Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Games Playstation 3

Einzeltest: Ubisoft BlazBlue Continuum Shift Extend


In Farbe und bunt!

Games Playstation 3 Ubisoft BlazBlue Continuum Shift Extend im Test, Bild 1
6037

Das Entwicklerstudio Arc System Works schickt den nächsten Teil der farbenfrohen BlazBlue-Reihe ins Rennen. Was zeichnet den 2D-Prügler aus?

Story


Etwas ist anders an diesem 2D-Prügler von Ubisoft. Es ist keineswegs der quietschbunte Animestil, den BlazBlue pflegt. Continuum Shift – Extend erzählt eine Geschichte, und zwar eine recht komplizierte, die während des Spielens auch tatsächlich vorangetrieben wird. Wer sich in der Welt von BlazBlue anfänglich etwas verloren fühlt, dem sei gesagt, dass in dieser Extend-Version die komplette Geschichte in kompakter Form neu zusammengefasst wurde. Gute Englischkenntnisse sind allerdings gefragt, da BlazBlue keine deutsche Synchronisation besitzt.

63
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png

>> Mehr erfahren

Gameplay


Einsteiger in Blaz- Blue oder Neulinge in Prügelspielen werden hier von einem sehr guten Tutorial an die Hand genommen, das nach und nach alle Feinheiten des Kampfsystems erläutert. Insgesamt kann mit 19 Charakteren gespielt werden, die sich allesamt voneinander durch unterschiedliche Eigenschaften und Kampfstile auszeichnen. Der Anime-Prügler spielt sich nach etwas Training wunderbar flüssig, jede Aktion sitzt auf den Punkt genau und die 30 Arenen sind ein wahrer Augenschmaus. Vier verschieden starke Attacken stehen zur Auswahl, die Kombos müssen natürlich geübt werden, gehen dann umso leichter von der Hand.

Grafik und Sound


Auch wenn die Grafikengine schon etwas in die Jahre gekommen ist, sieht der neue BlazBlue- Ableger ganz hervorragend aus. Der druckvolle Rockmusik-Soundtrack ist mitreißend und passt ausgezeichnet zum 2D-Prügler.

62
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png

>> Mehr erfahren

Suchtfaktor


Dank abwechslungsreicher Modi, auf Wunsch hammerharter Gegner für Profis oder Fliegengewichte für Anfänger und der tollen Atmosphäre samt intelligenter Story wird man BlazBlue Continuum Shift – Extend immer wieder in die PS3 einlegen.

Fazit

Aktuell ist der neue Blaz- Blue-Titel eines der besten 2D-Beat’em- Up-Spiele auf dem Markt. – für Einsteiger und Profis geeignet!
Games Playstation 3 Ubisoft BlazBlue Continuum Shift Extend im Test, Bild 2Games Playstation 3 Ubisoft BlazBlue Continuum Shift Extend im Test, Bild 3

Preis: um 40 Euro

Ubisoft BlazBlue Continuum Shift Extend


-

Bewertung 
Atmosphäre / Story 25%

Gamesplay 25%

Grafik 20%

Sound 20%

Suchtfaktor 10%

Ausstattung & technische Daten 
Plattform PS3 
Vertrieb Ubisoft 
Alterseinstufung (USK) 12 
Preis (UVP) 40 
Schwierigkeitsgrad Anfänger, Amateur, Profi 
+ farbenprächtiges Design · passender Soundtrack · ausgefeiltes Kampfsystem 
- kaum Neues im Vergleich zum Vorgänger · keine deutsche Synchronisation 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 28.06.2012, 09:24 Uhr
306_14642_1
Topthema: Cyber Monday bei beyerdynamic
Cyber_Monday_bei_beyerdynamic_1638187665.jpg
Anzeige
Gratis-Kopfhörer und bis zu 50% Rabatt!

beyerdynamic bietet zahlreiche Produkte zu attraktiven Preisen an. Im Rahmen des Cyber Monday spart ihr bis zu 50 Prozent. Die Attraktivität der exklusiven Angebote wird durch einen GRATIS-Kopfhörer für jede Bestellung ab 199 € weiter gesteigert.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 1/2022

In dieser Ausgabe geht es tief hinunter: Zum ersten Mal in einem langen Zeitraum gibt es mal wieder einen Subwoofer von der Klang+Ton. Und deswegen haben wir es auch gleich richtig gemacht: Ein mächtiger 21-Zoll-Treiber und dazu ein DSP-Verstärkermodul mit gut 1000 Watt in schlanken 150 Litern: So gehen im Heimkino 19 Hertz und im Musikbetrieb unkomprimierte 120 Dezibel - dass sollte fürs erste reichen.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell