Kategorie: Fernseher Android TV Ultra HD und 8K

Einzeltest: TCL 55DC760


Vorserien-Test: Neuer 55-Zoll-TV von TCL

Fernseher TCL 55DC760 im Test, Bild 1
16187

TCL bringt im Herbst neue, smarte Fernseher auf den Markt. Unsere Redaktion hatte die Chance, bereits vor der Markteinführung ein Vorserienmuster zu testen.

Unser Testkandidat ist der UHD-TV 55DC760, den uns der Hersteller TCL als „Erlkönig“ aus der Vorserienproduktion zur Verfügung gestellt hat. Das neue Design mit elegantem Standfuß, einem superschlanken Display und einer röhrenförmig gestalteten Lautsprecherleiste ist ein echter Hingucker. Obgleich zum Testzeitpunkt die Produktentwicklung noch nicht hundertprozentig abgeschlossen war, konnten wir unseren Test erfolgreich durchführen.     

Ausstattung


Als gut ausgestatteter Mittelklasse-Fernseher verfügt der TCL 55DC760 über einen TV-Multituner für Kabel, Satellit und Antenne. Seine drei HDMI-Eingänge unterstützen Ultra-HD und HDR10 mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde.

Fernseher TCL 55DC760 im Test, Bild 2
Davon kann HDMI 2 als MHL-Schnittstelle fürs Smartphone genutzt werden, während sich HDMI 2 mit ARC zum Anschließen einer Surroundanlage oder Soundbar anbietet. Bis auf einen Kopfhörer-Ausgang gibt es keine analogen AV-Anschlüsse. Dafür gibt es Bluetooth als weitere Möglichkeit, auf drahtlosem Wege einen Kopfhörer, Lautsprecher oder Bluetooth-Zubehör anzubinden. Zur Verbindung mit dem Heimnetzwerk und dem Internet sind (wie üblich) LAN und WLAN bereit.   

Smart-TV


Der 55DC760 hat Android als Smart-TV-System an Bord. Bei unserem Test war die Android-TV-Version 7.0 an Bord, ein Update für Android 8.0 wird bereits vorbereitet. Durch das Android-System ist der Fernseher für viele Smart-TVAnwendungen an ein Google-Nutzerkonto gebunden und hat damit Teil an der großen App- Welt von Google. Die HbbTVAngebote der Fernsehsender stehen allerdings davon unabhängig zur Verfügung. Der neue TCL wird nach dem Upgrade auf Android 8.0 Google Home und Google Assistant auf Deutsch, Englisch und Französisch unterstützen, sodass er auch auf gesprochene Anweisungen und Fragen reagieren wird. Zudem wird man vernetzte Hausgeräte damit steuern können. Bei unserem Test mit Android 7.0 funktionierte per Fernbedienung die gesprochene Eingabe von Stichworten auf Deutsch, um online verfügbare Inhalte (etwa bei Youtube) aufzufinden. Weitere Funktionen des Google Assistant wie das Starten von Apps, Umschalten oder Lautstärke Einstellen konnten wir nutzen, nachdem wir die Android-Spracheinstellung auf „English (US)“ geändert hatten und Englisch sprachen. Ein guter Vorgeschmack auf die Funktionen von Android 8.0!     

Bildqualität


In raschen Kameraschwenks ruckelt der Bildhintergrund, auch einige Laufschrifteinblendungen ruckeln beim 55DC760, der mit einem 50-Hertz-Display ohne Bewegungskompensation arbeitet. In Sachen Farbtreue hingegen zeigt der TCL-Fernseher eine bemerkenswert überdurchschnittliche Leistung. Im Bildmodus „Kino“ rechnet der UHDTV Full-HD-Bilder vorbildlich detailgenau auf die volle Bildschirmgröße hoch. Überschärfungen, wie im Standard-Modus, werden im Kinomodus vermieden, der Bildeindruck ist insgesamt sehr natürlich. Unsere Labormessungen mit der Calman-5-Software und dem Farbspektrometer CS-2000 von Konica Minolta bestätigen die sehr hohe Qualität der Farbwiedergabe. Bei Zuspielung von HDR10-Testbildern schaltete der UHD-TV automatisch auf HDR-Wiedergabe um und überzeugte dabei mit seiner großen Farbpalette, die dem erweiterten Farbraum (WCG, Wide Color Gamut) zu verdanken ist. Im Test erreichte der 55-Zöller Spitzenhelligkeiten von rund 500 cd/qm, was eine ordentliche Bilddynamik für HDR sicherstellt.     

Tontechnik


Das elegant gestaltete Soundsystem wurde in Zusammenarbeit mit JBL entwickelt. Der klare Klang profitiert von der frontalen Abstrahlung der Schallwellen für den Mittel- und Hochtonbereich. Dem Nutzer steht ein umfangreiches Soundmenü mit verschiedenen Presets zur Verfügung, um den Klang dem eigenen Geschmack anzupassen. Die minimalistischen Abmessungen der eingebauten Lautsprecherchassis begrenzen allerdings die Klangfülle.

FAQ - Fernseher Android TV Ultra HD und 8K

Was ist Android TV?

Android TV ist das Smart-TV-Betriebssystem von Google. Wie der Name bereits sagt, ist es eng mit dem Smartphone-Betriebssystem Android verwandt.


Was ist der Unterschied zwischen Android TV und Google TV?

Google TV ist im Gegensatz zu Android TV kein eigenes Betriebssystem, sondern eine Nutzeroberfläche für Android TV. Google TV stellt statt der Apps die Inhalte in den Vordergrund. Filme und Serien unterschiedlicher Anbieter erscheinen in der Watchlist, die auch bequem auf dem Smartphone bearbeitet werden kann.


Welche Streamingdienste unterstützt Android TV?

Bei den meisten Android TVs sind Netflix, Disney+, Amazon Prime und co. sowie eine App für Live-TV bereits vorinstalliert. Unzählige weitere Apps für Streaming und anderes können leicht aus dem Play Store installiert werden.


Benötige ich für Android TV ein Google Konto?

Nein. Allerdings können Sie ohne eine Anmeldung bei Google nur die vorinstallierten Apps nutzen. Für die Nutzung des Play Stores ist ein Google Konto notwendig.


Wie bediene ich Android TV?

Android TV ist für die Nutzung mit der TV-Fernbedienung ausgelegt. Zudem unterstützt es die Sprachsteuerung per Google Assistant. Bei den meisten Android TVs ist das Mikrofon in der Fernbedienung integriert, einige wenige besitzen im TV selbst ein Mikrofon, das auch auf Spracheingaben aus größerer Distanz reagiert (Far Field Microphone).


Kann ich Inhalte von meinem Smartphone auf einen Android TV streamen?

Ja. Android TV unterstützt Chromecast, damit können Sie Filme, Spiele u.ä. direkt von einem Android-Smartphone auf Ihren Android TV streamen.

Fazit

Der neue 55DC760 von TCL überzeugte im Vorserientest mit einer Bildqualität, die andere Geräte seiner Preisklasse deutlich übertrifft. Zudem bietet die Android-Smart-TV-Plattform eine viel versprechende Basis für die Integration ins digitale, mit Google Assistant vernetzte Smart Home.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: Fernseher Android TV Ultra HD und 8K

Produkt: TCL 55DC760

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


8/2018
4.0 von 5 Sternen

Mittelklasse
TCL 55DC760

Werbung*
Aktuelle Angebote von TCL bei:
Weitere Informationen TCL
Weitere Informationen TCL
Weitere Informationen TCL
* Für Links in diesem Block erhält hifitest.de evtl. eine Provision vom Shop
Bewertung 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

4 von 5 Sternen

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

4 von 5 Sternen

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie UHD-TV (LED) 
Vertrieb TCL 
Telefon k.A 
Internet www.tcl.eu/de 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1233/790/240 
Gewicht in kg 18 
Schwarzwert (cd/m2) 0.18 
ANSI-Kontrast XXXXX 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) um 6400 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in W XXX/0,3 
EU Energielabel A+ 
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 55/139/3840 x 2160 
Bildfrequenz 50 Hz nativ 
Dimming: Global / Zonen / Pixel Ja / Nein / Nein 
Tuner: DVB-T2 / -C / -S/S2 / -IP / HEVC 1/1/1/0/ Ja 
CI+-Schnittstelle
Bild im Bild / mit Twin-Tunern Nein / Nein 
HDR: HDR10 / HDR10+ / HLG / Dolby Ja / Nein / Ja / 
HDMI / Scart / Cinch-AV 3/0/0 
HDMI: CEC / ARC Ja /1 
Audio-out: analog / opt. / koax /ARC 0/1/0/1 
Kopfhöreranschluss / separat einstellbar 1/ Nein 
Bluetooth: Zubehör / Audio Ja / Ja 
Cardreader / LAN / WLAN 0/ Ja / Ja 
USB: 2.0 / 3.0 / Player / Rekorder 1/1/ Ja / Nein 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja / Ja 
Online-EPG / Multiroom: Server / Client Nein / Nein / Ja 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Ja / Nein / Ja 
Smart-TV-System Android-TV 
Bildeinstellung pro Eingang Ja 
Weißabgleich / Farbkalibrierung Ja / Nein 
Raumlichtsensor Nein 
Fernbedienung beleuchtet / Funk / NFC Nein / Ja / Nein 
Sprach- / Bewegungssteuerung Ja / Nein 
Sonstiges HDR, Bluetooth 
Preis/Leistung sehr gut 
+ gutes Bild, exklusives Design 
+ gute Bedienung 
+/- schnelle Bewegungen ruckelig 
Klasse Mittelklasse 
Testurteil ausgezeichnet 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 25.08.2018, 14:57 Uhr
465_23072_2
Topthema: Der Geburtstagslautsprecher
Der_Geburtstagslautsprecher_1709372481.jpg
Revox Elegance G120 – Limited Edition 75 Years

Revox ist 2003 stolze 75 Jahre alt geworden. Alleine das ist schon Grund zum Feiern. Aber Revox hat auch ein besonderes Angebot für Fans, man kann gewissermaßen Mitglied in einem sehr exklusiven Club werden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH