Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: NuForce Be Free5


Große Freiheit Nr. 5

16601

Der Film „Große Freiheit Nr. 7“ war einer der ersten Filme der Produktionsfirma Terra Film, der auf Agfa-Farbfilm gedreht wurde. Und der BE Free5 ist einer der ersten True Wireless-In-Ears von Nuforce.

Vielleicht ist es ein bisschen vermessen, mit der Überschrift auf den Filmklassiker von 1944 anzuspielen. Doch immerhin handelt es sich um einen Musikfilm. Und, wie gesagt, der Film war eine Innovation für die Terra Film, weil er auf dem damals gerade neu entwickelten Agfa-Farbfilm aufgenommen wurde. Auch die Technologie der True- Wireless-In-Ear-Kopfhörer ist vergleichsweise neu. Und mit dem BE Free5 hat Nuforce hier einen entsprechenden Kopfhörer vorgestellt. Um auch gleich alles richtig zu machen, hat Nuforce den BE Free5 mit modernster Technologie vollgepackt. So sind die zum Telefonieren und zum Ansprechen von Sprachassistenten wie Siri oder Google Assistant eingebauten Mikrofone mit der Clear-Sounding- Conversation-Technologie (cVc) von Qualcomm ausgestattet, die bei der Aufnahme von Sprachen unerwünschte Nebengeräusche reduziert. (Nicht zu verwechseln mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC), die Umgebungsgeräusche bei der Wiedergabe reduziert). Bluetooth 4.1 ermöglicht alle gängigen Bluetooth-Features, zur Anrufannahme, Playersteuerung etc. sind die Außenschalen der Gehäuse als Tasten ausgelegt. Mit einer Akkuladung spielen die BE Free5 vier Stunden, das Ladeetui ermöglicht es, die Kopfhörer mehrmals nachzuladen, sodass sich eine mobile Spielzeit von insgesamt 16 Stunden ergibt. Die Passform des Nuforce BE Free5 ist gut, die beiliegenden Ohrpassstücke sollten bei jedem einen dichten Sitz gewährleisten. Ich rate zur Verwendung der ebenfalls beiliegenden In-Ohr-Flügel, die deutlich zum sicheren Sitz beitragen. Beim Klang des Nuforce BE Free5 muss man hinsichtlich der Basskompetenz Abstriche machen. Da hier in jedes Gehäuse Akku plus Bluetooth-Elektronik passen müssen, ist für die eigentlichen Treiber nur wenig Platz übrig. Die verwendeten 5,6-mm-Treiber können bei tiefen Tönen einfach keinen „Schub“ machen. Macht nichts, Smartphones und mobile Player bieten genau dafür eine Bassanhebung oder gleich einen Equalizer. Hilft man dem Bass so auf die Sprünge, hört man, dass die kleinen Treiber ein sehr schönes dynamisches und fein gezeichnetes Klangbild bieten.

Fazit

Nuforces BE Free5 sind technisch up to date, sitzen gut im Ohr und mit ein wenig Bassboost durch den Zuspieler klingen sie sehr ordentlich. Für den Preis auf jeden Fall ein faires Angebot.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
NuForce Be Free5

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Optoma, Düsseldorf 
Internet www.optoma.de 
Gewicht (in g) je 2 x 6 g 
Typ True-wireless Bluetooth-In-Ear 
Anschluss Bluetooth 4.1 
Frequenzumfang 20 – 20.000 Hz 
Spielzeit: 4 h, mit Ladeetui 16 h 
Bauart geschlossen 
geeignet für: mobile Player, Smartphones 
Ausstattung 3 Paar Silikon-Ohrpassstücke (S/M/L), 1 Paar Spinfi t-Ohrpassstücke (SS), 3 Paar Ohrfl ügel (S/M/L), Ladeetui, Micro-USB-Ladekabel 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 13.11.2018, 09:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AUDIOSAUL
audiosaul.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-21 Uhr
Tel.: 0208 67 14 24


Electronik für Heim & Haus
deyring-elektronik.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03537 212 608


expert Ehingen GmbH
www.expert.de/badsaulgau
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 07391 770 94 0


RESTEK Aktiengesellschaft
www.restek.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14-17:30 Uhr
Tel.: 0561 420 89


Stereo & Surround
stereosurround.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 0208 883 68 160

zur kompletten Liste