Kategorie: CD-Player, Vollverstärker, Tuner

Systemtest: Block C-100, Block V-100, Block R-100


Weltpremiere

CD-Player Block C-100, Block V-100, Block R-100 im Test , Bild 1
2057

So was gibt´s nicht alle Tage: Mitten im schönen Oldenburger Land schickt sich eine komplett neue Marke an, der HiFi-Branche neue Akzente zu verpassen. Und die Chancen stehen nicht schlecht, denn die neu gegründete Audioblock GmbH präsentiert Komponenten von beeindruckender Qualität zum Hammerpreis. Lesen Sie den weltexklusiven ersten Test der Block-HiFi-Kombi

Gut klingende Verstärker oder CD-Player zu fairen Preisen sind an sich nichts neues, viele Produkte meist fernöstlicher Herkunft bieten durchaus akzeptabel Klangqualität zu günstigen Preisen. Sucht man jedoch ein etwas ausgefalleneres, ansprechendes Design und stellt gehobene Ansprüche an Material- und Verarbeitungsqualität, steigen die Preise der angebotenen Produkte deutlich. Sollte es denn nicht möglich sein, hochwertige Produkte mit exzellentem Klang und gediegener Anfassqualität zu dennoch fairen Preisen zu produzieren? Dies dachte sich jedenfalls Firmengründer M. Block und entwarf eine komplett neue, eigenständige Produktlinie.

CD-Player Block C-100, Block V-100, Block R-100 im Test , Bild 2CD-Player Block C-100, Block V-100, Block R-100 im Test , Bild 3CD-Player Block C-100, Block V-100, Block R-100 im Test , Bild 4CD-Player Block C-100, Block V-100, Block R-100 im Test , Bild 5
Nein – es handelt sich bei Block-Produkten nicht um fernöstliche Massenware, auf die ein Vertrieb lediglich sein eigenes Logo aufklebt. Das gesamte Produktkonzept, Form und Gestaltung der neuen 100er-Serie wurden in Oldenburg entwickelt und soll somit exakt den Ansprüchen und den Geschmack der mitteleuropäischen Kundschaft entsprechen. „Designed in Germany“ lautet die ernstgemeinte Devise bei M. Block, der dies sogar stolz mit eigenem Familienwappen im Firmenlogo unterstreicht. Noch werden die Block-Produkte exklusiv für AudioBlock in Fernost gefertigt, doch die gesamte Produktplanung inklusive Bedienungsanleitungen und ein 100%-Qualitätscheck für jedes Gerät findet in Deutschland statt. Mehr noch: langfristig sollen Block-Produkte sogar „Made in Germany“ sein, sprich die Endfertigung will M. Block nach Oldenburg holen. Mit diesem beachtenswerten Konzept, eine heimische Marke mit hoher Qualität und exklusiver Bindung an den qualifizierten Fachhandel sowie einem 48-Stunden-Reparaturservice(!) zu etablieren, greift Audioblock wieder Tugenden auf, die auch seinerzeit Grundig als Marke mit gutem Image erfolgreich gemacht haben.

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Die 100er-Serie


Doch nun zu den Produkten – wir hatten als erste Testredaktion der Welt Gelegenheit, den Vollverstärker V-100, CD-Player C-100 sowie RDS-Tuner R-100 einem ausführlichen Test zu unterziehen. Woow: schon beim Auspacken der drei Testkandidaten fällt deren enormes Gewicht und prächtige Verarbeitungsqualität auf. Eine mit 10 mm sagenhaft dicke Vollmetall-Aluminiumfront ziert alle drei Geräte, massive Kühlkörper bilden die Seitenteile aller drei Gehäuse. Ein Anblick, den wir eigentlich bislang nur bei Komponenten der Preisklasse weit über 1.000 Euro kannten – die Block- Produkte kosten hingegen erstaunlich günstige 250 bis 399 Euro! Der elegante Schwung in der Frontplatte ist nicht nur ein nettes optisches Element, sondern beherbergt die leicht gängigen Bedienelemente von Verstärker, CD-Player und Tuner. Nichts klappert, nichts wackelt, sogar der Gehäusedeckel ist von beeindruckender Materialstärke. Auf der Rückseite der Geräte fällt neben den ordentlichen Anschlussbuchsen und kräftigen Lautsprecherklemmen die pfiffige Beschriftung der Eingänge auf. Sämtliche Bezeichnungen sind nämlich „normal“ und auf dem „Kopf stehend“ vorhanden; perfekt wenn die Geräte verkabelt werden und man vor (und nicht hinter) dem Gerät steht. Kleine, aber dennoch wichtige, durchdachte Detaillösungen.

