Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Einzeltest: Panasonic TX-P55VTW60


Meisterleistung

Fernseher Panasonic TX-P55VTW60 im Test, Bild 1
9291

Panasonic hat nur noch wenige Plasma-Modelle im Sortiment. Der 55-Zöller TX-P55VTW60 ist eines der absoluten Spitzengeräte. Wir haben ihn ins Labor geholt und für Sie getestet.

Das minimalistische Design mit durchgehender Glasfront und einer feinen Metallkante verleiht dem Plasma-Schwergewicht optische Leichtigkeit und Eleganz. Die Verarbeitungsqualität von Gehäuse und Standfuß ist sehr hoch und passt zum Konzept eines echten Spitzenprodukts.

Ausstattung


Die Ausstattung des Panasonic TX-P55VTW60 ist vom Feinsten. Die HDTV-fähigen TV-Tuner für DVBT, -C und -S/S2 sind als Doppeltuner eingebaut. So können Sie ein Programm ansehen und gleichzeitig ein anderes aufzeichnen oder als Bild im Bild einblenden. Das funktioniert sogar über unterschiedliche Empfangswege, z. B. mit einem Programm über Satellit und einem zweiten über DVB-T. Zwei CI-Plus-Steckplätze für Entschlüsselungsmodule (beispielsweise von Kabel Deutschland oder Sky) ergänzen die zweifache Tuner-Ausstattung konsequent. Bei dem Doppeltuner-Konzept hat Panasonic ganze Arbeit geleistet.

Fernseher Panasonic TX-P55VTW60 im Test, Bild 2Fernseher Panasonic TX-P55VTW60 im Test, Bild 3Fernseher Panasonic TX-P55VTW60 im Test, Bild 4
Der Fernseher unterstützt bei USB-Recording zwei parallele Aufnahmen. Zudem kann über Ihr Heimnetzwerk ein TV-Programm vom zweiten Tuner des Fernsehers zu einem anderen Gerät (z. B. Tablet-PC) gestreamt werden, unabhängig vom laufenden Programm. In Verbindung mit einem für das Streaming tauglichen Panasonic-Fernseher oder -Blu-ray-Player wird der TX-P55VTW60 zur Multiroom-Zentrale. Selbstverständlich ist der Plasma-Bolide internet- und HbbTV-fähig. Weitere Gimmicks wie der als Zubehör erhältliche Touchpen, mit dem man auf dem Bildschirm elektronisch zeichnen kann, die versenkbare Kamera (für Skype-Videotelefonie) und Sprachsteuerung untermauern die Vielseitigkeit dieses Fernsehers.

Bedienung


Die Bedienung des TX-P55VTW60 fällt dank der sehr gut strukturierten, übersichtlichen Menüs leicht. Der Startbildschirm „My Home Screen“ startet wahlweise mit den Lieblingssendern oder Lieblings- Apps oder einfach mit dem normalen Fernsehbild. Lobenswert ist die Kombination aus der klassischen, vorbildlich gestalteten Fernbedienung und dem smarten Touchpad-Controller. Der handliche Touchpad- Controller nimmt übrigens auch Sprachbefehle entgegen. In der Praxis sind unter anderem die Vorsortierung der TV-Programme und die verfügbaren Sortierfunktionen (numerisch, alphabetisch, HDTV, Free-TV, Radio etc.) zu loben. Smartphone-Nutzer sollten zudem die kostenlose Remote-2-App auf ihrem Handy installieren, um in den Genuss von „Swipe-and-share“ zu kommen.

Bild und Ton


Die Klangqualität des Panasonic TX-P55VTW60 geht alles in allem in Ordnung und lässt sich dank Equalizer im Tonmenü gut optimieren. Lediglich das leise Rauschen, das die eingebauten Lüfter auf der Bildschirmrückseite verursachen, kann empfindliche Ohren stören. Das Bild des THX-zertifizierten Plasmas ist kurz gesagt ganz großes Kino. Für Cineasten ist das Preset THX Cinema schon ab Werk besonders empfehlenswert. Typisch für einen Plasma – und derzeit sonst nur von OLED-TVs erreicht – sind die erstklassig gleichmäßige Ausleuchtung und der riesige Betrachtungswinkel. Dirty-screen-Effekt, Taschenlampeneffekte und Clouding (wie bei LCD-LED-Displays) sucht man hier vergebens: saubere Sache! In den erweiterten Einstellungen lassen sich zwei Presets professionell kalibrieren, um die Farbdarstellung vollends zu perfektionieren. Im Test überzeugte der TX-P655VTW60 mit schönen, warmnatürlichen Farben und tiefem Schwarz bei gleichzeitig sehr hohem Kontrastumfang. Sowohl in dunklen Szenen als auch in sehr hellen Bildpartien bleiben Details und differenzierte Helligkeitswerte erkennbar. Bei maßvoll dosiertem Umgebungslicht werden Kinofilme von der Blu-ray-Disc auf diese Art zum Hochgenuss. Das reaktionsschnelle Display meistert rasche Bewegungen mit hervorragender Bewegungsschärfe und nur wenig False-Contour-Effekten.

3D-Wiedergabe


Panasonic hat sogar für 3D-Filme einen THX-3D-Modus. Auch hier kommen Kinofans durchaus auf ihre Kosten. Denn es gibt saubere, räumlich korrekte Bilder. Allenfalls in sehr kritischen Passagen ist bei genauem Hinsehen minimales Ghosting zu erkennen.

Fazit

Der Panasonic TX-P55VTW60 lohnt sich für alle Filmfans, die ein großformatiges Bild mit Top-Qualität zu schätzen wissen. Mit seiner sehr guten Bedienung, dem Doppeltuner-Konzept und der guten TV-Wiedergabe ist der Plasma-Bolide von Panasonic darüber hinaus ein empfehlenswerter Familienfernseher.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Produkt: Panasonic TX-P55VTW60

Preis: um 2400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


5/2014
4.5 von 5 Sternen

Spitzenklasse
Panasonic TX-P55VTW60

Werbung*
Aktuelle Fernseher Ultra HD und 8K bei:
Weitere Informationen Fernseher Ultra HD und 8K
Weitere Informationen Fernseher Ultra HD und 8K
Weitere Informationen Fernseher Ultra HD und 8K
Weitere Informationen Fernseher Ultra HD und 8K
Weitere Informationen Fernseher Ultra HD und 8K
* Für Links in diesem Block erhält hifitest.de evtl. eine Provision vom Shop
Bewertung 
Bild (HDMI) 45% :
Schärfe (statisch) 6%

Farbtreue 8%

Bewegtbild 8%

Kontrast 6%

Artefakte 5%

Geometrie / 3D 5%

Gesamteindruck 7%

Bild HDMI 45%

Bild Scart

Bild DVB

Ton 5% :
Ton 5%

3.5 von 5 Sternen

Ausstattung 20% :
Hardware 10%

Software 10%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

4 von 5 Sternen

Bedienung 15% :
Inbetriebnahme 5%

Fernbedienung 5%

Menü 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Plasma-TV 
Klasse Spitzenklasse 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1318/855/296 
Gewicht in kg 38.5 
Schwarzwert (cd/m2) 0.008 
ANSI-Kontrast / Maximalkontrast 8.995:1/17.000:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) um 6500 
Stromverbrauch Betrieb/Standby 228/0,3 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm /Auflösung 55/139/1920 x 1080 
Tuner: Analog / DVB-T / -C / -S / HDTV 1/2/2/2/ Ja 
Bild im Bild / mit 2 Tunern Ja / Ja 
3D-Verfahren Shutter 
Anzahl 3D-Brillen
HDMI / Componenten / Scart 3/1/1 
HDMI: CEC / ARC / 3-D Ja /1/ Ja 
VGA / Cinch-AV / S-Video 0/1/0 
Stereo-Out / Digital-Out (opt./koax.) Nein /1/1/0 
Kopfhörer/separat regelbar Ja / Ja 
USB: Anz. /Foto / Musik / Video / PVR 3/ Ja / Ja / Ja / Ja 
LAN / WLAN Ja /integriert 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Ja / Ja / Ja 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja / Ja 
Bildeinstellung pro Eingang / mit Offset und Gain Ja / Ja 
Fernbedienung beleuchtet / programmierbar Ja / Ja 
Timer / Kindersicherung Ja / Ja 
Raumlichtsensor / Local Dimming Ja / Nein 
Standfuß dreh- / neigbar Nein / Nein 
Sonstiges doppelte HDTV-Tuner, Touchpen optional erhältlich 
Vertrieb Panasonic, Hamburg 
Telefon 0180 5015 140 
Internet www.panasonic.de 
Preis/Leistung hervorragend 
Testurteil ausgezeichnet 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
>>als Download hier
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 05.05.2014, 08:36 Uhr
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann