Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
266_20642_2
Philips_Fidelio_B97_1623311824.jpg
Topthema: Philips Fidelio B97 Dolby-Atmos-Soundbar mit Satellitenboxen

Dolby Atmos hat sich als Standard im Heimkino etabliert. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass man eine Unzahl von Lautsprechern im Wohnzimmer verteilen muss. Die neue Philips-Fidelio- B97-Soundbar packt ein komplettes Heimkinosystem in ein praktisches Format.

>> Mehr erfahren
264_20622_2
Mundorfs_neue_U-Serie_1622468243.jpg
Topthema: Mundorfs neue U-Serie 4 Neuheiten im K+T-Labor

Waren es zuletzt die extrem hoch belastbaren und wirkungsgradstarken PAAMTs, mit denen der AMT-Spezialist Mundorf zu glänzen wusste, so präsentiert man jetzt eine neue Baureihe „ziviler“ AMTs für den Heim- und Studiogebrauch.

>> Mehr erfahren
Kategorie: E-Book Reader

Vergleichstest: kobo Aura HD


8812

Kobo schickt den zweiten Reader dieses Testfeldes mit Beleuchtung ins Rennen. Der hat nun so rein gar nichts mehr mit den bislang getesteten Readern gemein. Ob das wohl daran liegt, dass Kobo seit 2011 zum japanischen Online-Konzern Rakuten gehört? Wie dem auch sei, das vormals recht markante Gehäuse ist einer Variante mit glatteren Flächen gewichen, außerdem ist das Display Sonydes Aura HD mit seinen 6,8 Zoll beinah ein ganzes Zoll größer als die sonst üblichen 6-Zöller. Wie schon das Kürzel HD im Namen des Aura besagt, ist die Bestückung mit 1440 x 1080 Bildpunkten allerdings selbst für einen minimal größeren Bildschirm schon rekordverdächtig. Dank der höheren Auflösung kann man die Schriftgröße derart winzig einstellen wie bei sonst keinem Reader, was allerdings nur wenig Sinn macht. Ohne zugeschaltete Beleuchtung bietet der Aura ein kontrastreiches und gut lesbares Schriftbild. Sobald die Beleuchtung eingeschaltet wird, bekommt der weiße Hintergrund einen leichten Gelbstich, was manchem Leser angenehmer für die Augen erscheint als der kalte, weiße Hintergrund beispielsweise des Kindle. Auch beim Kobo ist kein Clouding zu erkennen, lediglich am oberen Rand macht sich ein etwa ein bis zwei Zentimeter breiter Streifen bemerkbar, der leicht abgedunkelt erscheint. Hier stößt die Lichtverteilung auf dem Bildschirm offenbar an ihre Grenzen.

Der Akku stößt dagegen erst spät an seine Grenzen; über 30 Stunden bei voller Beleuchtung kann in dem Kobo geblättert werden. Offenbar konnte im vergleichsweise großen Gehäuses ein kapazitätsstarker Akku untergebracht werden.

Fazit

Das Display bleibt mit der Beleuchtung etwas hinter dem des Vorgängers Glo zurück, ob die leichte Übergröße eine gute Entscheidung war, muss der Kunde letztendlich entscheiden, für den alltäglichen Gebrauch ist der Aura HD fast zu groß.

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
kobo Aura HD

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Praxis 40% :
Seitenwechsel 8%

Schriftvergrößerung, Abstufung, Zugang 8%

Reaktionszeit Menü 8%

Bücher laden 8%

Bücher verwalten 8%

Display 30% :
Dämmerung 7.50%

normales Licht 7.50%

Sonneneinstrahlung 7.50%

Grauabstufung 7.50%

Ausstattung 30% :
Ausstattung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb redcoon, Aschaffenburg 
Telefon 01805 7332666 
Internet www.kobobooks.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 176/129/11 
Betriebsgewicht (in g) 247 
Displaytechnik E-Ink 
Displaydiagonale (in cm) / -auflösung 17.27/1440 x 1080 
Tastatur / Touchscreen Nein / Ja 
Farbe / Graustufen Nein /16 
verfügb. int. Speicher / max. Erweiterung 4 GB/32 GB 
Betriebssystem Linux 
Prozessor 1 GHz, 256 MB RAM 
WLAN / 3G / BT Ja / Nein / Nein 
Akku / wechselbar k. A./ Nein 
Umblättervorgänge (ca lt. Hersteller)
Anschlüsse USB / HDMI / Kopfhörer Ja / Nein / Nein 
Wiedergabeformate
Lesen EPUB, PDF, MOBI, TXT, HTML, XHTML, RTF, CBZ, CBR 
Kopierschutzsysteme Adobe DRM (EPUB und PDF) 
Audio Nein 
Bilder JPEG, GIF, PNG und TIFF 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Nein / Nein / Nein 
Lieferumfang
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Ladegerät Nein / Nein 
Tasche Nein 
Speicherkarte
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/e-book_reader/kobo-aura_hd_8812
SV Sound- SVS 3000 Micro Subwoofer - Bildergalerie , Bild 1
SVS 3000 Micro Subwoofer
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
>> zur Galerieübersicht
103_1101_1
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 09.12.2013, 10:26 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH