Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Endstufe Mono, Car-HiFi Endstufe 4-Kanal

Serientest: NXS 1000.1, NXS 250.4


Aufgepasst

1564

Langsam, aber sicher wird ein Trend immer stärker: Guten Klang im Auto wollen viele, aber die Bereitschaft, Komfort und Funktionalität dafür aufzugeben sinkt zunehmend. Wir brauchen kleine, trotzdem klangstarke Endstufen, die zur Not auch ans Werkssystem direkt anschließbar sind. NXS liefert da genau das Richtige.

NXS ist dem älteren Car-HiFi-Freund mit Sicherheit ein Begriff. Nachdem die Marke lange Zeit nichts von sich hören ließ tauchte unter dem Namen 2007 wieder eine ganze Reihe Verstärker auf dem Markt auf. Die glänzten vor allem durch ihre Vollausstattung, waren sie doch mit DSP ausgestattet, der in Sachen Einstellmöglichkeiten keine Wünsche offen ließ. Verstärkt klassisch-analog. Trotzdem: Mit dem Prozessor an Bord waren und sind das hochmoderne Amps. Und jetzt gibt es neue. Prozessoren haben die zwar nicht mehr, allerdings sind sie technisch nicht minder auf dem neuesten Stand wie seinerzeit die „alten“. Und kleiner sind sie, was daran liegt, dass sich das Verstärkerkonzept geändert hat. In den super stabilen und optisch dezenten Gehäusen stecken nun Class-D-Verstärker. Damit erkauft man sich einige Vorteile. Durch die hohe Effizienz dieser Art Verstärkung können die Außenmaße klein gehalten werden. Man braucht halt nicht mehr ausufernd große Kühlkörper, da einfach nicht mehr so viel Versorgungsleistung in Wärme umgewandelt wird. Nun war diese Technik lange Zeit den Bassendstufen vorbehalten. Um das analoge Signal zurückzugewinnen, muss man den PWM-Strom-Tiefpassfiltern, was eine sehr hochfrequente Taktung erfordert, da der Tiefpass sonst schon im hörbaren Bereich ansetzt. Die 250.4 taktet mit 354 kHz jedoch so hoch, dass man in dieser Hinsicht nichts befürchten muss.

Labor


An den Messstrippen musste sich zunächst die 1000.1 behaupten. Und auch wenn man sich zwischenzeitlich an viel Leistung aus kleinen Gehäusen gewöhnt hat: Über 500 Watt an vier und ein Kilowatt an zwei Ohm sind Zahlen, die man sich so erstmal auf der Zunge zergehen lassen muss. Die gar nicht mal viel größere Vierkanalendstufe steht dem nicht nach: Viermal 130 Watt an vier Ohm sind eine perfekte Basis für ein Komposystem, zumal die „Rahmenwerte“ wir Klirr und Dämpfungsfaktor ebenfalls sehr gut aussehen. Die Endstufen gehen auch nicht hart ins Clipping, lediglich der Klirr steigt oberhalb der Leistungsgrenze etwas steiler an, hartes Ausgehen der Puste ist also nicht zu befürchten. Auch wenn die neuen Modelle keinen DSP mehr haben: Ihre Featureliste ist lang. Die Vierkanal lässt Vollaktivsysteme inklusive Bandpässe zu, passenderweise bezieht sie ihr Signal auch gern per Hochpegeleingang, was in Anbetracht moderner Autos mit schwer austauschbaren Headunits genau der richtige Weg ist. Der Bridge-Modus der Vierkanal ermöglicht es, das Audiosignal beispielsweise von den Frontkanälen der Headunit auf alle vier Ausgangskanäle zu legen, um an den Rearausgängen noch eine Monoendstufe anschließen zu können – auch hier wurde in die richtige Richtung gedacht.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
NXS 1000.1

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
NXS 250.4

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

03/2010 - Christian Rechenbach

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 10.03.2010, 12:27 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


boenicke audio
boenicke-audio.ch
Beratungshotline:
Tel.: +41 79 959 05 50


Da capo e.K.
dacapo-records.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 12-18 Uhr
Tel.: 0911 785 666


EP: Fröhler und Wickfeld GmbH
www.ep.de/froehler-wickfeld
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 035752 7874


Euronics Röhle
www.euronics.de/niesky-roehle/
Beratungshotline:
Tel.: 03588 290 000


expert Garbsen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05131 46311 0

zur kompletten Liste