Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Chassis

Einzeltest: Eton F 12 R


Bassverstärkung

10678

2010 war es wie ein Paukenschlag. Eton baut jetzt SPL-Subwoofer. Offenbar mit großem Erfolg, denn hier kommen die neuen Force-RSubwoofer.

Unter dem Label Force bietet Eton seit Jahren eine komplette Palette Subwoofer an, vom kleinen F 8 bis zum 15-Zoll-Brummer. Jetzt sind mit dem F 12 R und dem F 15 R die ersten beiden Chassis der neuen Serie am Start, und wie es aussieht, treten sie als Ergänzung zu den bisherigen Force-Woofern hinzu. Und zwar als Ergänzung nach oben, denn die R-Serie enthält noch einmal einen kräftigen Schuss mehr SPL-Power als die normalen F-Woofer. Optisch hat sich gar nicht so viel getan. Klar ist ein Force-Woofer gefährlich schwarz und beibehalten wurde auch die Optik der Membran. Diese besteht aus einem Verbund aus einer dicken Schicht luftgetrocknetem Papier, das auf der Vorderseite mit einem Kevlargewebe verstärkt ist – eine sehr vertrauenerweckende Angelegenheit. Eine Schaumstoffsicke übernimmt die Verbindung zum Korb aus Aluminium-Druckguss. Der Eton Korb gehört dabei nicht nur zu den besonders schönen, sondern auch zu den besonders guten Vetretern seiner Zunft. Der Korb ist vollkommen offen konstruiert, unterhalb der Zentrierung gähnen riesige Fenster mit freiem Blick auf die Technik. Auch zwischen Zentrierung und Korbflansch ist reichlich Platz. Die dünnen Doppelstreben setzen der Luftbewegung nur einen minimalen Widerstand entgegen. Solch feine Technik ist eine Augenweide, besonders, wenn sie wie beim F 12 R nackig vor einem liegt. Der Blick fällt auf den armdicken Spulenträger aus Aluminium, der mit Löchern für Kühlluft versehen ist. Hier ist übrigens am offensichtlichsten, wie Eton die R-Serie aufgewertet hat. Der normale F 12 besitzt wie der F 15 „nur“ eine Dreizollschwingspule, währen die R mit vollen 4 Zoll, also gut 10 Zentimetern Spulendurchmesser aufwarten. Die Spulen sind als 2 x 1 Ohm ausgelegt und aus Flachdraht gefertigt. Über die fette, 2 cm starke Polplatte stehen noch einmal ca. 2 cm Spulenwickel über, das heißt, wir haben es mit einer fast 6 cm hohen Flachdrahtwicklung von 10 cm Durchmesser zu tun. Das bedeutet eine riesige Abstrahlfläche für die im Extrembetrieb reichlich anfallende Abwärme. Drei riesige Ferritringe sind zwischen den Polplatten gestapelt, jeder 20 mm stark und mit 2,5 cm Durchmesser – eine immense Materialanhäufung für einen 30er- Woofer. Auch der Rücken des F 12 R kann entzücken: Hier sieht nicht nur der aufwendig eingelegte Ring mit der Typenbezeichnung nett aus. Eine große und trompetenmäßig verrundete Polkernbohrung nimmt die Kompression aus dem Innenraum, und auch der letzte verbliebene Hohlraum des Woofers ist großflächig belüftet. Den Raum unter der Schwingspule verbinden acht große Bohrungen mit der Außenwelt. Die von uns gemessene Parametrie des F 12 R ist ungewöhnlich. Durch die knüppelharte Aufhängung mit nur 17 Liter Vas wird der Woofer quasi unabhängig vom Gehäusevolumen, denn dieses fällt immer um ein Vielfaches größer aus als Vas. Mit entsprechend Luft hinter der Membran lässt sich der Woofer recht tief abstimmen. Trotz der hohen Freiluftresonanz von 45 Hz erreichen wir in 85 Litern locker eine Grenzfrequenz von 33 Hz. Wer ein wenig kompakter bauen will, kann dies ab 65 Litern versuchen. 

Preis: um 700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Eton F 12 R

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Autohifistation
www.autohifistation.de/index/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18:30 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 05261 66 00 230


EP: Sommerfeld
www.ep.de/sommerfeld/
Beratungshotline:
Tel.: 03391 356 40


ESTEC GmbH
www.estec-entertainment.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-12,14-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 08241 90 111


Euronics Aberle GmbH
euronics-aberle.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13:30,14:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 07261 64 538


Euronics XXL Dieker GmbH
www.euronics.de/xxl-ahaus-dieker/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 02561 449 955


Euronics XXL Elsässer
www.euronics.de/sindelfingen-elsaesser
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-20 Uhr
Sa: 9:30-19 Uhr
Tel.: 07031 877071


expert Ehingen GmbH
www.facebook.com/expert.ehingen
Beratungshotline:
Tel.: 07391 770 94 31


expert Halle
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0345 523708 0


expert Melle
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0542292832 0


Firma Rolf Hirtler
www.hirtler-tv.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 07642 922 092


hidden audio e.K.
hidden-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:30-15:30 Uhr
Tel.: 03925 98 85 980


HiFi Müller GmbH
www.hifimueller.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18:30 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0761 50 78 00


Hornfabrik
www.hornfabrik-eder.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09423 27 49


Licht und Elektro-Fachhandel Schäfer
Beratungshotline:
Tel.: 03331 33 25 0


Miarka Elektronik GmbH
iq-miarka24.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 13-19 Uhr
Tel.: https://iq-miarka24.de/


PimpMySound
www.pimpmysound.com/
Beratungshotline:
Tel.: 06556 901 88 77


RAP - Hifi auf dem Gutshof
hifiaufdemgutshof.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Sa: 11-18 Uhr
Tel.: 0163 89 99 223


Robert Ross GmbH
www.robertross.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0172 69 10 848


Siwicke GmbH & Co KG
www.siwicke.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-13,14-18 Uhr
Tel.: 0711 136 72 10


sonoro audio GmbH
sonoro.de/de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02131 883 41 41

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 03.04.2015, 14:58 Uhr