Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Tangent Spectrum X-5.1-Set


Einfach schön

13665

Bestimmt ist es Ihnen auch schon so gegangen: Auf der Suche nach neuen Möbeln oder Einrichtungsgegenständen fürs Zuhause sind Sie immer wieder an Produkten hängen geblieben, die allesamt in Dänemark gestaltet wurden. Unsere Nachbarn haben´s einfach drauf mit schönem Design. So wie bei unserem Lautsprecherset von Tangent, das wir zum Test eingeladen haben.

Die Lautsprecher der Spectrum-X-Reihe von Tangent sind ungemein hübsch geraten. Mit wenigen gestalterischen Mitteln haben die dänischen Designer Lautsprecher geschaffen, die sich harmonisch in jeden Wohnraum integrieren und diesen nicht dominieren. Auf der einen Seite schmeicheln die sehr gut gelungenen Proportionen dem Auge des Betrachters. Zum anderen ist es das Zusammenspiel der Materialien, der in Schwarz oder Weiß erhältlichen Lautsprecherlinie, das Begeisterung weckt. 

25
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
qc_ambiente-schwarz_1611828492.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg

>> Mehr erfahren

Standlautsprecher Spectrum X6


Der größte Lautsprecher des Mehrkanalsystems hört auf den Namen Spectrum X6 und kommt gerade einmal auf eine Bauhöhe von rund 92 cm bei 16,6 cm Breite. Die Spectrum X6 sind schlanke Standlaut sprecher, die mit zwei 130-mm-Tiefmitteltönern und einer 25-mm-Hochtonkalotte ausgerüstet sind. Alle Chassis sitzen hinter formschönen Metall- Lochblenden, die dafür Sorge tragen, dass die Treiber gut geschützt sind. Zudem sorgen die passgenau in die Front eingefügten und in der Lautsprecherfarbe lackierten Gitter für das gewisse optische Etwas. Die zwölf Kilogramm schweren Lautsprecher stehen, wie alle Boxen dieser Serie, auf einer Sockelplatte aus Walnussholz, die mit vier Gummifüßchen zum Entkoppeln ausgerüstet ist. In Kombination mit den mattweißen Lautsprechern sieht das ungemein schick aus. In die Schallwand wurde ein Waveguide eingefräst, der das Abstrahlverhalten des Hochtöners optimieren soll. Auf der Rückseite sitzen das Bassreflexrohr, das den Frequenzumfang bis auf etwa 45 Hertz nach unten erweitert, und ein solides Anschlussterminal in Single-Wiring-Ausführung. 

Regallautsprecher Spectrum X4


Die 249 Euro pro Paar kostenden X4 sind klassische Regallautsprecher in Zweiwege-Ausführung.Wie beim großen Modell kommt der 25-mm- Hochtöner mit Waveguide zum Einsatz. Ein 4 Zoll messendes Chassis arbeitet als Tiefmitteltöner, das im ventilierten Gehäuse bereits ab rund 60 Hertz aufspielt. Das Bassreflexrohr sitzt hinten, so dass der Spectrum-X4-Lautsprecher bei Aufstellung an einer Wand von dieser etwas abrücken sollte. 

Preis: um 1500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Tangent Spectrum X-5.1-Set

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 12.05.2017, 10:00 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land