Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: JBL Tune 220 TWS


Pods Buds

Kopfhörer InEar JBL Tune 220 TWS im Test, Bild 1
19498

An welche Kopfhörer erinnern die mich bloß? Ok, Design-Ikonen zu schaffen, hat sich eine andere Marke auf die Fahne geschrieben. Doch die „Stäbchen-Bauform“ hat auch technische Vorteile. Damit richtet sich der JBL Tune 220TWS an Design- wie auch an Technik-Fans.

Den Design-Fans wird am JBL Tune 220TWS gefallen, dass er sich an Design-Ikonen orientiert und dass er in vier verschiedenen Farben erhältlich ist, denn neben den Farbklassikern Schwarz und Weiß gibt es Blau und Pink, die zudem einen coolen Metallic-Effekt haben. Technik-Nerds freuen sich darüber, dass die spezielle Bauform Platz für lange Antennen bietet, was der Verbindungsstabilität zugute kommt. Auch rücken die Mikros etwas in Richtung Mund, was der Sprachverständigung mit einem Gesprächspartner am Telefon oder mit Siri, Alexa, Hey Google! oder Cortana förderlich ist.

Kopfhörer InEar JBL Tune 220 TWS im Test, Bild 2
Auch eine Spielzeit von insgesamt 19 Stunden – 3 Stunden pro Ladung im Transport-Etui, das auch als Power-Bank für den Kopfhörer dient – sind beachtlich. Die Passform ist die für Pods oder Buds übliche. Statt sich mit Ohrpasstücken im Gehörgang festzuhalten, liegen die Buds einfach in der Concha der Ohren. Lediglich die Schallaustrittsöffnungen vor den Treibern zielen auf den Anfang des Gehörgangs. Das ergibt einen entspannten Sitz in den Ohren. So hält der Tune 220 im Alltag gut, für Sport und extensives Tanzen ist er weniger geeignet. Die meisten Einschränkungen muss man bei dieser Bauart häufig beim Klang hinnehmen, besonders im Bass. Den hier typischen Bassverlust hat JBL jedoch souverän in den Griff bekommen. Große Treiber bieten in Verbindung mit einer „Pure Bass“-Abstimmung ein echt tolles Tieftonfundament – und das trotz der luftig sitzenden Passform. Den vergleichsweise großen Treibern dürfte auch die mitreißende Dynamik zu verdanken sein, die den Klang über das gesamte Frequenzband prägen. Insofern sind die JBL Bods/Buds auch für Klangfans eine echte Empfehlung.

66
Anzeige
Was gibt es an einem grauen Januartag Schöneres, als die Platte mit dem Lieblingssong aufzulegen? Entdecke jetzt unsere Audio-Highlights und hole dir imposanten Teufel Sound in dein Wohnzimmer. 
qc_Banner_Extra_350x260_1641811928.jpg
qc_Banner_Extra2_350x260_2_1641811928.jpg
qc_Banner_Extra2_350x260_2_1641811928.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Wer auf True-Wireless-Kopfhörer in Pods/Buds-Form steht, findet mit den JBL Tune 220TWS eine tolle, klanglich und funktional exzellente Alternative zu den für diese Bauform bekannten Marken.

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Kopfhörer InEar

JBL Tune 220 TWS

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer 
Preis (in Euro): 150 Euro 
Vertrieb Harman Deutschland, Garching b. München 
Internet de.jbl.com 
Gewicht (in g) 8 g 
Typ True Wireless 
Anschluss Bluetooth 5 
Frequenzumfang 20 – 20.000 Hz 
Spielzeit: 3 + 16 Stunden 
Bauart geschlossen 
Farben Weiß, Schwarz, Pink, Blau 
geeignet für: iPhones, Smartphones, mobile Player 
Ausstattung Ladeetui, USB-Ladekabel 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 27.04.2020, 09:55 Uhr
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Dreiwege-System_der_Spitzenklasse_1630916015.jpg
Audio System X 165/3 Evo2

Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof