Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: Audeze iSine 10 Lightning


Star Wars

14504

Die TIE-Jäger mit ihren charakteristischen sechseckigen Solarflügeln sind das unbestrittene Symbol der Imperialen Flotte. Hoffentlich muss ich nicht auf die dunkle Seite der Macht wechseln, wenn ich die Audeze iSine in den Ohren habe ...

Die vergleichsweise großen, sechseckigen Gehäuse des iSine 20 erinnern tatsächlich stark an die scheckigen Solarflügel der TIE-Jäger aus Star Wars. Und auch die eingesetzte Technik klingt ein wenig nach Science-Fiction: Wie es sich für Audeze gehört, kommen magnetostatische Treiber zum Einsatz. Und da Magnetostaten vergleichsweise wenig Hub können, müssen sie die zur Schallerzeugung notwendige Luftmenge über eine große Fläche anregen. Das erklärt, warum die iSine 10 ein ganzes Stück größer ausfallen als konventionelle In-Ears. Die Treiber der iSine 10 haben einen Durchmesser von 30 mm. Zum Vergleich: der Durchmesser der in In-Ears üblicherweise eingesetzten dynamischen Treiber liegt zwischen 4 mm und 10 mm.

Ausstattung

Auch beim iSine 10 kommen Technologien zum Einsatz, die Audeze für seine großen Over-Ear-Kopfhörer entwickelt hat. Während die Fluxor-Technologie für eine besonders exakte Ausrichtung der Magnetfeldlinien und damit für einen starken Antrieb sorgt, sind die Leiter auf der Uniforce Membran so verteilt, dass sie optimal im Magnetfeld liegen und die Membran gleichmäßig antreiben. Ansonsten handelt es sich bei den Audeze-In-Ears um halboffene Konstruktionen, was zu einigen Besonderheiten führt – dazu später mehr. Die elektrischen Parameter sind für die Verwendung an mobilen Playern und Smartphones ideal: Mit einer Impedanz von nur 16 Ohm sind sie leicht zu treiben. Entsprechend liegen den Kopfhörern zwei 1,5 m lange Kabel – eines mit 3,5-mm-Stereo-Klinkenstecker und eins mit Lightning-Anschluss und eingebautem Verstärker/DA-Wandler – zum Anschluss an mit einer entsprechenden Schnittstelle ausgestattete Apple-Geräte bei. Neben einer Tasche und Ohrpassstücken in verschiedenen Größen finden sich noch unterschiedliche Ohrbügel in der Packung.

Passform

Die Ohrbügel sind notwendig, denn ganz ohne Unterstützung finden die iSine 10 keinen ausreichenden Halt im Ohr. Schließlich sind die Treiber des Audeze nicht nur dreimal so groß wie die gewöhnlicher In-Ears, der Kopfhörer ist auch doppelt so schwer. Mithilfe der Bügel sitzen die iSine 10 so sicher und bequem im Ohr wie jeder gut gemachte konventionelle In-Ear. Dafür ist der Audeze in anderer Hinsicht gewöhnungsbedürftig. Während er mit Kabelgeräuschen keine Probleme hat, fängt sich Wind vernehmlich im Gitter der äußeren Abdeckung. Dazu kommt, dass die Kopfhörer Außengeräusche durch ihre halboffene Bauweise nicht nur weitgehend ungedämpft durchlassen, sondern sie teilweise sogar noch verstärken. Ich nehme an, dass die trichterförmige Schallführung, die sich von den großen Treibern bis in den Gehörgang verjüngt, dafür verantwortlich ist. Das kommt einerseits der Sicherheit im Straßenverkehr zugute, ist andererseits gewöhnungsbedürftig.

Preis: um 480 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Audeze iSine 10 Lightning

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 06.10.2017, 14:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Euronics Busch
www.euronics.de/oelde-busch/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-13 Uhr
Tel.: 02522 7007


Home Entertainment Concept store
hecstore.de
Beratungshotline:
Tel.: 089 201 86 691


Media Park Emsdetten
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13:00,14:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-18 Uhr
Tel.: 02572 92 37 298


Reinhold Seipp e.K.
www.seipp.tv
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30, 13:30-18 Uhr
Tel.: 06403 634 29


Tele Voß
iq-televoss.de/
Beratungshotline:
Tel.: 02535 953 897

zur kompletten Liste