Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
51_9964_1
Block_CVR-10_1512034786.jpg
Topthema: Audioblock CVR-10 All-In-One-Hifigerät

Der neue CD-Internet-Receiver CVR-10 von Audioblock beherbergt in seinem ebenso schicken wie kompakten Aluminium-Gehäuse die komplette Vielfalt moderner HiFi-Technologie.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kopfhörer Noise Cancelling

Einzeltest: Teufel Mute BT


Ruhe in der Hölle

14497

Die Hölle – das können für Menschen mit sensiblem Gehör durchaus mal die öffentlichen Verkehrsmittel sein. Da kommt die neueste Generation von Reisekopfhörern, wie der neue Teufel Mute BT, die Bluetooth für die kabellose Verbindung zum Smartphone/Player mit aktiver Geräuschunterdrückung kombinieren, genau richtig.

Ob ausgerechnet Teufel lärmgeplagte Menschen aus der Hölle rettet? Die Voraussetzungen sind beim Mute BT auf alle Fälle gegeben. Dank Bluetooth 4.0 samt apt-X ist eine verlustfreie Übertragung von Audiodaten zum Kopfhörer gewährleistet. Selbst mit aktivem Noise-Cancelling (ANC) bringt es der Mute BT auf eine Spielzeit von bis zu 16 Stunden. Wenn nötig, kann man den Mute BT auch passiv am Kabel betreiben. Ein 1,3 m langes Anschlusskabel liegt dem Kopfhörer genauso bei wie ein USB-Ladekabel und ein Hardcase für Transport und Aufbewahrung. Der recht wuchtig daherkommende Kopfhörer wiegt 260 g. Die Passform ist bequem – der Kopfhörer sitzt stramm, aber komfortabel, gerade bei einem Reisekopfhörer ist ein sicherer Halt von Vorteil. Der Platz unter den Ohrpolstern reicht für normal große Ohren vollkommen aus, der Verstellbereich des Bügels ist groß. Kritik gibt es für das Bedienkonzept. Sich zu merken, wie lange welche Tasten in welcher Kombination zu drücken sind, um welche Funktion aufzurufen, grenzt an Gedächtnistraining. Wie glücklich Rechtshänder darüber sind, dass sich die Tasten am besten mit dem linken Daumen bedienen lassen, wird sich herausstellen. In der Praxis gefällt zunächst der überzeugende Klang des Mute BT, den er sowohl per Bluetooth wie auch am Kabel bietet.

Bei der akustischen Konstruktion hat Teufel offenhörbar keine Kompromisse gemacht, die die Elektronik kompensieren muss. Ein sauberes Bassfundament, klar durchgezeichnete Mitten und ein luftiger Hochton ergeben eine schlicht perfekte Klangabstimmung. Die üppigen Ohrpolster und die geschlossenen Kopfhörergehäuse gewährleisten schon ohne Unterstützung des ANC eine hohe Schallisolierung. Die aktive Geräuschunterdrückung macht sich dann vor allem im Bass bemerkbar, wo sie zum Beispiel Rumpelgeräusche im Zug zuverlässig eliminiert. Schade ist lediglich die hohe Empfindlichkeit des Mute BT gegen mechanische Geräusche.

Fazit

Der Teufel Mute BT ist ein fantastisch klingender Reisekopfhörer, der mit Bluetootth 4.0, apt-X und aktivem Noise-Cancelling auch technisch ganz vorn dabei ist.

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Teufel Mute BT

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: 200 
Vertrieb: Lautsprecher Teufel, Berlin 
Internet: www.teufel.de 
Gewicht (in g): 260 
Typ: On-Ear 
Anschluss: Bluetooth 3,5-mm-Stereo-Klinkenstecker 
Bluetooth: Bluetooth 4.0 mit apt-X 
Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz 
Spielzeit: bis 28 h ohne ANC, bis 16 h mit ANC 
Bauart: geschlossen 
Kabellänge: (1,3 m) 
Kabelführung: (links) 
geeignet für: mobile Player, Smartphones, iPhones 
Ausstattung: Anschlusskabel 1,2 m, USB Ladekabel, Hardcase 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Martin Mertens
Autor Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 03.10.2017, 09:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH