Kategorie: Fernseher Full HD

Einzeltest: Philips 24PFS5242


Kleinunterhalter

Fernseher Philips 24PFS5224 im Test, Bild 1
15227

Die Einsatzmöglichkeiten für einen kompakten Fernseher sind vielfältig. Besonders als Zweitgerät in Küche, Schlaf-, Kinder- oder Gästezimmer erfreuen sich Bildschirmdiagonalen von 55 bis 80 cm großer Beliebtheit. Wir haben den 60-cm-Fernseher 24PFS5242 von Philips für Sie unter die Lupe genommen.

Auf den ersten Blick fällt das in den Farben Weiß und Silber gestaltete Design auf, das von einer Art Lautsprecherbox unter dem nur 55 cm breiten Bildschirm geprägt wird, die gleichzeitig den Standfuß (mit einer Grundfläche von 19 x 13 cm) bildet.

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung

Der kleine Philips-Fernseher hat einen 24-Zoll-Bildschirm mit Full-HD Auflösung und einen Multituner für Satellitenempfang, Kabel-TV und DVB-T2 an Bord. Dank HEVC-Unterstützung klappt auch der DVB-T2-HD-Empfang, und zum Decodieren von verschlüsselten TV-Programmen kann ein entsprechendes CI+-Modul eingesetzt werden. Da allerdings kein WLAN oder Ethernet als Netzwerkanschluss dabei sind, muss man auf HbbTV und Internetfernsehen (wie Freenet Connect) verzichten oder einen entsprechenden Zuspieler anschließen. Als Anschlüsse stehen zwei HDMI-Schnittstellen, ein Scart-Eingang, eine VGA-Buchse nebst Audio-Eingang und USB zur Verfügung. So lassen sich beispielsweise Blu-ray- oder DVD-Player anschließen oder auch ein Notebook oder Laptop-Computer. Wer in Sachen Smart-TV nachrüsten möchte, kann dies natürlich auch über einen Streaming-Adapter wie den Fire-TV-Stick an einem HDMI-Eingang tun. Die USB-Schnittstelle unterstützt die Wiedergabe von digitalen Medien wie Fotos, Videos und Musik (z.B. MP3, WAV oder WMA-Dateien) von einem USB-Stick und USB-Recording bzw. zeitversetztes Fernsehen. Darüber hinaus gibt es einen separat einstellbaren Kopfhörer-Ausgang und einen optischen Digitalausgang.

Fernseher Philips 24PFS5224 im Test, Bild 2Fernseher Philips 24PFS5224 im Test, Bild 3
Einzigartig bei den PFS5242-TV-Modellen von Philips ist die Lautsprecher-Einheit, die einerseits dem Fernsehton Klang verleiht, und andererseits als Bluetooth-Lautsprecher genutzt werden kann. 


Vielseitigkeitsprüfung

In seinen Eigenschaften als HD-Fernseher steht der 24-Zöller seinen größeren Brüdern kaum nach. Die Programmliste wird mit großen „Kacheln“ sehr übersichlich angezeigt. Während es für Satelliten-TV über Astra gut vorsortierte Programmlisten gibt, hätten wir uns für DVB-T2 HD eine besserere Vorsortierung gewünscht. Generell könnte es bessere Möglichkeiten zur Programmsortierung geben, die sich derzeit auf Umbenennen und das einfache Erstellen einer Favoritenliste beschränken. Im EPG gibt es einen Überblick über das TV-Programm, hier lassen sich auch Erinnerungs- und Aufnahmetimer programmieren. In Verbindung mit einer USB-Festplatte können so TV-Sendungen aufgezeichnet oder als „Timeshift“ angeschaut werden. (Für einen einfachen Timeshift-Betrieb reicht auch ein schnell arbeitender USB-Stick ab 4 GB Kapazität.) HDMI und VGA bieten Anschlüsse für Laptop oder Notebook, über die wiederum eine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann, wenn man beispielsweise Youtube-Videos anschauen oder ein Kochrezept finden möchte. Ein besonderes Highlight ist die Lautsprecherbox, die auf Knopfdruck als Bluetooth-Speaker mit dem Handy oder Tablet gekoppelt werden kann, um die eigene Playlist mit dem Klangvolumen des TV-Lautsprechers wiederzugeben. Bei der Bluetooth-Musikwiedergabe schaltet sich der Bildschirm übrigens automatisch aus, was Energie spart. Sobald es wieder etwas auf der Bildfläche anzuzeigen gibt, geht er ebenso automatisch wieder in Betrieb.

