Kategorie: Hifi & TV Möbel

Einzeltest: Roterring Belmaro 23


Schöner hören

Hifi & TV Möbel Roterring Belmaro 23 im Test, Bild 1
13654

Die Münsterländer Manufaktur Roterring blickt nicht nur auf eine über 80-jährige Tradition im Möbelbau zurück, sondern besitzt auch langjährige Erfahrungen in der HiFi- und Heimkino-Branche.

Roterring weiß um die Anforderungen an hochwertige Media- Möbel. Kabel müssen z.B. angeschlossen und untergebracht werden, Luft muss zirkulieren können und auch größere und tiefere Geräte wie kräftige AV-Receiver sollten Platz finden. Fester Stand, Entkopplung vom Boden und eine Verarbeitung, die täglicher Nutzung und gelegentlichem Gerätetausch locker standhält, sind ebenso gefordert. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bringen die Münsterländer drei Media-Möbelserien heraus: Scaena, Belmaro und Amitara. Wir griffen uns ein Rack der Belmaro-Serie zum Test.

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Feinste Verarbeitung


Belmaro stellt bei Roterring die preislich mittlere Möbelserie dar. Das von uns getestete Belmaro 23 kostet je nach Ausführung um 2.000 Euro. Der Preis ist somit kein Schnäppchen, für ein hochwertiges Möbelstück aber durchaus angemessen. Und der Begriff „hochwertig“ ist hier absolut angebracht. Verarbeitung und Fertigungsqualität sind makellos. Scharniere, Federdämpfer und Schubladenmechanik stammen nicht aus dem Billigregal im Baumarkt, sondern erfüllen die Ansprüche im professionellen Bau gehobener Möbel. Das Furnier an den unteren Staufächern bzw. Schubkästen hat ein durchgängiges Dekor – hier zeigt sich die Liebe zum Detail bei der Fertigung. Der Lack unseres Testmusters ist unempfindlich und makellos, auch bei genauester Betrachtung zeigen sich keine Schlieren oder Unsauberkeiten. Die Edelstahlrohre werden mittels M8-Gewinde verschraubt, sorgen so für festen Halt, da wackelt nichts. Ihre Oberfläche wurde speziell veredelt. Sie zeigen sich komplett unempfindlich gegen die auf Edelstahloberflächen sonst so verhassten Fingerabdrücke. 

Modularer Aufbau


Belmaro ist in drei Breiten von 77 bis gut 185 cm erhältlich. Mehrere Etagen übereinander sind möglich.

Hifi & TV Möbel Roterring Belmaro 23 im Test, Bild 2Hifi & TV Möbel Roterring Belmaro 23 im Test, Bild 3Hifi & TV Möbel Roterring Belmaro 23 im Test, Bild 4
Damit eignet sich die Serie für die klassische HiFi-Anlage genauso wie für das Heimkino-System mit Großbild-Fernseher. Für den Fernseher ist optional das „Soundcape“ (450 Euro) als Standerhöhung und Platz für den Center-Speaker oder einen Soundbar erhältlich. Für geschlossene Ebenen kann man zwischen Schub- und Klappfächern wählen. Die Höhe der offenen Ebene kann durch die Rohrlänge von 14 bis 22 cm variiert werden. Das Service-Team von Roterring liefert das Möbelstück und montiert es beim Kunden vor Ort. 

HiFi- und Heimkino


Das Belmaro ist also ein edles und handwerklich sauber gemachtes Möbel. Doch was macht es als Media-Möbel so besonders? – Die durchdachten Details. Dies fängt mit den puren Abmessungen an. Viele Möbel sind für ausgewachsene Geräte entweder nicht tief genug, so dass man spätestens mit den Kabeln in Probleme kommt. Oder die Höhe reicht einfach nicht, um das Gerät unterzubringen und noch genug Luft zur Wärmeabfuhr übrig zu lassen. Anders bei Roterring: Über 55 cm Tiefe reichen auch für amtliche AV-Receiver inklusive Steckern und die maximale Höhe von 24 cm ebenso. Die Kabel können dabei durch die mittigen Aussparungen auf der Rückseite geführt werden, so dass das Rack auch direkt an die Wand gestellt werden kann. Die untere Ebene bietet den passenden Platz für eine Steckerleiste. Belüftungs- und damit Kühlungsprobleme gibt es in der offenen Ebene ohnehin nicht und auch die Klappfächer sind dahingehend durchdacht. Ihre hintere Öffnung fällt zum einen so groß aus, dass der Zugang zu Kabeln und Anschlüssen gewährleistet ist. Zum anderen gibt es oben keine Abschlusskante, so dass die warme Luft ungehindert abziehen kann. Die Luftzufuhr erfolgt über eine Fräsung an der Unterkante der vorderen Klappe. Dieser Frischluftkanal ist bei geschlossener Klappe unsichtbar und sorgt für eine Art Kamineffekt. Weiterhin freuen sich HiFi- und Heimkinogeräte über einen festen Standort, der möglichst frei von Vibrationen bleibt. Hier helfen Stabilität, hohes Gewicht und Entkopplung vom Boden. Die ersteren beiden sind beim Belmaro durch die massive Konstruktion klar erfüllt, die Edelstahlrohre z.B. sind mit Quarzsand gefüllt. Zur Entkopplung bieten die Füße Standard-M8-Gewinde. Passende Spikes können bei Roterring gleich mitbestellt werden, doch auch andere handelsübliche Spikes passen.

Fazit

Die Belmaro-Serie von Roterring bietet exklusive Verarbeitung, elegante Optik und durchdachte Konstruktion bis ins Detail: Ein funktionaler Augenschmaus für die Integration von HiFi- und Heimkino-Komponenten in den Wohnraum.

Preis: um 2000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Hifi & TV Möbel

Roterring Belmaro 23

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

05/2017 - Guido Randerath

Bewertung 
Verarbeitung 50%

Praxis 40%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Roterring Möbelmanufaktur, Ahaus-Alstätte 
Telefon 02567 939763 
Internet www.roterring.eu 
Ausstattung
Abmessungen (BxHxT in mm)) 1260/555/575 
Innenmaß Klappe (B x T x H in mm) 535 x 430 x 230 
Innenmaß Schubkasten (B x T x H in mm) 520 x 374 x 209 
Innenhöhe Zwischenebene (mm) 140 bis 220 
Farben Böden schwarz, weiß oder braun lackiert; Eiche oder Nussbaum furniert 
Farben Front/Seiten schwarz, weiß oder braun lackiert; Eiche oder Nussbaum furniert 
Besonderheiten: Kabelführung, Belüftung, M8-Gewinde für Spikes, oberfl ächenveredelte Edelstahlrohre mit Quarzsandfüllung 
Preis/Leistung gut 
+ feinste Verarbeitung 
+ durchdacht bis ins Detail 
+/- + Tiefe/Höhe reicht auch für größere Geräte 
Klasse Spitzenklasse 
Testurteil überragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 07.05.2017, 14:56 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH