Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Elektrostaten Audio Exklusiv P6.1


Der zweite Streich

9307

Vor zwei Jahren gab es den viel beachteten Relaunch der Audio-Exklusiv-Elektrostaten. Die P3.1 zeigte bei uns schon beachtliche Qualitäten, man ist technisch definitiv auf dem neuesten Stand. Jetzt musste nur noch ein Referenzmodell her

Anlage


 Plattenspieler: Transrotor ZET1 TMD mit SME5012 und Transrotor Merlo Reference
 Verstärker: Dartzeel CHT 8550  


Andreas Schönberg, Chef und treibende Kraft von Audio Exklusiv ist nach dem Modell P3.1 alles andere als untätig gewesen: Rechtzeitig zur High End 2013 war die große 6.1 dann fertig. Grundsätzlich einmal ist die 6.1 quasi eine doppelte P3.1 – zwei der Folien arbeiten in einem Doppelrahmen nebeneinander. Damit ist der neue Elektrostat in Sachen Größe eine echte Hausnummer: Mit 2 Metern Höhe und knapp 70 Zentimetern Breite sprengt die P6.1 klar das Format „mannsgroß“. Lediglich bei der Tiefe des Panels liegt der deutsche Durchschnittsmann um Bauchbreite vorne. Das heißt: Nicht überall – der massive Sockel birgt einiges an Elektronik und Weichenbauteilen, ohne die der Elektrostat nicht funktionieren würde, wie er das soll. Zunächst also ein Blick auf die Funktionsweise elektrostatischer Lautsprecher, die anders funktionieren als dynamische Schallwandler. Ein Elektrostat hat zwei Statoren, das sind große, fein gelochte Gitter vor und hinter der Membran, an denen das Verstärkersignal anliegt. Zwischen den Gittern liegt die extrem dünne Membran, die mit Spannungen von einigen Tausend Volt vorgespannt wird. Übrigens ein Vorgang der beim ersten Einschalten ein paar Stunden dauern kann – bei einem Verbrauch von unter 0,5 Watt kann und sollte man die P6.1 ohnehin nie vom Netz trennen.

Weil die Statoren als reine Metallteile einen sehr niedrigen Innenwiderstand aufweisen, benötigt man einen Übertrager, um die Impedanz auf ein verstärkerfreundliches Niveau zu bringen. Da dieser Übertrager natürlich in der Lage sein soll, das gesamte hörbare Spektrum zu verarbeiten, muss er entsprechend aufwendig gewickelt sein – mit zwei Wicklungen mit unterschiedlichem Drahtdurchmesser ist es da bei Weitem nicht getan. Auch der Blick auf den fertigen Trafo verrät noch nicht allzu viel vom Aufwand, der drinsteckt – nur die schieren Dimensionen des mächtigen Bauteils lassen es ein bisschen erahnen. Ein Elektrostat ist prinzipbedingt ein Dipol – die Folie strahlt Schall nach vorne wie hinten gleichermaßen ab. Das führt naturgemäß zu Auslöschungen durch die Überlagerung von direktem und indirektem Schall. Der Trick bei den Audio-Exklusiv- Panelen ist nun, dass sie dreigeteilt sind und zudem über eine Frequenzweiche noch phasenkorrigiert angesteuert werden, so dass sie eine kontrollierte Abstrahlcharakteristik besitzen. Und diese sieht – aus der Vogelperspektive betrachtet – V-förmig aus. Die Abstrahlkeulen zeigen nach innen, was zum einen den Einfluss der Seitenwände in Sachen Reflexionen auf ein Minimum reduziert, zum anderen gibt es so – ungewöhnlich bei Flächenstrahlern – eine ganz klar definierte linke und rechte „Box“.

Preis: um 17000 Euro

Elektrostaten Audio Exklusiv P6.1


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AUDIO 2000 Sound Picture Living
www.audio-2000.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 11-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0202 45 40 19


Beisecker-HiFi
www.beisecker-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 14-19 Uhr
Sa: 11-15 Uhr
Tel.: 0631 34 37 82 73


Das andere Hifi Studio
www.dasanderehifistudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Tel.: 0173 59 18 606


Elektro Giner GmbH
www.elektro-giner.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-13 Uhr
Mo,Di,Do,Fr: 14:30-18 Uhr
Tel.: 07844 14 27


Euronics XXL Dieker GmbH
www.euronics.de/xxl-ahaus-dieker/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 02561 449 955


expert Bening Bremerhaven
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0471 94733 203


expert Laatzen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0511 820791 0


Fernseh Service Partner
iq-fernseh-servicepartner.de/
Beratungshotline:
Tel.: 030 463 20 26


Fernseh Waller
iq-fernseh-waller.de/
Beratungshotline:
Tel.: 04771 33 33


Fernsehmeister Peter Horn GmbH
www.peterhorn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0421 44 47 47


Firma Rolf Hirtler
www.hirtler-tv.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 07642 922 092


Headphone Auditions Amsterdam
www.headphoneauditions.nl/
Beratungshotline:
Tel.: 31 683 90 92 66


hifisound
www.hifisound.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0251 58 330


Hörbar Dresden
hoerbar.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 0351 4109602


Lyric Audio
www.lyric-audio.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 06661 91 103 73


Orbsmart
www.orbsmart.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-14 Uhr
Tel.: 089 441 411 40


Radio Fernseh Patrick Jung
iq-radio-fernseh-jung.de/
Beratungshotline:
Tel.: 06782 25 71


Radio Hölting
www.radio-hoelting.de
Beratungshotline:
Tel.: 02362 712 95


RADIOKÖRNER Dresden
www.radiokoerner.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 0351 495 13 42


SPL electronics GmbH
support.spl.audio
Beratungshotline:
Tel.: 02163 98 340

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 12.05.2014, 08:41 Uhr