Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer Noise Cancelling

Einzeltest: Philips Fidelio L3


High-End-Noise- Cancelling-Kopfhörer

20803283_20803_2

Die hauseigene Edelmarke Fidelio wird von Philips konsequent ausgebaut. Nach der innovativen Soundbar B97 in der letzten Ausgabe widmen wir uns hier dem brandneuen Bluetooth-Kopfhörer Fidelio L3.

Design

 
Der Fidelio L3 überzeugt auf den ersten Blick mit seiner exzellenten Verarbeitungsqualität und setzt konsequent auf hochwertige Materialien und modernste Übertragunsgtechnik. Dazu gehört beim neuen L3 wie schon beim eng verwandten kabelgebundenen X3 die exquisite Machart, beispielsweise die Verwendung von echtem Leder für das Kopfband, feinstem Stoff für die Bespannung der offenen Kopfhörerkapseln und stabilem Aluminium für die gesamte Trägerkonstruktion. Schon allein die edle Verpackung und das mitgelieferte Zubehör zeugen vom hohen Anspruch der Marke Fidelio. Neben den erforderlichen Kabeln zum Laden und Adaptern für In-Flight-Entertainment gehört dazu eine edle, trapezförmige Transportbox und eine weiche Schutztasche. Der rund 360 Gramm leichte Over-Ear-Kopfhörer fühlt sich hochwertig an, sieht auf eine sehr dezente Art und Weise gut aus und trägt sich dank weicher Ohrmuscheln und einem ergonomischen und gut verstellbaren Bügel äusserst komfortabel.  

Technik

 
Natürlich wurde auch der Klangqualität größte Aufmerksamkeit gewidmet, daher sorgen im Fidelio L3 völlig neu designte 40 mm große Kapseln für maximale Klangqualität. Um dem aktiven Noise-Cancelling beste Arbeitsbedingungen zu verschaffen, hat man den L3 im Gegensatz zum Vorgänger L2 als geschlossenen Kopfhörer konzipiert – klar: Die mechanische Abschirmung des Ohrs bringt alleine schon etliche Dezibel an Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen. Rein akustisch ist der L3 übrigens streng genommen kein komplett geschlossener Kopfhörer: Zur Linearisierung des Bassbereichs gibt es eine Art „Ventil“ in den Ohrmuscheln. Das aktive Noise-Cancelling arbeitet mit zwei Mikrofonen pro Seite, so dass das System extrem schnell auf Änderungen der Umgebungsgeräusche aus allen Richtungen reagieren kann. Die Kopplung mit dem Smartphone per Bluetooth ist in Sekundenschnelle erfolgt. Wie üblich wird man über eingehende Anrufe benachrichtigt – die Sprachqualität ist dank der vier Mikrofone dann auch für den Gesprächspartner exzellent. Unterdessen wird die Musik unterbrochen, um nach dem Gespräch an dieser Stelle fortzufahren. Ein Infrarot-Sensor unterbricht die Wiedergabe beim Abnehmen des Kopfhörers – sehr gut. An der rechten Ohrmuschel lassen sich die Telefon- und Wiedergabefunktionen per Fingergeste leicht steuern. Die Akkulaufzeit wird vom Hersteller mit 38 Stunden und immerhin noch mit 32 Stunden mit aktivem Noise-Cancelling angegeben. Uns hat vor allem die schnelle Ladezeit gut gefallen.  

Klang

 
Wie schon erwähnt, lässt sich der Fidelio L3 auch über längere Zeit komfortabel und angenehm benutzen. Selbst nach mehreren Stunden Hörgenuss bleibt der sehr hohe Tragekomfort erhalten. Dank der geschlossenen Bauweise bietet der L3 einen besonders dynamischen und ebhaften Klang, der klanglich jede Spielart von Musik reproduzieren kann. Mit einer für Kopfhörer beachtlichen Räumlichkeit mit Bühnen-Abbildung außerhalb des Kopfes setzt der L3 neue Maßstäbe in seiner Klasse. Kraftvoll und mit tiefreichendem, präzisen Tiefton macht der er richtig Spaß und kann dank feinaufgelösten Klangfarben und brillanten Höhen auch die anspruchsvollsten Musikliebhaber begeistern. Man hat sich bewusst für ein gewisses, angenehmes Sounding entschieden, das leicht von strenger Neutralität abweicht, aber die Langzeitqualität noch einmal verbessert.

Fazit

Mit dem Fidelio L3 bietet Philips einen Bluetooth-Kopfhörer, der exzellente Klangqualität mit modernster Noise-Cancelling-Technik in einem eleganten Gesamtpakt vereint.

Preis: um 350 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Philips Fidelio L3

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%

Tragekomfort 20%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Philips, Hamburg 
Telefon 040 7511980 
Internet www.philips.de 
Ausstattung:
Gewicht (in g): 360 
Typ Over-Ear 
Anschluss Bluetooth (3,5-mm-Stereoklinke 
Frequenzumfang 7 – 40000 Hz 
Impedanz 16 Ohm 
Wirkungsgrad 103 dB 
Bauart geschlossen 
geeignet für: iPhone, Smartphones, mobile Player, HiFi 
Ausstattung USB-Ladekabel, Anschlusskabel, Tasche 
+ wertige Verarbeitung 
+ hoher Tragekomfort 
+/- + angenehme Klangbalance 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/kopfhoerer_noise_cancelling/philips-fidelio_l3_20803
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 19.08.2021, 12:19 Uhr
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car & HiFi 5/2021

Dieses Jahr freue ich mich ganz besonders, Ihnen wie gewohnt die EISA-Awards zu präsentieren, die von einer internationalen Jury aus Fachzeitschriften gewählt wurden. Wie seit Monaten den Medien zu entnehmen, sind diese Awards unter erschwerten Bedingungen entstanden, da vom einzelnen Bauteil bis zum Transportcontainer auch in der Car-Entertainment-Welt Knappheit herrschte und herrscht. Mein besonderer Glückwunsch daher an die Firmen, die uns wirklich hervorragende Geräte aller Art fürs Auto abgeliefert haben!
>> Alles lesen

Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 5/2021

Nach wochenlangen zähen Verhandlungen sind die EISA-Awards nun vergeben - Sie finden in dieser Ausgabe die Vorstellung sämtlicher Preisträger, die wir Fachjournalisten aus den Testgeräten des letzten Jahres ausgesucht und für preswürdig befunden haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell