Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecherchassis Breitbänder

Einzeltest: Monacor SPX-200WP


Monacor SPX-200WP

7612

Den kennen wir doch! Nein, doch nicht. Oder doch? Also: Vom grundsätzlichen Aufbau her entspricht der neue 20-Zentimeter- Breitbänder aus dem Hause Monacor dem altbewährten SP-200X, allerdings ist in Sachen Material so ziemlich alles anders: Statt der geprägten Gewebesicke gibt es eine aus Gummi, statt der Papiermembran eine aus Polypropylen und den Schwirrkonus hat man auch gleich aus Kunststoff gemacht. Der Sinn dieser Übung erschließt sich aus dem Kürzel „WP“, das hier tatsächlich für „waterproof“ steht – ein Chassis also, das für den Außenbereich konzipiert wurde. Nun, dagegen haben wir erst einmal nichts, so lange die akustischen Qualitäten stimmen. Verblüffenderweise verhält sich der SPX- 200WP im Messparcours genauso wie einige meiner Lieblingsbreitbänder längst vergangener Tage: Im Tief- und Mitteltonbereich zurückhaltend mit einer Senke, die eine breite Schallwand perfekt auffangen kann. Ab dem Einsatzpunkt des Schwirrkonus wird es dann unruhig und deutlich lauter – im Mittel geht der Frequenzgang aber in Ordnung, das Rundstrahlverhalten ist sogar recht gut. Das Wasserfalldiagramm zeigt die üblichen Grate und es gibt auch die eine oder andere Klirrspitze, vor allem eine heftige bei 600 Hz. Ob diese sich so extrem auswirkt, wie im Diagramm, bleibt einem bald zu erwartenden Hörtest überlassen.

Die Parameter legen mit der hohen Gesamtgüte den Einsatz in der offenen Schallwand nahe – oder man verfrachtet den SPX-200 WP in eine Line oder ein großes geschlossenes Gehäuse, wo er für Grenzfrequenzen unter 50 Hertz gut ist

Fazit

Klassische Ergebnisse in modernem Gewand – ein spannender neuer Breitbänder.

Preis: um 60 Euro

Monacor SPX-200WP


-

Ausstattung & technische Daten 
Technische Daten
Hersteller: Monacor 
Bezugsquelle: Monacor, Bremen 
Unverb. Stückpreis 60 
Chassisparameter K+T-Messung
Z (in Ohm):
Z 1 kHz (in Ohm): 8.8 
Z 10 kHz (in Ohm): 22 
Fs (in Hz): 41 
Re (in Ohm): 7.29 
Rms (in Kg/s): 1.06 
Qms: 4.3 
Qes: 0.98 
Qts: 0.8 
Cms (in mm/N): 0.85 
Mms (in g): 17.46 
BxL (in Tm). 5.82 
Vas (in l): 54 
Le (in mH): 0.37 
Sd (in cm²): 214 
Ausstattung
Korb Stahlblech 
Membran Polypropylen 
Dustcap Kunststoff 
Sicke Gummi 
Schwingspulenträger Kapton 
Schwingspule (in mm) 25 
Xmax absolut (in mm) Ja /- 2 
Magnetsystem Ferrit 
Polkernbohrung (in mm) Nein 
Sonstiges Kunststoff-Schwirrkonus 
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 28.03.2013, 09:29 Uhr
217_0_3
Topthema: Weihnachtsfeier auf Knopfdruck
Weihnachtsfeier_auf_Knopfdruck_1606900086.jpg
Anzeige
Tolle Rabatte auf Sound von Teufel

Feiere Weihnachten auf deine Art mit Sound von Teufel. Jetzt schnell sein und tolle Rabatte auf Heimkino-Sets, Soundbars, Stereo, Smart Home, Kopfhörer, Bluetooth Speaker und mehr sichern.

>> Festlich sparen
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.64 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)