Bild und Ton

Innerhalb seiner Liga, der neuen TV-Kompaktklasse, bietet der Philips eine sehr gute Bildqualität, die sich wirklich sehen lassen kann. Der gute Eindruck beginnt schon bei der matten Bildschirmoberfläche, die Spiegelungen reduziert. Die Farben sind im Bildmodus Film schon ab Werk insgesamt gut abgestimmt und zeigten auch bei den Messungen im Labor gute Ergebnisse. Im Test haben wir daher im Wesentlichen den Bildmodus „Film“ eingesetzt und waren mit dem optischen Gesamteindruck sehr zufrieden. Zudem gibt es in den erweiterten Einstellungen vielseitige Möglichkeiten zur individuellen Bildeinstellung bis hin zum manuellen Weißabgleich. Dank Backlight-Scanning und einer guten Ansteuerung bringt der Philips auch ein recht ordentliches Bewegtbild, auch wenn es in der Kompaktklasse nur 50-Hertz- Technik gibt. Übrigens: Auf Energiesparfunktionen haben wir verzichten können und kamen dennoch nur auf rund 30 Watt Leistungsaufnahme in unserem Test. Überzeugend war außerdem der saubere Klang des 24-Zöllers. Mit seiner pfiffigen Verbindung von Lautsprecherbox und Standfuß als bauliche Einheit ist er den meisten anderen Kompaktfernsehern hörbar überlegen und bietet für den Klang (in Mono) gute Einstellmöglichkeiten. Wer darüber hinaus einen räumlich klingenden Sound in Stereo oder Surround wünscht, kann den Fernseher mit einer Soundbase oder einem Soundbar kombinieren.

Fazit

Kleiner Fernseher richtig groß! Der Philips 24PUS5242 überzeugt im Test durch seine gute Bedienung, überdurchschnittliche Bildqualität in Full-HD und einen sehr guten Klang, der ihn auch als Multimedia-Player per USB und Bluetooth glänzen lässt.

Preis: um 330 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Fernseher Full HD

Philips 24PFS5242

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

03/2018 - Herbert Bisges

Bewertung 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Full-HD-TV (LED) 
Vertrieb TP Vision, Hamburg 
Telefon 0180 5010469 
Internet www.philips.de 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 548/410/129 
Gewicht in kg 4.5 
Schwarzwert (cd/m2) 0.04 
ANSI-Kontrast 4321:1:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) ca. 6900 
Stromverbrauch Betrieb/Standby 28/0,2 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 24/60/1920 x 1080 
Bildfrequenz 50 Hz nativ 
Dimming: Global / Zonen / Pixel Ja / Nein / Nein 
Tuner: DVB-T / -C / -S / -IP / HDTV 1/1/1/0/ Ja 
Bild im Bild / mit Twin-Tunern Nein / Nein 
HDMI / VGA /Cinch-AV 2/1/0 
HDMI: CEC / ARC / 3-D / UHD (4K) ja/1/ Nein /0 
Scart (in /out) 1/ Ja / Nein 
Audio-out: analog / opt. /koax /ARC 0/1/0/1 
Kopfhörer/separat einstellbar 1/ Ja 
Display-Port: 3D / UHD (4K) Nein / Nein 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Nein / Nein 
USB: 2.0 / 3.0 / Player / Recorder 1/0/ Ja / Ja 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja /1 
Online EPG / Multiroom: Server / Client Nein / Nein / Nein 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Nein / Nein / Nein 
Einstellung pro Eingang / pro Bildsignal Ja / Nein 
Weißabgleich / Farbkalibierung Ja / Nein 
Raumlichtsensor Nein 
Fernbedienung beleuchtet / Funk / NFC Nein / Nein / Nein 
Sprach- / Gestensteuerung Nein / Nein 
Sonstiges Bluetooth-Speaker-Funktion 
Preis/Leistung sehr gut 
+ sehr guter Full-HD-TV mit Multituner 
+ Mediaplayer und Bluetoothspeaker 
+/- keine Netzwerk- und Internetfunktionen 
Klasse Mittelklasse 
Testurteil sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 15.03.2018, 10:01 Uhr
340_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1651658882.jpg
Anzeige
Genießen Sie höchsten Komfort mit Kinosofas von Sofanella

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemütliches sowie ein bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land