Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Chassis

Einzeltest: CDT Audio QES-1200


Topmodell

18184

Bis jetzt hatten wir von CDT Audio nur Kleinlautsprecher in der Redaktion. Doch mit den QES-Subwoofern zeigt der Hersteller, dass es auch größer geht.

CDT macht Lautsprecher, und zwar jede Menge. Vom 10er-Kompo bis zu Subwoofern mit 17 Zentimetern Durchmesser ist alles da, inklusive BMW-Lautsprecher und Aktivsubwoofer. Unser Kandidat ist diesmal der QES-1200, das Topmodell unter den Subwoofern, das für 400 Euro zu haben ist. Der QES baut auf einem massiven Druckgusskorb auf, seine Polypropylenmembran ist kalottenförmig und wird von unten durch einen Stützkonus gehalten. Dort befinden sich auch Lüftungslöcher fürs Innere des Antriebs. Die 2,5-Zoll-Doppelschwingspule ist irre hoch gewickelt, mit gut 1,5 Zentimetern Hub gehört der QES zu den potentesten Luftbewegern am Markt. Im Messlabor offenbart der QES, dass er gerne in großen Gehäusen spielt, Grund ist die hohe Güte. Dafür verspricht er jedoch jede Menge Tiefbass, so auch in unserer Reflexabstimmung auf 29 Hz. Wenn der CDT dann im Auto spielt, ist es eine große Freude, ihn mit tiefbassigen Tönen zu füttern. Dann ist er in seinem Element und liefert bis in den Frequenzkeller immensen Druck. Auch sonst spielt der CDT eher fett als trocken, es schwingt immer jede Menge Druck mit.

11
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Der QES-1200 ist ein würdiges Topmodell. Ein prima Subwoofer für Freunde des Drucks im Tiefbass.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
CDT Audio QES-1200

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Maxxcount, Dresden 
Hotline 0351 8718234 
Internet www.maxxcount.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 31,6 
Einbaudurchmesser (in cm) 27,9 
Einbautiefe (in cm) 19.1 
Magnetdurchmesser (in cm) 17,8 
Gewicht (in kg) 14.4 
Nennimpedanz (in Ohm) 2x2 
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 4.18 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 2.75 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 64 
Membranfläche (in cm²) 460 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 31 
mechanische Güte Qms 10.62 
elektrische Güte Qes 0.64 
Gesamtgüte Qts 0.6 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 38.7 
Bewegte Masse Mms (in g) 207.3 
Rms (in Kg/s) 3.75 
Cms (in mm/N) 0.13 
B x I (in Tm) 16.17 
Schalldruck 1W, 1m (in dB) 86 
Leistungsempfehlung 300-800 W 
Testgehäuse BR 66 l 
Reflexkanal (d x l) 10 x 32 cm 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Gut gemachter Tiefbassspezialist.“ 
Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

187_19803_2
Topthema: Schwere Geschütze
Schwere_Geschuetze_1598252249.jpg
Goya Acoustics Moajaza

Der internationale High End Markt ist kein leichtes Betätigungsfeld für einen Hersteller. Goya Acoustics möchte trotzdem genau hier einsteigen und scheut dabei keine Anstrengungen.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 25.07.2019, 14:57 Uhr