Labortest


In unserem Messlabor leistet sich die 100er-Serie keine Blöße: Mit einer Leistung von rund 2 x 44 Watt bei geringen Verzerrungen und hohem Dämpfungsfaktor liegt der V-100 auf dem Niveau deutlich teuerer Verstärker, selbst der eingebaute Phono-Vorverstärker liefert tadellose Messdaten. Ein Blick unter den Gehäusedeckel offenbart ein blitzsauber gefertigtes Schaltungskonzept mit bewährten Bauteilen, als Stromlieferant fungiert ein streufeldarmer Ringkerntrafo, dem man zusätzlich noch ein abschirmendes Blechkleid verpasst hat. Ebenso amtlich sieht es bei CD-Player C-100 und RDS-Tuner R-100 aus: Klirrfaktor, Störabstand und Übersprechen deutlich im Bereich ernstzunehmender HiFi- Komponenten.

Hörtest


Nach der üblichen Warmspielzeit von einem Wochenende starten wir den Hörtest mit der großartigen CD von Johnny Cash „American Recordings IV“. Zur Kombi aus V-100, C-100 und R-100 wählten wir die exzellent räumlich und dynamisch spielenden Regal-Lautsprecher KEF XQ 20. Wunderbar, wie Johnnys sonore Baritonstimme wieder einmal in den Bann zog. Keine Details der mir in Fleisch und Blut übergegangenen Aufnahme wurde unterschlagen; präzise, räumlich und mit einer sympathischen Musikalität spielte die Block-Kombi auf sehr hohem Niveau. Der Neuling aus Oldenburg kann sich locker mit namhaften Stereo-Komponenten ähnlicher Preisklasse messen.

Fazit

Es gibt doch noch Überraschungen in der HiFi-Szene: Als komplett neue Marke legt Block einen gelungenen Auftritt hin. Während sich die klanglichen und technischen Eigenschaften von Vollverstärker V-100, CD-Player C-100 und Tuner R-100 mit der Konkurrenz auf Augenhöhe befinden, legen die perfekte Verarbeitungsqualität und das ansprechende

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

CD-Player

Block C-100

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

07/2010 - Michael Voigt

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Vollverstärker

Block V-100

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

07/2010 - Michael Voigt

Preis: um 300 Euro

Tuner

Block R-100

Spitzenklasse


07/2010 - Michael Voigt

Bewertung: Block C-100
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten: Block C-100
Vertrieb Audioblock, Oldenburg 
Telefon 0441 / 39063112 
Internet www.audioblock.com 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 440/63/230 
Gewicht (in Kg) 6.5 
Fremdspannungsabstand (A) (in dB) 82 
Übersprechen (in dB) 80 
Klirrfaktor (1 kHz, 0dB) (in %) 0.01 
Stromverbrauch Standby 0.1 
Ausstattung
Ausführungen Aluminium gebürstet 
Sonstiges 1 x Cinch analog out, 2 x digital out (optisch & elektrisch), kompatibel mit CD/CD-R/CD-RW/MP3/HDCD, komplett abschaltbar, Fernbedienung & hochwertige Cinch-Kabel im Lieferumfang 
+ hochwertige Verarbeitung 
+ echter Netzschalter 
+ höhenverstellbare Füße 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Bewertung: Block V-100
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten: Block V-100
Vertrieb Audioblock, Oldenburg 
Telefon 0441 / 39063112 
Internet www.audioblock.com 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 440/63/230 
Gewicht (in Kg) 7.7 
Leistung (8 Ohm) 2 x 35 W 
Leistung (4 Ohm) 2 x 44 W 
Fremdspannungsabstand (A) (in dB) 80 
Übersprechen (A) (in dB) 76 
Dämpfungsfaktor 110 
Klirrfaktor (1 kHz, 5 W) (in %) 0.05 
Stromverbrauch Standby (in Watt) 17 
Ausstattung
Ausführung: Aluminium gebürstet 
Anschlüsse 5 x Cinch, 1 x Phono-Cinch, 1 Tape out 
Sonstiges komplett abschaltbar, Fernbedienung & hochwertige Cinch-Kabel im Lieferumfang 
+ hochwertige Verarbeitung 
+ echter Netzschalter 
+ Phono-Eingang 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 09.07.2010, 09:50 Uhr
340_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1651658882.jpg
Anzeige
Genießen Sie höchsten Komfort mit Kinosofas von Sofanella

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemütliches sowie ein bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik