Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Endstufe Mono, In-Car Endstufe 2-Kanal, In-Car Endstufe 4-Kanal

Serientest: Helix G One, Helix G Two, Helix G Four - Seite 2 / 2


G wie gut

ntlich Feuer und an 2 und 1 Ohm läuft sie zu knackigen 600 und 900 Watt auf – das nennt man dann ein prima Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Sound


Auch klanglich braucht sich die G One keinesfalls zu verstecken. Sie treibt auch Subs mit schweren Membranen ohne Mühe, was sich in einem sauberen Sound mit präzisen Anschlägen äußert. Auch bei Tiefbassorgien bestätigt sich der sehr saubere Eindruck, hier schafft es die One, auch fast subsonischen Sounds noch Kontur zu verleihen. Druckmäßig lässt sich nur sagen: Es reicht, und zwar in allen Lebenslagen und auch bei Mörderpegel. Die beiden Mehrkanäler klingen ebenfalls kräftig, besonders die G Two überzeugt dabei mit mächtig Gas im Bass und treibt die Tieftöner mühelos an deren Leistungsgrenze. Wie die Vierer verteilt sie dabei ihre Aufmerksamkeit schön gleichmäßig über das gesamte Frequenzband, so dass der Hörer sowohl mit natürlichen Mitten als auch mit schön aufgelösten Höhen verwöhnt wird. Praktisch äußert sich dies in lebensecht strahlenden Schlagzeugbecken oder in authentisch klingenden Instrumenten wie Saxofon oder Kontrabass. Da steckt eine Menge audiophiles Potenzial in den äußerlich eher unscheinbaren G-Endstufen. Helix hat es wieder einmal geschaft, auch und besonders die Klangfreaks zu bedienen.

Fazit

Die Helix-G-Endstufen sind zwar „nur“ ganz normale Verstärker, aber mit zeitgemäßer Ausstattung, spitzenmäßigen Messwerten und sattem Klang. Wer also nicht eine supersmarte Miniendstufe braucht, ist mit der G-Serie bestens bedient.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Helix G One

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 280 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Helix G Two

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

06/2017 - Elmar Michels

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Helix G Four

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

06/2017 - Elmar Michels

Bewertung: Helix G One
Klang 20% :
Tiefgang (5%) 5%

Druck (5%) 5%

Sauberkeit (5%) 5%

Dynamik (5%) 5%

Labor 55% :
Leistung (40%) 40%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarbeitung Elektronik 5%

Verarbeitung Mechanik 5%

Ausstattung & technische Daten: Helix G One
Laborbericht
Vertrieb Audio Design 
Hotline 07253 9465-0 
Internet www.audiodesign.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x4) 358 
Leistung 2 Ohm (x4) 608 
Leistung 1 Ohm (x4) 916 
Empfindlichkeit max. (in mV) 900 
Empfindlichkeit min. (in V)
THD+N (<22 kHz) 5W 0.072 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.153 
Rauschabstand dB (A) 61 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 121 
Dämpfungsfaktor 40 Hz 124 
Dämpfungsfaktor 60 Hz 132 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 132 
Dämpfungsfaktor 100 Hz 128 
Dämpfungsfaktor 120 Hz 132 
Ausstattung
Tiefpass 45-225 Hz 
Hochpass Nein 
Bandpass 10 – 225 Hz 
Bassanhebung 0 – 12 dB/25 – 50 Hz 
Subsonicfilter 10-45 Hz/24 dB 
Phaseshift 0 – 180° 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautom. (Autosense) Ja 
Cinchausgänge Ja 
Abmessungen L x B x H (in mm) 473/238/53 
Sonstiges Pegelfernbedienung 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
Car&Hifi „Super Preis-Leistungs-Verhältnis.“ 
Bewertung: Helix G Two
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarb. Elektronik 5%

Verarb. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten: Helix G Two
Vertrieb Audio Design 
Kontakt 07253 9465-0 
Internet www.audiodesign.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x2) 117 
Leistung 2 Ohm (x2) 193 
Leistung 1 Ohm (x2)
Brückenleistung 4 Ohm (x1) 386 
Brückenleistung 2 Ohm (x1)
Empfindlichkeit max. mV 950 
Empfindlichkeit min. V 6.8 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.027 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.018 
Rauschabstand dB(A) 92 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 224 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 213 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 213 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 195 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 173 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 139 
Ausstattung
Tiefpass in Hz 40 – 4k Hz 
Hochpass in Hz 15 – 4k Hz 
Bandpass in Hz 15 – 4k Hz 
Bassanhebung 0 – 12 dB/45 Hz 
Subsonicfilter via HP (12 dB) 
Phaseshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik •, DC 
Cinchausgänge Ja 
Abmessung (L x B x H in mm) 473/238/53 
Sonstiges Pegelfernbedienung, 1 oder 2 CH-in 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Blitzsauber gemachte klassische Endstufenserie.“ 
Bewertung: Helix G Four
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Ver. Elektronik 5%

Ver. Mechanik 5%

Ausstattung & technische Daten: Helix G Four
Vertrieb Audio Design 
Hotline 07253 9465-0 
Internet www.audiodesign.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm 74 
Leistung 2 Ohm 118 
Brückenleistung 4 Ohm 236 
Brückenleistung 2 Ohm
Empfindlichkeit max. mV 930 
Empfindlichkeit min. V 5,7 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,01 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,011 
Rauschabstand dB(A) 91 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 320 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 320 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 298 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 299 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 250 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 216 
Ausstattung
Tiefpass 40 – 4k Hz (nur CH CD) 
Hochpass 15 – 4k Hz 
Bandpass 15 – 4k Hz (nur CH CD) 
Bassanhebung 0 – 12 dB/45 Hz (nur CH CD) 
Subsonicfilter via HP (12 dB) 
Phasesshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik •, DC 
Cinchausgänge Ja 
Abmess. (L x B x H in mm) 473/238/53 
Sonstiges Pegelfernbedienung (nur CH CD), 2 oder 4 CH-in 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Blitzsauber gemachte klassische Endstufenserie.“ 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 15.06.2017, 12:01 Uhr
20_7943_1
Topthema: Radio ohne Rauschen
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH