Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Games XBox 360

Einzeltest: Digital Reality Bang Bang Racing


Moderner Old-School-Racer

6579

Ein Rennspiel im Retro-Look.  Wie schlägt sich der etwas  andere Racer?

Story


Auf die Plätze – fertig – los!  Mehr ist zu der Story des Renn-spiels aus dem Hause Digital Reality  nicht zu sagen.

Gameplay 


Die Steuerung von  Bang Bang Racing ist recht einfach gehalten. Benötigt werden nur  die beiden Trigger-Tasten, der A-Button und der linke Kontrollstick,  dann kann es auch schon losgehen. Zur Auswahl stehen verschiedene Spielmodi. Unter anderem  der Karriere-Modus und das Freie  Rennen. Das Spiel beinhaltet neun  Rennstrecken, die nach und nach  im Karriere-Modus freigeschaltet  werden. Außerdem gibt es zwanzig freispielbare Wagen, unterteilt  in vier Klassen, die durch Siege in  acht unterschiedlichen Farben lackiert werden können. Hat man eine Strecke gewählt, startet das Rennen zügig ... 3 – 2 – 1  – los! Bis zu vier Freunde können an  Bang Bang Racing teilnehmen. Die  Steuerung ist intuitiv, anfänglich ist  das Fahrgefühl aus der Vogelperspektive noch etwas gewöhnungsbedürftig, da die Kamera sich in den  Kurven mitdreht. Jedes Auto besitzt  einen Nitrotank, der dem Auto einen  ordentlichen Geschwindigkeitsschub verpasst und taktisch klug  eingesetzt werden sollte. Ist dieser  leer, füllt er sich mit der Zeit von  selbst wieder auf. BBR läuft mit Phsyx von Nvidia. Dadurch fühlt sich die  Fahrweise der Rennwagen realistischer an. Auf gut deutsch: Die Fahrzeuge  „fliegen“ bei zu hohem Tempo oder zu starken Lenkmanövern schnell aus  der Kurve.

Beachtung sollte man auch der „Lebensanzeige“ des Rennwagens schenken. Wird der Wagen beschädigt, so sinkt nämlich die maximal mögliche Geschwindigkeit des Autos. Gut, dass das Rennauto beim  Durchfahren der „Box“ repariert werden kann.

Grafik und Sound 


Grafisch erinnert BBR start an Retro- bzw. Old-School-Racer, aus den Anfängen der Spielentwicklung. Die Autos wirken  wie Spielzeugwagen, und die Zuschauer werden als bunte Kugeln dargestellt. All das verleiht dem Spiel seinen ganz eigenen Reiz. Das Spiel bietet leider nur wenige verschiedene Musiktitel, die sich häufig  wiederholen. Diese bestehen aus flotten Elektrobeats. Die einen treibt es  an, die anderen verfallen aufgrund der Eintönigkeit schnell der Langeweile.

Fazit

Bang Bang Racing ist kein  Spiel für jedermann. Wer auf Rennspiele im Retrolook „abfährt“ oder  einfach auf der Suche nach einem  spaßigen Spiel für zwischendurch  ist, kann beherzt zugreifen. Wer  jedoch einen wirklich anspruchs-vollen Racer sucht, landet mit Bang  Bang Racing keinen Treffer. 

Preis: um 10 Euro

Digital Reality Bang Bang Racing


-

Bewertung 
Atmosphäre / Story 25%

Gamesplay 25%

Grafik 20%

Sound 20%

Suchtfaktor 10%

Ausstattung & technische Daten 
Plattform Xbox 360 
Vertrieb Digital Reality, Playbox 
Alterseinstufung (USK)
Preis (UVP) 10 
Schwierigkeitsgrad Anfänger, Amateur, Profi 
+ Old-School/Retro-Design · simple Steuerung · überraschend gute Spielphysik 
- recht kurze Spieldauer · Fahrzeugwahl gibt nur wenig Auskunft über Fahrzeuge · Mitdrehen der Kamera kann irritieren 
Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
56%
Nein
44%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Euronics Busch
www.euronics.de/oelde-busch/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-13 Uhr
Tel.: 02522 7007


Hififorum Michael Preul
www.hififorumpreul.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0681 390 85 11


Raum & Klang
www.raum-und-klang.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0371 420 044


SP: Buchberger
www.sp-buchberger.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 0177 803 70 00


Zeitgeist HiFi
www.zeitgeist-hifi.de
Beratungshotline:
Tel.: 0341 468 59 418

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Autor Marc Schlossarek
Kontakt E-Mail
Datum 11.09.2012, 13:14 Uhr