Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Multimedia

Einzeltest: Teufel Concept C200 USB


Multimedia

878

Wenn im Wohnzimmer die anspruchsvolle HiFi-Anlage für echten Musikgenuss sorgt, will man am PC im Arbeitszimmer ebenfalls nicht auf ein Lautsprecherset samt Verstärker verzichten. Für ausgewachsene Boxen samt Vollverstärker ist in der Regel auf dem Schreibtisch kein Platz, also muss etwas Kompaktes und trotzdem Anspruchsvolles her: ein typischer Fall für Multimedia-Systeme.

Kleine Lautsprechersets, bestehend aus zwei winzigen Satelliten, gibt es im Computerladen wie Sand am Meer, nur lässt die Klangqualität dieser meist extrem günstigen Systeme jeden Hauch von Musikalität vermissen. Glücklicherweise haben einige klassische HiFi-Lautsprecherhersteller das Einsatzgebiet rund um den Computer erkannt und bieten mittlerweile eine ansehnliche Auswahl an hochwertigen Lautsprechersets speziell für den Betrieb am PC oder Laptop an. Lautsprecher Teufel aus Berlin bietet insgesamt neun verschiedene Sets für Musikwiedergabe am PC an, für meinen Test orderte ich das brandneue Concept C200 USB. Wie der Produktname schon vermuten lässt, verfügt das Concept C200 USB über die altbewährte digitale Schnittstelle in Form einer USB-Buchse. Dies birgt einen riesigen Vorteil gegenüber Systemen mit analogen Cinch oder Klinkeneingängen, denn bekanntermaßen besitzen Laptops und die meisten PCs keine besonders hochwertige Soundkarte. Deren mäßige Klangqualität würde aber beim Anschluss eines Aktiv-Lautsprechersets an den analogen PC-Ausgängen mit übertragen, keine gute Idee also. Versorgt man ein Soundsystem wie das Concept C200 USB direkt mit digitalen Daten vom PC, kommt ein hochwertigerer D/A-Wandler im Soundsystem zum Einsatz.

9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Das Ergebnis ist eine exzellente Klangwiedergabe an jedem PC, egal wie schlecht die eigene Audioperformance des Rechners tatsächlich ist.

7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Concept C200 USB


Hauptbestandteil des kompakten Teufel- Sets sind die beiden Satelliten, die jeweils mit 80-mm-Tiefmitteltöner und einer 19-mm-Hochtonkalotte ausgestattet sind. Die nur 9 x 12 x 10 cm kleinen Lautsprecher lassen sich wahlweise auf den mitgelieferten Standfüßen vertikal oder horizontal aufstellen oder per Montagehalter an einer Wand befestigen. Je nach Geschmack kann der Benutzer entscheiden, das Concept C200 USB mit oder ohne schwarze Frontgitter zu betreiben. Auch wenn in den kleinen Satelliten leistungsstarke Treiber eingesetzt wurden - die untere Grenzfrequenz beträgt beachtliche 200 Hertz -kommt das Concept C200 USB nicht ohne einen aktiven Subwoofer aus. Zum einen sorgt der rund 130 Watt starke Basswürfel mit seinem 200-mm-Tieftöner für ein sattes Tieftonfundament, zum anderen beherbergt der knapp 40 cm hohe Woofer zwei weitere Endstufen für die beiden Satelliten und den D/A-Wandler für die Verarbeitung der eingehenden digitalen Musiksignale. Wenn tatsächlich mal eine Audioquelle in Form von analogen Cinchkabeln am Subwoofer angeschlossen werden soll, kein Problem, ein Paar passende Eingänge ist neben der USB-Buchse ebenfalls vorhanden.

Preis: um 200 Euro

Teufel Concept C200 USB

Oberklasse


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 10.11.2009, 16:36 Uhr