Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: MEE Pinnacle P1


Most bang for your buck

Kopfhörer InEar MEE Pinnacle P1 im Test, Bild 1
13269

Die amerikanische Marke MEE wurde 2005 von ein paar Audio-Enthusiasten gegründet. Denen ging  es bei der Entwicklung ihrer Produkte von vornherein darum, gut klingende Produkte für „jedermann“, also für den Massenmarkt zu entwickeln. Der Pinnacle P1 dagegen soll den Gipfel des Kopfhörerbaus bei MEE präsentieren.

Dass es sich beim Pinnacle P1 um den absoluten Spitzen In-Ear von MEE handelt, zeigt allein schon der Preis: Während die meisten MEE Kopfhörer preislich eher im Einstiegssegment angesiedelt sind, liegt der P1 bei einem Straßenpreis von rund 200 Euro. Für das Geld bekommt man einiges geboten. Die Gehäuse des P1 bestehen aus einer Zink-Legierung, die sehr stabil und hochwertig wirkt. Im Inneren arbeiten dynamische 10-mm-Treiber, mit leichten Schwingspulen aus kupferbeschichtetem Aluminiumdraht. Die Impedanz der Kopfhörer liegt bei 50 Ohm, was den Betrieb an einem dedizierten Kopfhörerverstärker empfehlenswert erscheinen lässt.

Kopfhörer InEar MEE Pinnacle P1 im Test, Bild 2
Spezielle Diffusoren in den Gehäusen sollen besonders dem Hochton zugutekommen und eine besonders kohärente Wiedergabe gewährleisten. Dem Kopfhörer liegen zwei Kabel – ein HiFi-Kabel und eines mit Mikrofon und Fernsteuerung zur Verwendung am Smartphone – bei. Eine hochwertige kleine Tasche vervollständigt die Ausstattung und lässt den Preis angesichts des Gebotenen gerechtfertigt erscheinen – auch in Anbetracht dessen, was andere Hersteller für Spitzen-In-Ears aufrufen. Die Gehäuseform ermöglicht es, den MEE Pinnacle P1 sowohl mit nach unten als auch mit nach oben über die Ohren geführten Kabeln zu tragen. Dass man je nach Trage-Stil die Gehäuse links/rechts vertauschen muss, ist kein Problem, da die Kabel ja austauschbar sind. Leider sind die Links/Rechts-Kennzeichnungen auf den Steckern der Kabel sehr klein ausgefallen. Unter der großen Auswahl beiliegender Ohrpasstücke findet bestimmt jeder etwas Passendes. Mir gefällt die Passform insgesamt sehr gut, wobei ich es bevorzuge, die Kabel nach oben über die Ohren zu führen. Klanglich erscheint der Preis mehr als gerechtfertigt, denn der Pinnacle P1 spielt sich vom Stand weg in die Spitzenklasse. Er entfaltet ein weites, entspanntes Klangpanorama, das einen wunderbar tief in die Musik eintauchen lässt. Details in Hülle und Fülle, klare Klangfarben – man hört sofort, dass der P1 ein ernst zu nehmender Hifi -Kopfhörer ist. Er ist nicht auf Effekthascherei getrimmt und spart sich aufgeblähte Bässe oder spitze Höhen sondern verwöhnt mit einer audiophilen, langzeithörtauglichen Abstimmung. Seine Talente spielt er dabei wirklich nur an guten, auch portablem Kopfhörerverstärkern aus. An meinem Sony Xperia Smartphone bleibt er dagegen recht leise.

53
Anzeige
Vertrauen Sie auf unsere Auswahl an hochwertigen Hifi-Komponenten, denn Qualität kennt keine Kompromisse 
qc_HIFI01_1635154992.jpg
qc_HIFI02_2_1635154992.jpg
qc_HIFI02_2_1635154992.jpg

>> Mehr erfahren bei

Fazit

Hochwertig gemachter Kopfhörer, toller Klang – ich  kann nur den augenzwinkernden Webslogan von MEE  bestätigen: der Pinnacle P1 bietet schlicht „The most  bang for your buck“ wobei der „bang“ hier ein audio- philer ist.

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Kopfhörer InEar

MEE Pinnacle P1

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Easysparen, Denkendorf 
Internet www.easysparen.de 
Gewicht (in g) 30 
Typ In-Ear 
Frequenzumfang 20 – 20.000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 50 
Wirkungsgrad (in dB) 96 
Bauart geschlossen 
Kabel HiFi-Kabel, 1,3 m, 3,5-mm-Stereo-Klinkenstecker; Smartphone-Kabel mit 1-Tasten Fernbedienung und Mikro, 1,3 m, 3,5-mm-4-Pol-Klinkenstecker 
Kabelführung beidseitig 
geeignet für: HiFi, mobiles HiFi, Smartphones 
Ausstattung Kleidungs-Clip, 6 versch. Silikon- Ohrpassstücke, 3 versch. Comply-Foam-Ohrpassstücke, Adapter auf 6,3-mm-Stereoklinke, Hardcase 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 20.01.2017, 09:54 Uhr
320_14726_1
Topthema: HiFi Test
HiFi_Test_1639129937.jpg
Anzeige
Gerät des Jahres 2022

Die besten Geräte des Jahres. Wir präsentieren Ihnen hier unsere Best Of 2022 – die besten Hifi Produkte, ausgesucht von der Redaktion der HiFi Test. Wir gratulieren allen Gewinnern.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)