Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: Bose Sie2i


Sportkopfhörer

9446

Spätestens angesichts des bald fälligen Frühlings wird es mit dem für dieses Jahr erneuerten Vorsatz, wieder mehr Sport zu machen, ernst. Bose präsentiert mit den Sportkopfhörern SIE2 und SIE2i die passenden Motivationshilfen.

Mit Musik im Ohr macht Sport gleich doppelt Spaß. Für die angemessene Beschallung hat Bose die Sportkopfhörer SIE2 und SIE2i entwickelt. Und richtig: Der SIE2i ist für das Zusammenspiel mit einem iPhone optimiert. Hier dient er dank Kabelfernbedienung mit eingebautem Mikro auch als Headset. Wer glaubt, dass die Bezeichnung „Sportkopfhörer“ nur eine Marketingstrategie ist und man einfach einen normalen In-Ear genommen und umgelabelt hat, der kennt Bose nicht. Wenn es eine Firma gibt, die wirklich für den jeweiligen Anwendungszweck optimierte Wiedergabesysteme entwickelt, dann sind es die Amerikaner. Egal ob es sich um professionelle Beschalllungssysteme für Bühne oder Club handelt, um den perfekten Klang im heimischen Wohnzimmer oder einfach darum, aus einem „Küchenradio“ das Optimum an Klangqualität herauszukitzeln – jeder Aufgabe widmet man sich mit ganzem Engagement. Entsprechend hat man sich auch beim Thema Sportkopfhörer ein paar grundsätzliche Gedanken gemacht. Wer draußen Sport macht, beispielsweise läuft, Fahrrad fährt oder skatet, möchte bzw. muss aus Gründen der Verkehrssicherheit trotz Musik noch die Geräusche in seiner Umwelt wahrnehmen. Entsprechend sitzen die SIE2 nicht dichtend im Gehörgang, sondern locker im Außenohr.

Die Bose-„Stay Ear“-Ohradapter ermöglichen dabei einen recht lockeren und bequemen, nichtsdestotrotz erstaunlich sicheren Sitz. Das ist zunächst ungewohnt, doch schnell möchte ich eigentlich gar keine „normalen“ In-Ears mehr in meinen Gehörgang quetschen. Dank der Bose-TriPort-Acoustic-Technologie können die Kopfhörer trotz des lockeren Sitzes tiefe Bässe wiedergeben. Wer ernsthaft Sport macht, schnell ins Schwitzen kommt. Deshalb hat Bose die Kopf hörer so gebaut, dass Wasser bzw. Schweiß nicht in die Kopfhörer eindringen können. Die verwendeten Materialien sind robust und wasserabweisend. So kann man dann die Kopfhörer nach ihrem Einsatz auch einmal feucht abwischen, ohne dass sie Schaden nehmen. Auch die Fernbedienung ist robust und wasserfest ausgelegt. Beim Laufen möchte ich die Bose SIE2i schnell nicht mehr missen. Normalerweise irritiert es mich, wenn Kopfhörer mich beim Laufen von der Umwelt abschotten. Dieses Gefühl kommt mit den Bose nicht auf. Die Musik ist präsent, aber sie ist Teil meiner Umwelt und tut genau das, was ich beim Laufen brauche, anspornen, mitreißen und mit ihrem Beat den Takt meiner Schritte vorgeben. Genau so will ich meine Musik beim Laufen hören. Auch der Klangcharakter der SIE2i passt zu sportlichen Aktivitäten. Sehr dynamisch, etwas schlank im Grundtonbereich, lassen die Kopfhörer keine Müdigkeit aufkommen.

Relaxen kann man später. Jetzt gilt es auf Zack zu sein, vorwärts zu stürmen, sich den Endorphin-Kick zu erlaufen. Trotz der eher schlanken, dynamischen Abstimmung kommen die Bässe nicht zu kurz, gehen tief hinunter und geben den Rhythmus vor. Dabei macht auch anspruchsvolles Musikmaterial Spaß, da die SIE2i ein hervorragendes Auflösungsvermögen besitzen, so dass keine Details zu kurz kommen.

Fazit

Die meinen das ernst, die Boses! Die SIE2i sind echte Sportkopfhörer. Sie sitzen perfekt am Ohr, schließen die Umwelt nicht aus und liefern trotzdem einen wunderbaren schlanken, dynamischen Klang. Definitiv nichts für Stubenhocker.

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bose Sie2i

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Bose, Friederichsdorf 
Internet www.bose.de 
Gewicht (in g) 18 
Typ In-Ear 
Anschluss 3,5 mm 4 Pol 
Frequenzumfang k.A. 
Impedanz (in Ohm) 16 
Wirkungsgrad (in dB) k.A. 
Bauart k.A. 
Kabellänge (in m) 80 cm + 50 cm Verlängerung 
Kabelführung beidseitig 
geeignet für: iPhone 
Ausstattung Kabelfernbedienung, Mikrofon, Lieferumfang: 3 versch. Größen Bose-Stay-Ear- Ohreinsätze, Armtasche, Kleider Klip, Verlängerungskabel 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 23.06.2014, 10:15 Uhr