Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: JBL Live Pro+ TWS


Signature Sound mit Noise Cancelling

Kopfhörer InEar JBL Live Pro+ TWS im Test, Bild 1
20707

Eines muss man JBL lassen: sie nehmen die Sache mit dem Klang ernst. Da JBL fest im Pro-Bereich verhaftet ist und viele Studios der Welt auf Abhören von JBL setzen, besitzen die Amis bei der Klangabstimmung ihrer Produkte eine extrem hohe Kompetenz. Die kommt auch beim JBL Live Pro+ zum Tragen.

Im Profi-Bereich kommt es einerseits darauf an, dass Monitorlautsprecher eine hohe Wiedergabegenauigkeit haben. Ein weiterer Aspekt ist, dass möglichst alle Monitore, die  während einer Produktion zum Einsatz kommen, die gleiche Klangsignatur haben. Nur so ist gewährleistet, dass der Toningenieur bei der Aufnahme über die Kontrollmonitore den gleichen Klangeindruck hat wie später der Mastering-Toningenieur vor den Hauptmonitoren. Das ist an sich keine neue Erkenntnis. Schon in den 1960er wollte die BBC erreichen, dass man in kleinen, mobilen Aufnahmeeinrichtungen, wie etwa Ü-Wagen, den gleichen Klangeindruck hat wie im Sendestudio.

Kopfhörer InEar JBL Live Pro+ TWS im Test, Bild 2Kopfhörer InEar JBL Live Pro+ TWS im Test, Bild 3
Also stecke man viel Geld in Grundlagenforschung um zu gewährleisten, dass kleine Monitore wie der legendäre LS3/5a genauso klangen wie beispielsweise die großen LS5/5 – natürlich mit Einschränkungen hinsichtlich des Frequenzumfangs etc. JBL verfolgt im Wesentlichen das gleiche Ziel, nur dass man für verschiedene Zielgruppen unterschiedliche Klangprofile entwickelt hat.

66
Anzeige
Was gibt es an einem grauen Januartag Schöneres, als die Platte mit dem Lieblingssong aufzulegen? Entdecke jetzt unsere Audio-Highlights und hole dir imposanten Teufel Sound in dein Wohnzimmer. 
qc_Banner_Extra_350x260_1641811928.jpg
qc_Banner_Extra2_350x260_2_1641811928.jpg
qc_Banner_Extra2_350x260_2_1641811928.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Der JBL Live Pro+ bietet den von JBL in umfangreichen Studien entwickelten „Signature Sound“, der ein optimales Klangerlebnis über Kopfhörer gewährleisten soll. Darüber hinaus bietet der True-Wireless quasi Vollausstattung, wozu im Wesentlichen Bluetooth 5.0 mit voller Samrtphone-Connektivität und ein adaptives Noise-Cancelling gehören. Die aktuelle Bluetooth-Technik gewährleistet, dass sich der JBL automatisch mit dem Smartphone koppelt, sobald er aus dem Ladecase genommen wird. Dabei erlaubt er es, auch nur einen Kanal zu verwenden, wenn man das andere Ohr frei haben möchte. Sensortasten auf den Gehäuseaußenseiten erlauben die Bedienung von Telefon, Player oder den Aufruf des Sprachassistenten. Die Tastenbelegung lässt sich mithilfe der JBL-App frei anpassen. Das adaptive Noise Cancelling ermöglicht in Verbindung mit der Smart Ambient Technologie von JBL, dass man normale Gespräche führen kann, ohne dass die Musikwiedergabe dazu unterbrochen oder die Ohrhörer aus den Ohren genommen werden müssen. Möglich machen das drei Mikrofone je Ohrhörer, die mit einer Technologie zur Echounterdrückung selbst in lauten oder windigen Umgebungen deutliche und klare Gespräche ermöglichen. Zudem unterstützt der JBL Live Pro+ Hotword- und Geräteaktionen. So kann der bevorzugte Sprachassistenten mithilfe von Sprachbefehlen oder durch Tippen auf den Ohrhörer aktiviert werden. Abgerundet wird die umfangreiche Ausstattung durch einen Spritzwasserschutz gemäß IPX4 und die Option für Qi-kompatibles, kabelloses Aufladen samt Schnellladefunktion. Eine Ladung der Kopfhörer reicht für 7 Stunden Laufzeit, das Ladecase hält Energie für weitere 21 Stunden bereit. Zum Lieferumfang gehören Ohrpasstücke in fünf Größen und ein Ladekabel. Die JBL Headphone-App bietet umfangreiche Zusatzfunktionen, etwa eine Equalizer, eine Funktion mit der man prüfen kann, ob man die richtigen Ohrpasstücke gewählt hat, ein Ortungsfunktion für die Kopfhörer und Vieles mehr.

