Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car-Soundprozessor, Soundprozessoren

Einzeltest: Helix DSP Mini


DSP Mini – 6-Kanal-Soundprozessor von Helix

16241

Mit dem DSP Mini präsentiert Helix einen DSP, der trotz des günstigen Preises mit Vollausstattung wirbt. Wir fühlen dem neuen Kleinen auf den Zahn.

Helix ist als DSP-Spezialist bereits sehr gut aufgestellt. Der DSP PRO MK2 ist so ziemlich die schärfste Waffe am Markt und das Standardmodell DSP.2 kann eigentlich alles, um auch umfangreiche Car-HiFi- Anlagen zu tunen. Doch der DSP.2 kostet an die 500 Euro, für Sparwillige blieb bislang nur der Griff zur Schwestermarke Match aus gleichem Haus. Doch jetzt gibt es gute Nachrichten: Der neue DSP Mini ist mit 350 Euro Einstandspreis deutlich günstiger zu haben und er ist keine Sparversion, die in der Funktionalität eingeschränkt wäre. Er kommt mit dem gleichen 32-Bit-DSP ADAU1451 wie andere Designs von Audiotec Fischer und ist damit absolut Stand der Technik. Auch mit dem AKM-Wandler AK4627 mit 24 Bit muss er sich nicht verstecken. Es gibt nur eine wichtige Einschränkung beim Mini und das ist die Kanalanzahl. Mit 4 analogen Eingängen und 6 prozessierten Ausgängen muss man leben können. Das reicht fürs vollaktive Dreiwegesystem genauso wie für die Aktivierung einer kompletten Anlage aus Front, Rear, Center und Sub. Ansonsten ist der DSP Mini nicht nur genauso gut wie die größeren Helix DSPs, sondern besser, weil er natürlich alle neuen Goodies geerbt hat. Zur Standardausstattung gehört der Digitaleingang genauso wie die Erweiterungsmöglichkeit per Extension-Card, so dass z.B. Bluetooth-Streaming oder auch HiRes-Streaming per USB kein Problem sind.

Und ja, der Mini ist HiRes-fähig, er läuft mit 96 kHz Samplingrate und kann daher bis 44 kHz Musik wiedergeben. Nebenbei beherrscht er damit auch kurze 3,5-mm-Schritte bei der Laufzeit.     

Preis: um 350 Euro

Helix DSP Mini


-

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 08.09.2018, 15:01 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi