Kategorie: Tuner

Einzeltest: Vistron Youtune


DAB+ Tuner für die HiFi-Anlage

Tuner Vistron Youtune im Test, Bild 1
20362

Gerade im Wohnzimmer nutzt man zum Radio hören oftmals nicht ein klassisches Radiogerät, sondern hört über eine HiFi-Anlage. Doch was, wenn diese noch keinen DAB+-Empfang hat? Ganz einfach: Mit einem Adapter wie dem Youtune von Vistron aufrüsten. Wir haben es ausprobiert.

Der Youtune-DAB+-Adapter kostet rund 60 Euro und ist für den Anschluss an eine HiFi-Anlage oder Aktiv-Lautsprecher konzipiert.

Ausstattung


Das mit 15cm Breite und nur 4 cm Höhe sehr kleine Gerät lässt sich per Audio-Cinch-Kabel an einen AV-Receiver oder eine HiFi-Anlage anschließen. Ferner ist auf der Rückseite ein Miniklinkenausgang vorhanden, an den man neben einem Kopfhörer auch z. B. Aktiv-Lautsprecher verbinden kann. Für den Anschluss via Cinch liegt dem Gerät bereits ein entsprechendes Kabel bei. Einen digitalen Audioausgang gibt es beim vorliegenden Modell leider nicht.

Tuner Vistron Youtune im Test, Bild 2Tuner Vistron Youtune im Test, Bild 3
Hier ist laut Hersteller ein entsprechender Adapter geplant. Im Karton des Vistron befinden sich außerdem vier kleine Gummitüllen, die man auf der Unterseite des Adapters in den vorgesehenen Einkerbungen bei Bedarf aufkleben kann.

Praxis


Die Steuerung des Adapters wird komplett über die mitgelieferte Fernbedienung vorgenommen. Wer das Gerät komplett im Schrank verstecken möchte, kann als Zubehör optional einen Infrarot-Sensor für die Fernbediensignale erwerben. Nach dem erstmaligen Einschalten bittet der Vistron zur Auswahl der Menüsprache. Anschließend wird automatisch nach verfügbaren DAB+-Sendern sowie ebenfalls nach UKW-Programmen gesucht. Für den Empfang von Radiosendern genügt eine kleine Stabantenne, wie man sie vom DVB-T-Fernsehen her kennt. Der DAB+-Adapter bietet ein gut lesbares 12-stelliges alphanumerisches Display, auf dem der jeweils aktuell ausgewählte Sender inklusive Programmspeicherplatz angezeigt wird. Durch Drücken der Info-Taste lassen sich hier auch Titelinformationen, aktuelle Signalstärke und die Uhrzeit einblenden. Die automatisch nach dem Suchlauf in alphabetischer Reihenfolge hinterlegten Sender lassen sich individuell umbelegen oder bei Bedarf löschen. Bis zu acht Lieblingsprogramme können außerdem komfortabel auf Favoritenspeichern ablegen werden. Zum Aufruf dieser hat der Hersteller separate Direktwahltasten auf der Fernbedienung hinterlegt. Der Vistron erlaubt weitere Einstellmöglichkeiten, wie das Aktivieren eines Auto-Standby-Modus oder die Regulierung der Displayhelligkeit. Befi ndet sich der Adapter im Standby-Modus wird im übrigen lediglich eine kleine rote LED angezeigt.

Fazit

Wer seine alte HiFi-Anlage für den Empfang von DAB+ aufrüsten möchte, findet mit dem Youtune von Vistron einen geeigneten Kandidaten. Der DAB+-Adapter bietet sehr guten Radioempfang und einfache Bedienung.

Preis: um 60 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Tuner

Vistron Youtune

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

03/2021 - Dirk Weyel

Bewertung 
Klang 40%

Praxis 40%

Ausstattung 10%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertieb Vistron, Neunburg vorm Wald 
Telefon 09672 9275370 
Internet www.vistron.eu 
Ausstattung
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm): 150 x 40 x 140 
Stromverbrauch (Betrieb/Standby in Watt): 2,6/0 
+ sehr einfache Bedienung 
- kein Digitalausgang 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 02.03.2021, 10:03 Uhr
340_0_3
Topthema: Kinofeeling fĂŒr Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1651658882.jpg
Anzeige
Genießen Sie höchsten Komfort mit Kinosofas von Sofanella

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemĂŒtliches sowie ein bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine HĂ€ndlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wÀhlen Sie ein Land

HĂ€ndler des Tages

Hoer an Michael Imhof