Passform


Der JBL Live Pro+ kombiniert auf ideale Weise Stick-Design mit Concha-Form. Das Ergebnis ist eine tolle Passform, mit der sich die Gehäuse optimal in die Ohren schmiegen und die Schallausgänge perfekten Anschluss an die Gehörgänge finden. Die „Sticks“ erlauben dabei eine einfache Handhabung.

67
Anzeige
Revox STUDIOCONTROL C200: Das ganze Haus steuern 
qc_1_1642071544.jpg
qc_2_2_1642071544.jpg
qc_2_2_1642071544.jpg

>> Hier mehr erfahren

Klang


Wie kaum anders zu erwarten, gehört der JBL Live Pro+ klanglich in die oberste Liga der True-Wireless Kopfhörer. Tiefe Bässe, prägnante, fein aufgelöste Mitten und ein sauberer Hochton überzeugen bei jeglichem Musikmaterial. Die dezente Bassbetonung passt bestens und sorgt gerade unterwegs dafür, dass man seine Musik auch in lebhaften Umgebungen genießen kann. Das Activ-Noise-Cancelling ist sehr wirkungsvoll und schafft es im höchsten Modus, Außengeräusche fast komplett zu kompensieren. Es ist beinahe unheimlich, sich unterwegs nicht in einer akustisch völlig abgeschirmten Blase zu bewegen. Doch genau aus diesem Grund lässt sich die Wirkung des ANC ja regeln. Auch das Ambient Aware, dass Sprache durchreicht und so in lauten Umgebungen eine klare Kommunikation gewährleistet, ist eine Wucht. Da wundert es kaum, dass das Telefonieren und die Kommunikation mit dem Sprachassistenten ebenfalls zu den Paradedisziplinen des JBL Live Pro+ gehört.

Fazit

Wow! Der JBL Live Pro+ punktet in allen Disziplinen und darf aktuell für sich beanspruchen, die Maßstäbe in Sachen True-Wireless-Kopfhörer neu zu definieren.

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Kopfhörer InEar

JBL Live Pro+ TWS

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang: 70%

Tragekomfort: 20%

Ausstattung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 180 Euro 
Vertrieb: Harman Deutschland, Garching b. München 
Internet: www.jbl.com 
Ausstattung
Typ: True-Wireless mit Noise Cancelling 
Anschluss: Bluetooth 5.0 
Spielzeit: 7 + 21 Stunden 
Bauart: geschlossen 
Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz 
Farben: Schwarz, Weiß, Pink, Beige 
Gewicht: 10 g 
geeignet für: iPhones, Smartphones, mobile Player 
Ausstattung: Ladeetui, USB-Ladekabel, Ohrpasstücke in 5 Größen 
+ + toller Klang/+ top Ausstattung/ Nein 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 07.07.2021, 14:33 Uhr
320_14726_1
Topthema: HiFi Test
HiFi_Test_1639129937.jpg
Anzeige
Gerät des Jahres 2022

Die besten Geräte des Jahres. Wir präsentieren Ihnen hier unsere Best Of 2022 – die besten Hifi Produkte, ausgesucht von der Redaktion der HiFi Test. Wir gratulieren allen Gewinnern.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof