Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Magnat Signature 909


Gemischtes Doppel

19284

Unter dem Namen Signature bietet Magnat Lautsprecher- Serien für allerhöchste Klangansprüche an. Darunter ist die 900-Linie besonders spannend, denn sie bietet enorm viel Klang fürs Geld.

Während bei der Topserie Signature 1000 ohne Rücksicht auf Kosten sowohl technologisch als auch in Sachen Verarbeitung aus dem Vollen geschöpft wurde, legten die Entwickler bei den optisch und technisch ähnlichen kleinen Geschwistern der 900er-Linie etwas mehr Augenmerk auf attraktive Preisgestaltung. Dennoch: Trotz eines Paarpreises von rund 3.400 Euro für ein Paar ausgewachsene Standlautsprecher bringt unser Testmuster Signature 909 die komplette Hightech-Treiber- Ausstattung von Magnat mit und glänzt ebenfalls durch exzellente Verarbeitungsqualität.  

14
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvoll für Musik und TV / Home Cinema
qc_revox-studioart-s100-audiobar-soundbar-59895_1601454509.jpg
qc_revox-studioart-s100-audiobar-soundbar-59893_2_1601454509.jpg
qc_revox-studioart-s100-audiobar-soundbar-59893_2_1601454509.jpg

>> Mehr erfahren

Signature 909

 
Satte 37 Kilogramm bringt die rund 117 Zentimeter hohe 4-Wege- Standbox auf die Waage. Ihr massiv gebautes und aufwendig innen verstrebtes und daher resonanzarmes Gehäuse ist in den Ausführungen Hochglanzschwarz und besonders edlem Makassar-Holzfurnier erhältlich (200 Euro Aufpreis für die Makassar-Version). Zwei Tieftöner mit 170-mm-Membranen aus einem Aluminium- Keramik-Verbundstoff sorgen in dem riesigen Bassreflexgehäuse für enormen Druck und Präzision im Tiefton, ein etwas kleinerer Treiber mit 140-mm-Membran aus demselben, extrem leichten und resonanzarmen Material kümmert sich um dynamische und unverzerrte Mitteltonwiedergabe. Absolutes Highlight der Signature 909 ist ein Doppelhochton-Array, bei dem zwei verschieden große Kalottenhochtöner auf einer Montageplatte aus Aluminium ihren Dienst verrichten. Das hat immense klangliche Vorteile, denn während die größere 30-mm-Kalotte eine hohe Belastbarkeit und tiefere Ankopplung an den Mittelton erlaubt, sorgt die kleinere 20-mm-Kalotte für einen nach oben erweiterten Frequenzumfang und ein homogeneres Abstrahlverhalten bei hohen Frequenzen. Magnat ist daher zu Recht stolz auf eine HiRes-Audio-Zertifizierung der „Japan Audio Society“, und unsere Labormessungen bestätigen ebenfalls ein Wiedergabespektrum bis über 50 kHz. 

Preis: um 3400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Magnat Signature 909

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 06.03.2020, 15:00 Uhr
189_19699_2
Topthema: QLED zum Kampfpreis
QLED_zum_Kampfpreis_1598610071.jpg
TCL 65C815

Die brandneue C81-Serie von TCL bringt viel Technik für erstaunlich wenig Geld mit. Wir testen das mittlere Modell in 65 Zoll.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.64 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages