Kategorie: Download

Musikrezension: Dunedin Consort J.S. Bach – Mass in B minor – Breitkopf & Härtel edition edited by J. Rifkin 2006 (Linn Records)


Dunedin Consort J.S. Bach – Mass in B minor – Breitkopf & Härtel edition edited by J. Rifkin 2006

Download Dunedin Consort J.S. Bach – Mass in B minor – Breitkopf & Härtel edition edited by J. Rifkin 2006 (Linn Records) im Test, Bild 1
2326

Die Messe in h-Moll gehört sicher zu den monumentalsten Vokalwerken des Barocks. Sie stellt bei J.S. Bach so etwas wie die Essenz sowohl seines Schaffens als auch der Gesamtheit der musikalischen Möglichkeiten seiner Zeit dar. Entstanden über einen Zeitraum von 25 Jahren, gestaltet es sich schwierig, eine „definitive“ Fassung der Messe festzumachen. Bachs Originalhandschrift bestand aus vier separaten Werken mit eigenen Titeln. Ist die Messe in der Endversion von 1748- 50 dennoch musikalisch als Ganzes konzipiert? Die Frage ist wohl nicht eindeutig zu beantworten, ihre Antwort hat jedoch erheblichen Einfluss auf die Interpretation. Die vorliegende Einspielung basiert auf der Arbeit Joshua Rifkins, der 2006 erstmals eine wissenschaftlich fundierte Version der h-Moll in ihrer Gesamtheit erstellte, mit dem Ziel, möglichst nah an der Fassung zu bleiben, wie Bach sie bei seinem Tod 1750 hinterließ. Wichtig dafür ist Rifkins vorausgegangene Arbeit, insbesondere seine These, dass Bach die Gesangsparts seiner Vokalwerke ursprünglich für nur eine Solostimme geschrieben hätte. Doch keine Angst, Rifkin hat sich, im Einklang mit Hinweisen aus diversen Bach-Handschriften, hinreißen lassen, durch selektives Doppeln (z.B. der Sopranstimmen) etwas von seiner Lehre abzuweichen. Die Stimmen des Dunedin Consorts setzen diese Vision jedenfalls technisch brillant um. Auch bei den Chören lassen sich die einzelnen Sängerinnen und Sänger exakt heraushören. Unser 192-kHz-Download erfüllt auch diesmal die hohen Erwartungen, was Klarheit und Transparenz angeht. 

www.linnrecords.com



Verfügbar als:

Hybrid-CD (CD, HDCD, SACD)
Studio Master (192) FLAC 24 Bit 192 kHz
Studio Master FLAC 24 Bit, 88.2 kHz
Studio Master WMA 24 Bit, 88.2 kHz
CD-Qualität FLAC 16 Bit, 44,1 kHz
CD-Qualität WMA 16 Bit, 44,1 kHz
MP3 320 kbps, 44,1 kHz

Download

Dunedin Consort J.S. Bach – Mass in B minor – Breitkopf & Härtel edition edited by J. Rifkin 2006 (Linn Records)


08/2010 - Elmar Michels

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 18.08.2010, 12:26 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof