Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: CD-Player

Einzeltest: Auvisio Tragbarer CD-Player ZX-1805-675


Dauerläufer

19475

Die CD ist mittlerweile ein wenig aus der Mode gekommen, doch natürlich gibt man seine geliebte Sammlung nicht einfach so auf. Der Fokus auf andere Wiedergabemethoden macht das Hören der geliebten Scheiben aber etwas schwieriger, denn auf ein entsprechendes Laufwerk verzichten viele Hersteller bei ihren Geräten heute. Auvisio hat dafür nun eine preisgünstige und flexible Lösung im Programm, die unterwegs und zu Hause die CD aufleben lässt.

Ausstattung


Der ZX-1805-675 von Auvisio ist voll auf die Wiedergabe von CDs ausgelegt. Das schließt neben Alben im typischen Red Book Format auch selbst erstellte Tonträger ein, die entweder mit WAV-Dateien oder MP3s beschrieben wurden. Im Standard-Wiedergabe-Modus spielt der Player alle Titel nacheinander ab, wobei dank Gapless-Funktion keine Pausen zwischen den einzelnen Tracks entstehen und so auch Live-Alben optimal abgespielt werden. Das Überspringen von Titeln und das Vor- und Zurückspulen sind natürlich ebenso möglich, wobei der Auvisio mit guter Reaktionsgeschwindigkeit aufwartet. Letztlich können mit der Modus-Taste auch die Wiederholung der ganzen  CD oder eines einzelnen Titels aktiviert werden, ebenso wie eine Shuffle-Funktion und ein Scan-Modus, der die ersten zehn Sekunden jedes Titels anspielt. Nutzt man eine MP3-CD mit Unterordnern, kann das genutzte Verzeichnis mir einer speziellen Taste zügig gewechselt werden.Für Musikwiedergabe direkt aus der Packung liegt dem Player ein paar In-Ear-Ohrhörer bei, die man allerdings zügig gegen ein Modell seiner Wahl eintauschen sollte. Als Ausgang bietet der ZX-1805 den gängigen 3,5-Millimeter-Anschluss. Allerdings hat Auvisio die Zeichen der Zeit erkannt und dem Player mit einem Bluetooth-Sender ausgestattet, der auch vollkommen kabellos Musik an entsprechende Lautsprecher und natürlich Kopfhörer übertragen kann.

Praxis


Nach dem betätigen des entsprechenden Schalters stellt der Player automatisch eine Bluetooth-Verbindung mit einem Gerät in der Nähe her. So kann der ZX-1805 beispielsweise auch bequem im Auto eingesetzt werden. Beim stationärenEinsatz an einer Anlage bietet sich außerdem die Verwendung eines Netzteils an, das alternativ zum Einsatz von zwei AA-Batterien für die Stromversorgung genutzt werden kann. All dies macht den Player wunderbar flexibel einsetzbar.
Bei der Wiedergabe unterwegs gibt sich der Auvisio ebenfalls keine Blöße. Die unterschiedlichen Tasten lassen sich auch blind gut finden und bedienen, so dass man den Player problemlos in der Tasche behalten kann. Eine Tastensperre gibt es leider keine, doch die Druckpunkte der Knöpfe und Schalter sind so gewählt, dass dies kein großes Problem darstellt.
Für die unterbrechungsfreie Wiedergabe nutzt Auvisio eine hervorragend funktionierende Anti-Shock-Funktion die selbst schwere Stöße problemlos wegsteckte. Erst nach etwa 40 Sekunden durchgehender Erschütterungen wurde die CD-Wiedergabe unterbrochen.
Der Klang des Players ist ausgewogen und liefert sowohl einen recht satten Bassbereich, wie auch eine ordentliche Detailwiedergabe im Hochton. Der ZX-1805 bietet dazu eine gute Portion Leistung und treibt In- und On-Ear-Kopfhörer gleichermaßen gut an.

Dabei hat er genügend Reserven, um auch hohe Lautstärken zu erreichen, ohne zu verzerren.

Fazit

Flexibel einsetzbar und mit einigen cleveren Funktionen ist der Auvisio ZX-1805 eine gute Möglichkeit für recht wenig Geld unterwegs oder zu Hause die CD wieder aufleben zu lassen. Egal ob an einem paar ordentlicher Kopfhörer, Aktivboxen oder einem Verstärker, der tragbare Player macht seine Sache gut
Ganze Bewertung anzeigen
Auvisio Tragbarer CD-Player ZX-1805-675

Kompaktklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%

Bedienung 15%

Ausstattung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Auvisio Auvisio Tragbarer CD-Player ZX-1805-675 
Vertrieb Pearl, Buggingen 
Telefon 07631 3600 
Internet www.pearl.de 
Abmessungen (B x H x T) 140/27/170 
Eingänge 1 x CD 
Ausgänge 1 x 3,5 mm Klinke, Bluetooth 
Gewicht 0.122 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
182_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 17.04.2020, 10:44 Uhr