am Amplitudengang des Systems sieht man, dass hier ordentlich entwickelt wurde. Beide Chassis laufen nahezu perfekt, beim Hochtöner wird der Buckel um 20 kHz gerne genommen. Dem Tieftöner wurden die Membranresonanzen bei 5 und 7 kHz wirkungsvoll weggefiltert.

Car Hifi Lautsprecher 16cm Musway MG6.2C im Test, Bild 4
Der Hochtöner hat ein Aluminiumgehäuse mit integriertem Koppelvolumen
Der Hochtöner ist tief getrennt und schafft auch unter 30° Winkel noch die 20 kHz Marke. Auch arbeitet die Kalotte nahezu verzerrungsfrei, beim 16er Kollegen ist ebenfalls alles sauber, nur bei extremen Pegeln klirrt‘s etwas. Egal, ob klassisch oder elektronisch, das MG6.2C spielt jede Musikstilrichtung mit Hingabe. Unglaublich detailtreu in den Mitten und mit wundervollem Glanz in den Höhen weiß man sofort, dass man ein tolles System hört. Dabei gelingt dem Musway der Spagat hin zu einer flüssigen musikalischen Wiedergabe, bei der an sich „in die Musik hineinfallen lassen“ kann. Tolle Frauenstimmen, strahlende Bläsersätze und untenrum ein hochpräziser Bass, der knackig klingt und schön Dynamik schafft. Das Set macht im Grunde alles richtig, so dass wir nichts auszusetzen haben.  

Fazit

Mit dem MG6.2C hat Musway ein Set im Angebot, das auch hohe Ansprüche an die Wiedergabe erfüllt. Im Bereich unter 500 Euro sicher eines der besten Kompos überhaupt.

Kategorie: Car Hifi Lautsprecher 16cm

Produkt: Musway MG6.2C

Preis: um 430 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


3/2023
5.0 von 5 Sternen

Spitzenklasse
Musway MG6.2C

3/2023

Musway MG6.2C
BEST PRODUCT
Musway MG6.2C High End 2-Wege 16,5cm Kompo Set Auto-Lautsprecher
OTTO DE
429,00 €
BEST PRICE 429,00 €
Bewertung 
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Audio Design, Kronau 
Hotline: 07253 9465-0 
Internet: www.musway.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 165 
Einbaudurchmesser in mm 143 
Einbautiefe in mm 67 
Magnetdurchmesser in mm 90 
Membran HT in mm 25 
Gehäuse HT in mm 44 
Flankensteilheit TT in dB 12 
Flankensteilheit HT in dB 12 
Hochtonschutz PTC + Halogenbirne 
Pegelanpassung MT/HT (in dB) +2, +1, 0, -1 -2 dB 
Gitter Nein 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 3.66 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.15 
Schwingspulendurchmesser in mm 32 
Membranfläche Sd in cm² 129 
Resonanzfrequenz fs in Hz 48 
mechanische Güte Qms 3.32 
elektrische Güte Qes 0.73 
Gesamtgüte Qts 0.6 
Äquivalentvolumen Vas in l 15.2 
Bewegte Masse Mms in g 16.6 
Rms in Kg/s 1.55 
Cms in mm/N 0.66 
B*l in Tm
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 84 
Leistungsempfehlung in W 50 - 150 W 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
- „Eines der besten Systeme überhaupt unter 500 Euro.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 28.03.2023, 09:57 Uhr
462_22882_2
Topthema: Feurig
Feurig_1706536121.jpg
High-End-Standbox mit ESS AMT

Mit diesen Chassis wollte ich schon immer mal etwas bauen. Dass ich sie allerdings jemals zusammen in einer Box haben würde, hätte ich dann doch wieder nicht erwartet – dass das Ganze so gut werden würde, dann schon eher.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH