Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Elac Linie 190


Linie 190: Elacs Wohnraumtraum im weltersten Mehrkanaltest

7679

Man nehme den JET-Hochtöner und die kompromisslose Klangqualität aus der 240er- sowie das schlanke, bestens verarbeitete Gehäuse und die Preisgestaltung der 180er-Serie. Ergebnis: Elacs brandneue Linie 190, die unter Heimkino- wie Musikfreunden auf größtes Interesse stoßen wird.

Wie kaum ein anderer Hersteller versteht Elac es, Design, Funktionalität und höchste Ansprüche an die Klangqualität perfekt miteinander zu vereinen. Als ideales Beispiel dafür dient beispielsweise Elacs Linie 180, die uns im Test vor zweieinhalb Jahren so sehr beeindruckte, dass wir sie einfach mit dem Prädikat „HEIMKINO Highlight“ auszeichnen mussten. Mit der Linie 190 stellt das 1926 gegründete Unternehmen nun ein neues, auf den Grundlagen der 180er-Serie basierendes Lautsprecher-Programm vor, das sich einiger Updates und neuester Technik größerer Serien erfreut und die Konkurrenz in der Spitzenklasse das Fürchten lehren soll. Das machte auch mich neugierig, weshalb ich sofort ein Surroundset für einen ausführlichen Test orderte.

Ausstattung


Gerade Linien, schlanke Gehäuse, schicke Schleiflack-Oberfläche – wie der überwiegende Teil des Elac-Produktportfolios folgt auch die inzwischen in unserem Testkino aufgebaute 190er-Linie dem aktuellen, eher zeitlos gehaltenen Wohntrend. Doch im Gegensatz zu vielen anderen hochschicken Mitbewerbsmodellen gehört hier auch die Technik zum Feinsten, was es derzeit in dieser Kategorie zu kaufen gibt. Zuallererst muss dabei natürlich Elacs legendärer JET-3-Hochtöner genannt werden, den wir u. a. aus der 240er-Serie kennen und der auch in diesem Mehrkanalpaket zum Einsatz kommt. In der Hauptsache besteht er aus einer extrem leichten, mäanderförmig (Schlingenform) gefalteten Folie, die eine deutlich größere Membranfläche als herkömmliche Tweeter bereitstellt und von leistungsstarken Neodymmagneten angetrieben wird. Das macht Sinn, denn obwohl der Einsatz dieser Konstruktion der Wahl selektierter Bauteile, eines extrem hohen Erfahrungsschatzes und hochpräziser Handwerksarbeit bedarf, lohnt der Aufwand, der sich durch ein gesteigertes Impulsverhalten und einen höheren Wirkungsgrad deutlich bemerkbar macht. Dazu passt dann auch, dass Elac sämtliche Mittel- und Tieftöner der Serie mit überarbeiteten Versionen der in der 180er-Serie eingesetzten Chassis ausstattete, die sich um alle Frequenzanteile unterhalb 2.500 Hertz kümmern.

Diese sind mit schwarzen, aus der eigenen Entwicklungsabteilung stammenden Aluminium-Papier-Sandwich-Membranen ausgestattet. Das macht Sinn, sorgt die Kombination aus hochfester Alu-Schicht und dem darunter befindlichen, dämpfenden Zellstoffträger laut Hersteller für eine präzisere Darstellung im Einsatzbereich und dafür, dass die Kieler dem Ideal einer masselosen Schallquelle extrem nah kommen.

Preis: um 4430 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Elac Linie 190

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 07.05.2013, 10:32 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert Bünde
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05223 49110 0


Expert Döring GmbH&Co.KG (Hauptgeschäft)
doering.tv
Beratungshotline:
Tel.: 05732 68 550


Funkhaus Küchenmeister Wismar
fhkm.de
Beratungshotline:
Tel.: 03841 28 20 54


Hifi Profis
www.hifi-profis-da.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 06151 17 10 0


schwenk audio
schwenk-audio.de
Beratungshotline:
Tel.: 02662 947 482

zur kompletten Liste