Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Gauder Akustik Berlina RC8


The Artist Formerly Known As

13977

Ja, das Design kommt Ihnen bekannt vor. Richtig, von den großen Isophon-Boxen. Aber was ist dann das hier?

Es soll ja Zeitgenossen geben, zu denen sich die gar nicht mehr so neue Neuigkeit noch nicht herumgesprochen hat, deshalb in gebotener Kürze: Isophon heißt nicht mehr Isophon, sondern Gauder Akustik. Isophon war auch schon vorher Gauder Akustik – was am Chef Dr. Roland Gauder liegt – und seit geraumer Zeit folgt die Nomenklatur auch den Fakten. Weitaus aktueller als das ist der jüngste Sprössling der hauseiegenen „Berlina“- Baureihe, die RC8. Hierarchisch zwischen – wie überraschend – RC7 und RC9 einzusortieren, erinnert die RC8 tatsächlich im einen oder anderen Punkt mehr ans hauseigene Flaggschiff Berlina RC11 als alle anderen Lautsprecher der Reihe. Die schlechte Nachricht zuerst – die betrifft den Preis: Bei 62.000 Euro pro Paar geht‘s los. Wer den optionalen Diamanthochtöner will, der muss nochmal 6.000 Euro drauflegen. Und Sie wollen den Diamanten, der macht den Kohl jetzt auch nicht mehr fett. Und ja, in unserem Testpärchen ist er auch eingebaut. Inwieweit der Umstand, dass die RC11 nochmals mehr als doppelt so teuer ist (160.000 Euro), die RC8 zu einem Sonderangebot macht, müssen Sie für sich selbst entscheiden. Alle Berlina-Modelle setzen auf eine ganze Reihe von Schlüsseltechnologien, da macht die RC8 keine Ausnahme.

Was ein wenig überrascht, ist ihre Bassbestückung: Neunzoll-Tieftöner mit ultraharter Keramikmembran, wie alle Treiber vom deutschen Zulieferer Accuton beigesteuert, waren bislang dem Topmodell vorbehalten. In der RC8 gibt‘s gleich drei Stück davon, was für die tiefen Lagen einiges erwarten lässt. Noch ein anderes Merkmal erinnert ans ganz große Besteck: das zumindest dem Anschein nach mehrteilige Gehäuse. Mittel- und Hochtöner stecken in einer in Tiefe und Breite nicht so ausladenden Behausung wie die der drei Tieftöner – klar, die Bässe brauchen Luft. Sie arbeiten auf zwei große Reflexrohre, die an der Gehäuseunterseite austreten. Überhaupt, das Gehäuse, sicherlich eines der Highlights der ganzen Baureihe. Der schwäbische Hersteller nimmt nicht etwa schnödes Plattenmaterial und biegt‘s in die passende Form, sondern setzt vielmehr auf eine konsequente Segmentbauweise. So besteht das Gehäuse der RC8 aus 24 gefrästen Rippenprofilen, einer Boden-, einer Deckelplatte und der Front. Alle Teile sind über hochdämpfende Zwischenlagen miteinander verklebt. Das ist eine extrem aufwendige Art, Lautsprechergehäuse zu bauen, hat aber auch ein paar handfeste Vorteile: Die Formgebung der Box ist in allen drei Raumdimensionen weitgehend frei wählbar, und das auch auf der Innenseite.

Preis: um 62000 Euro

Gauder Akustik Berlina RC8


-

Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

15% auf Akustikelemente

>>mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 08.07.2017, 09:54 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Clemen
www.ep.de/clemen
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-13,15-18:30 Uhr
Mi,Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02175 62 25


Euronics Bücker
www.euronics.de/guetersloh-buecker/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-19 Uhr
Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 05241 92 480


expert Wunstorf
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05031 7037 0


RADIOKÖRNER Dresden
www.radiokoerner.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 0351 495 13 42


SG Akustik & Video GmbH
www.sg-akustik.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0721 92 12 73 0

zur kompletten Liste