Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Subwoofer Chassis

Serientest: Eton PW 8, Eton PW 10, Eton PW 12


Günstige Subwoofer

20826

Mit den PW-Subwoofern bringt Eton eine neue Serie zu den Händlern, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, maximale Qualität zum Einsteigerpreis zu bieten. Wir testen die drei Modelle PW 8, PW 10 und PW 12.

Bei Eton gibt es neben den SPL-Krachern Force und den Allroundern Move jetzt neu die schlicht PW getaufte Serie aus 8, 10 und 12 Zoll Subwooferchassis und auch Gehäusesubwoofern. Die Preise für die Chassis beginnen freundlich bei 100 Euro, so dass man mit ihnen recht günstig zu maßgeschneiderten Selbstbauwoofern kommt. Dabei sind die drei PWs durchaus ambitioniert konstruiert, trotz ihrer Eton-typischen Understatement-Optik. Bei den Membranen macht Eton keine Experimente, wie bei allen regulären Subwoofern bestehen die PW-Membranen ebenfalls aus luftgetrocknetem Papier. Sie stecken in Schaumstoffsicken, die eher in die Höhe als in die Breite bauen, so dass bei voller Hubfähigkeit möglichst wenig Membranfläche verschwendet wird. Die Körbe bestehen wie bei allen günstigen Subwoofern aus Blech, diese hier gehören wegen der dreidimensional geprägten Korbspeichen zur stabileren Sorte. Die Antriebe sind durch großflächige Gummimanschetten geschützt, vornehmlich der Optik wegen. Großflächige Hinterlüftungsöffnungen und strömungsgünstig abgerundete Polkernbohrungen ergeben eine prima Belüftung. Mit Einbautiefen von 13 bis 15 Zentimetern sind die PWs keine Flachwoofer geworden, im Gegenzug mussten keine Kompromisse bei der Konstruktion eingegangen werden. Alle Woofer haben reichlich Bewegungsfreiheit, damit ist der mechanisch mögliche Hub der Schwingeinheit gemeint. Ausgerechnet der kleine PW 8 führt mit 30 Millimetern, PW 10 und PW 12 kommen auf völlig ausreichende 25 Millimeter. Überhaupt sind die Antriebe der drei individuell konstruiert, wir haben hier keinen Einheitsantrieb, dessen Thiele-Small-Parameter entweder bei den kleinen oder den großen Membranen aus dem Ruder laufen. Der PW 8 arbeitet mit einer wohldimensionierten 50-Millimeter- Schwingspule, die beiden größeren PWs bekamen sogar 64 Millimeter Durchmesser spendiert. Beim elektrischen Hub liegen PW8 und PW 10 mit mehr als 10 Millimetern vorn, der PW 12 begnügt sich mit weniger als 10 Millimeter, bei ihm muss die große Membranfläche helfen, bei der Performance nicht hinter seine kleinen Brüder zurückzufallen.  

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Eton PW 8

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 140 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Eton PW 10

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

08/2021 - Elmar Michels

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Eton PW 12

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

08/2021 - Elmar Michels

HD Lifestyle Gallery

/test/in-car_subwoofer_chassis/eton_pw_8-eton_pw_10-eton_pw_12_20826
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 24.08.2021, 12:49 Uhr
286_20864_2
Topthema: Hochkaräter
Hochkaraeter_1630407368.jpg
Variant Melodie 8018

Ein neuer Spieler betritt das Feld auf dem Bausatzmarkt für hochwertige Lautsprecher. Und als ob das nicht erfreulich genug wäre, treffen wir dabei auch noch einen alten Bekannten.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car & HiFi 5/2021

Dieses Jahr freue ich mich ganz besonders, Ihnen wie gewohnt die EISA-Awards zu präsentieren, die von einer internationalen Jury aus Fachzeitschriften gewählt wurden. Wie seit Monaten den Medien zu entnehmen, sind diese Awards unter erschwerten Bedingungen entstanden, da vom einzelnen Bauteil bis zum Transportcontainer auch in der Car-Entertainment-Welt Knappheit herrschte und herrscht. Mein besonderer Glückwunsch daher an die Firmen, die uns wirklich hervorragende Geräte aller Art fürs Auto abgeliefert haben!
>> Alles lesen

Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 5/2021

Nach wochenlangen zähen Verhandlungen sind die EISA-Awards nun vergeben - Sie finden in dieser Ausgabe die Vorstellung sämtlicher Preisträger, die wir Fachjournalisten aus den Testgeräten des letzten Jahres ausgesucht und für preswürdig befunden haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.49 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages