Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Sony KD-55A1


Mehrfach Extrascharf

14463

Sony bietet als Ultra-HD-Spitzenmodell den OLED-Fernseher „A1“ mit 164 cm (65 Zoll) und 139 cm (55 Zoll) Bilddiagonale an. Diesmal haben wir uns das kleinere (und etwas erschwinglichere) Modell KD-55A1 vorgeknöpft.

Der KD-55A1 von Sony verbindet modernste, aufwendige Bild- und Tontechnik mit umfangreichen Anschlussmöglichkeiten und vielseitiges Smart-TV à la Android. Und das alles in einer atemberaubenden Form.

Extrascharfes Design


Eine hauchdünne, ebenmäßige Tafel: mehr ist auf den ersten Blick nicht von einem Sony A1 zu sehen. Kein Ständer, keine Kabel, keine Lautsprecher. Erst auf den zweiten Blick nimmt man den schmalen, mattschwarzen Rahmen und eine dezente Leiste unter dem Bildschirm wahr. Alle Elektronik befindet sich hinter dem Bildschirm, und auch hier, auf der Rückseite, ist das Design vorbildlich: Das OLEDPanel wird von einem ausgeklappten Standfuß gestützt, in welchem die gesamte TV-Elektronik und ein Tiefton-Lautsprecher untergebracht sind; Kabel und Anschlüsse verschwinden hinter einer stoffbespannten Abdeckung. Mit seiner leicht nach hinten geneigten Bildfläche passt der 55A1 perfekt zur Aufstellung auf einem niedrigen Sideboard oder einer modernen TV-Bank. Gleichwohl lässt sich der A1 mithilfe einer handelsüblichen (VESA-kompatiblen) Halterung problemlos wie ein Bild an der Wand aufhängen.

Feiste Ausstattung


Wie man es von einem modernen Spitzenfernseher erwarten kann, ist der KD-55A1 mit einem TV-Multituner in doppelter Ausführung ausgerüstet, für Antennenempfang (DVB-T2 HD), Kabelanschluss (DVB-C) und Satellit. Ist eine USB-Festplatte für TV-Aufzeichnungen registriert, kann während einer Aufnahme ein zweites Programm angeschaut werden. Zeitversetztes Fernsehen ist möglich, allerdings etwas umständlich über das Wiedergabe-Menü des USB-Recording. Es stehen insgesamt drei USB-Schnittstellen zur Verfügung, von denen eine besonders gut zugänglich an der Seite des Standfußes untergebracht ist; eine andere (auf der Rückseite) eignet sich mit USB 3.0 besonders gut für USB-Recording. Alle vier HDMI-Eingänge des KD-55A1 unterstützen die Ultra-HDAuflösung 3180 x 2160 Pixel und den Kopierschutz HDCP2.2. HDMI 2 und 3 sind für besonders hochwertige 4K-UHD-Bilder (z.B. mit der höchsten Farbabtastung 4:4:4) ausgelegt, wobei HDMI 3 gleichzeitig der Anschluss für den Audio-Rückkanal ARC ist. Analoge Anschlussmöglichkeiten sind ein Audio/Video-Eingang und ein vielseitiger Stereo-Ausgang, welcher als klassischer Kopfhöreranschluss, als Audio-Ausgang für eine Stereoanlage oder für einen Subwoofer verwendbar ist. Zur Vernetzung mit dem Smartphone bietet der Sony „Chromecast integriert“ und die Bildschirmspiegelung mit „Miracast“ an. Seit einem Firmware-Update, das am 31. Mai von Sony herausgegeben wurde, verfügen die OLED-TVs der A1-Baureihe über das neue Android-7-Smart- TV-System („Android Nougat“), das als neue Features eine Bildschirmteilung und die Unterstützung mehrerer Google-Konten mit dem Fernseher ermöglicht. Außerdem werden nun HLG- Sendungen (HLG: Hybrid Log Gamma, eine Hochkontrast-Bildtechnik) von den aktuellen Sony-4K-Fernsehern unterstützt.   

Preis: um 4000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sony KD-55A1

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber: 15% Rabatt

>>mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 24.09.2017, 14:59 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Elektro Bersch
www.elektrobersch.de
Beratungshotline:
Tel.: 02461 9376 78 0


EP: Elektrocenter-Nattheim
www.ep-ecn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-19 Uhr
Tel.: 07321 79 55


Fairland Studio
www.fairland-studio.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0234 286630


Sintron Vertriebs GmbH
sintron.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-17:00 Uhr
Tel.: 07229 182 950


SOLIDCOREAUDIO
www.solidcoreaudio.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0178 547 31 68

zur kompletten Liste