Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: DVB-T Receiver ohne Festplatte

Einzeltest: TechniSat Eurotech T2 HD


Volle Auflösung

13010

Am 31. Mai 2016 startet mit DVB-T2 HD der Nachfolger des bisherigen „Überallfernsehens“ DVB-T. Vom Start weg sind die beiden öffentlich-rechtlichen Sender Das Erste und ZDF mit der unverschlüsselten Ausstrahlung in Full-HD-Auflösung mit an Bord. Wir haben uns eines der ersten DVB-T2-fähigen Endgeräte, den Eurotech T2 HD von TechniSat näher angeschaut. 

Der TechniSat-Receiver trumpft durch minimalistische Abmessungen von gerade einmal 11,5 cm Breite auf und lässt sich damit praktisch unsichtbar neben dem TV platzieren. 

Ausstattung


Der Receiver wird über HDMI an den Fernseher angeschlossen und erlaubt zusätzlich die Verbindung mit einer HiFi-Anlage über ein optisches Digitalkabel. Ist die DVB-T-Zimmer- oder Dachantenne angeschlossen, gilt es zunächst die einmalige Installationsroutine durchzuführen. Da die DVB-T-Kanalbelegung deutschlandweit unterschiedlich ist, endet die Erstinstallation des Receivers mit einer automatischen Kanalsuche. Anschließend waren die gefundenen Programme bereits logisch in der Senderliste einsortiert. Nun lassen sich die Kanäle direkt anwählen, beliebig verschieben oder auch in Favoritenlisten aufnehmen. Der Eurotech T2 HD kann wie alle DVB-T2-Receiver auch die bisherigen DVB-T-Programme empfangen. Wer also noch nicht in einem mit DVB-T2 versorgtem Gebiet lebt, aber dennoch auf der Suche nach einem neuen DVB-T-Empfänger ist, ist mit dem TechniSat bereits jetzt für die Zukunft gerüstet. 


Bild und Ton


Aufgrund eines Testsenders des WDR in Köln können wir an unserem Verlagsstandort Duisburg bereits reguläre DVB-T2-Ausstrahlungen empfangen. Somit können wir dem TechniSat-Receiver auch eine besonders gute Bildqualität bescheinigen. Auch die bisherigen DVB-T-Programme kommen auf unserem Referenzfernseher von Philips in wesentlich besserer Bildqualität rüber, als man es von bisherigen DVB-T-Empfang gewohnt ist. Der TechniSat Eurotech T2 HD erkennt im übrigen auf Wunsch automatisch, mit welcher Auflösung der gerade eingeschaltete Kanal ausstrahlt und passt das Bild somit dem angeschlossenen Fernsehermodell bestmöglich an.   Im Alltagsbetrieb leistet der TechniSat Eurotech T2 HD hervorragende Arbeit. Neben einem übersichtlichen elektronischen Programmführer, Teletext-Unterstützung und schnellen Umschaltzeiten ist der TechniSat auch mit einem integrierten Mediaplayer versehen. Dieser gibt Foto, Musik- und Videodateien in verschiedenen Formaten von einem eingesteckten USB-Speicher wieder. Damit eignet sich der TechniSat-Receiver auch optimal dafür, ihre Urlaubsfotos auf den Fernseher anzusehen oder die eigene Musik über die Hifi-Anlage anzuhören. Wer hoch auflösende Musik oder Dolby Digitalton über den optischen Digitalausgang hören möchte, muss diese Funktion zuvor jedoch einmalig im Menü aktivieren.

Fazit

Mit dem TechniSat Eurotech T2 HD können Sie neben dem bisherigen DVB-T-Angebot auch die unverschlüsselten HD-Versionen von ARD und ZDF vom Start weg empfangen. Käufer des Gerätes können sich zudem über schnelle Umschaltzeiten, einfache Bedienung und den eingebauten Mediaplayer freuen, der eigene auf USB-Stick gespeicherte Inhalte wiedergeben kann.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
TechniSat Eurotech T2 HD

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild: 25%

Ton: 15%

Ausstattung: 20%

Verarbeitung: 10%

Bedienung: 30%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro) 100 
Vertrieb TechniSat, Daun 
Telefon 06592 712600 
Internet www.technisat.de 
Ausstattung:
- DVB-T2 (HEVC), HDMI, optischer Digitalausgang, USB-Anschluss, 1080p, Fronttasten, Sleeptimer, elektronischer Programmführer, Timer-Funktion, Teletext, Auto-Standby, Favoritenlisten, Programmflip, Standbild, Zoom, Anpassung Helligkeit, Kontrast, Farbe via Menü, USB-Mediaplayer 
Abmessungen (B x H x T in mm): 115 x 33 x 110 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in Watt: 4,7/0 
aktuelle SW-Version im Test: 1.1.0 
+ einfache Bedienung / USB-Mediaplayer 
- Nein 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


ATR - Audio Trade
www.audiotra.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 0208 88 26 60


AVM
avm.audio/de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Tel.: 07246 30 991 0


Drepper oHG
sp-drepper.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02535 88 33


Electronik für Heim & Haus
deyring-elektronik.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03537 212 608


EP: Brettschneider
www.ep.de/brettschneider
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02401 53361


EP: Elektrocenter-Nattheim
www.ep-ecn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-19 Uhr
Tel.: 07321 79 55


Euronics Brückner
www.euronics.de/berlin-brueckner/
Beratungshotline:
Tel.: 030 794 88 00


Euronics Röhle
www.euronics.de/niesky-roehle/
Beratungshotline:
Tel.: 03588 290 000


expert Bening Bremervörde
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04761 7490 203


expert Bening Leer
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0491 92818 203


Fernseh Schwarz
www.fernseh-schwarz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-12, 14-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0881 48 58


Hifikaus GmbH
hifikaus.de
Beratungshotline:
Tel.: 06127 37 91


Iris Strassacker Lautsprechershop, e. Kfr.
www.lautsprechershop.de
Beratungshotline:
Tel.: 0721 970 37 24


Kramer Sound & Musik
kramersoundundmusik.de/
Beratungshotline:
Tel.: 06472 832 545


MRV Audio
www.mrvaudio.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0228 923 942 91


NavLinkz GmbH
www.navlinkz.de/
Beratungshotline:
Mo,: 8:30-17 Uhr
Di: 11-17 Uhr
Tel.: 02843 175 95 00


Radio Meller GmbH
www.radiomeller.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-12 Uhr
Tel.: 0221 830 28 90


Rinke TV & Elektroservice
www.sam-technixx.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09131 304 200


SP: Queck
fernseh-queck.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03745 63 25


TootalMarkt Delmenhorst
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04221 97308 203

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 19.11.2016, 15:01 Uhr