Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: DVB-T Receiver ohne Festplatte

Einzeltest: Vantage VT-91 T-HD


HD-TV via Antenne

12563

Nach wie vor ist DVB-T der beliebteste Empfangsweg, wenn es um die Versorgung von Zweit- und Drittfernsehern geht. Mit DVB-T2 sind nun auch HD-Signale über die klassische Zimmerantenne zu empfangen. Hierfür benötigt man einen neuen Receiver, wie den Vantage VT-91 T-HD, den wir getestet haben. 

Der kleine und kompakte Vantage-Receiver ist für den Empfang aller unverschlüsselten Sender konzipiert. Neben dem bisherigen DVB-T-Angebot, kann man mit dem Receiver ab Sommer 2016 auch Das Erste und ZDF in HD-Auflösung schauen. Schauen wir uns den Vantage VT-91 T-HD genauer an. 

Ausstattung


Bei Vantage hat man mitgedacht, und dem kompakten Einstiegsreceiver neben einem HDMI-Ausgang auch noch eine Scartbuchse verpasst, so dass man ihn auch an Röhrenfernseher anschließen kann. Auf seiner Frontseite zeigt ein vierstelliges Display die aktuelle Uhrzeit sowie den eingeschalteten Programmplatz an. Hier sind auch Bedientasten zur Senderwahl sowie zum Ein- und Ausschalten des Gerätes angebracht. Auf der linken Frontseite hat der Hersteller zudem eine USB-Buchse untergebracht. Wer den Receiver mit der HiFi-Anlage oder Soundbar verbinden möchte, kann dies über ein koaxiales Digitalkabel tun.  Bevor es los geht, gilt es zunächst eine einmalige Sendersuche durchzuführen, um die an ihrem Standort empfangbaren Programme im Receiver abzuspeichern. Anschließend lassen sich die Programme sofort anschauen und können individuell in der Gesamt- oder einer der vier Favoritenlisten einsortiert werden. Der Receiver zeigt in einer Einblendung stehts kurz den Namen der gerade ausgestrahlten Sendung, die aktuelle Uhrzeit sowie den Sendernamen an. Diese Informationen befinden sich auch im elektronischen Programmführer, der Informationen zu den folgenden Sendungen für bis zu sieben Tage im Voraus übersichtlich auflistet. Selbstverständlich hat der Vantage auch den klassischen Teletext mit an Bord. 

Bild und Ton


Da wir an unserem Verlagsstandort Duisburg mit unserer Referenz-Dachantenne von Hirschmann den bereits im Testbetrieb befindlichen DVB-T-2-Standort Köln empfangen können, haben wir uns bereits von HD-Bildqualität überzeugen können. Der Vantage VT-91 T-HD lieferte naturgetreue, scharfe Bilder bis zur Full-HD-Auflösung von 1080p. Über HDMI sowie den koaxialen Digitalausgang gibt es zudem ungetrübten Mehrkanalgenuss. Als weiteres Highlight der kompakten DVB-T2-Box ist der integrierte Mediaplayer zu nennen, der nach dem Einlegen von USB-Sticks hierauf befindliche Fotos, Musik- und Filmdateien wiedergeben kann. 

Fazit

Mit dem Vantage VT-91 T-HD sind sie einer der ersten , die das frei empfangbare DVB-T2-Angebot schauen können. Der Receiver trumpft hierbei mit brillanten, naturgetreuen Bild, bester Tonqualität und einer einfachen Bedienung. Zudem eignet sich der Vantage auch als Abspielgerät für eigene Medieninhalte.

Preis: um 60 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Vantage VT-91 T-HD

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild: 25%

Ton: 15%

Ausstattung: 20%

Verarbeitung: 10%

Bedienung: 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Sky Vision, Schwülper 
Telefon 05303 93000 
Internet www.sky-vision.de 
Ausstattung:
- HDMI, Scart, USB, koaxialer Digitalausgang, Favoritenlisten, elektronischer Programmführer, Programmflip, Teletext, 1080p, Auto-Standby, USB-Mediaplayer 
Abmessungen (B x H x T in mm): 170 x 40 x 115 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in Watt: 4/0,6 
+ HDMI- und Scartausgang / Mediaplayer-Funktion 
- Nein 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


alphaluxx
www.alphaluxx.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 02581 458 18 15


Atlas Vision Store
www.atlas-vision-store.de
Beratungshotline:
Tel.: 089 651 130 81


blue planet acoustic
www.oaudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Tel.: 06172 593 92 93


boenicke audio
boenicke-audio.ch
Beratungshotline:
Tel.: +41 79 959 05 50


BTS - HeimkinoHamburg
www.bts-privatkino.de/
Beratungshotline:
Tel.: 040 412 68 000


EP: MediaPark Schubinsky
www.ep.de/schubinsky/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18:30 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 03946 36 02


Euronics Thauer
www.euronics.de/berlin-thauer
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18:30 Uhr
Tel.: 030 443 408 93


expert Bening Osterholz-Scharmbeck
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04971 9653 203


Expert Pfaffenhofen GmbH
www.expert.de/pfaffenhofen
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-19 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08441 27702 12


hidden audio e.K.
hidden-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:30-15:30 Uhr
Tel.: 03925 98 85 980


hifimarket esser e.k.
www.hifi-market.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 10-13, 14:30-18:30 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 0761 2 22 02


Hornfabrik
www.hornfabrik-eder.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09423 27 49


IMPORTEX Cartuning & Sound
www.cartuning.at/
Beratungshotline:
Tel.: 43 676 935 45 41


Koch Audio
www.kochaudio.de/shop
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr
Tel.: 0621 73 35 82


media@home Nehrig
www.mediaathome.de/braunschweig-ferner/
Beratungshotline:
Di-Fr,Sa: 11-17 Uhr
Tel.: 05141 26 166


Radio Jeske
iq-radio-jeske.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03322 426 72 87


RIES Electronic
www.ries-electronic.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0621 439 73 72


Robert Ross GmbH
www.robertross.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0172 69 10 848


TEAM SEBALD GbR
www.hifiroom.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-12 Uhr
Tel.: 09278 985 176


Technik Profis Geiermann
iq-geiermann-mayen.de
Beratungshotline:
Tel.: 02651 98840

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Media@Home Velde
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 26.08.2016, 10:02 Uhr