Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Netzleisten

Einzeltest: Avinity 6-fach Master-Slave-Steckdosenleiste 107613


Avinity 6-fach-Master-Slave- Steckdosenleiste 107613

13127

Es ist einfach enorm praktisch, wenn mit einem Knopfdruck die ganze Heimkino-Anlage oder der PC nebst Monitor, Drucker und Aktiv-Lautsprechern abgeschaltet wird. Eine Master-Slave-Steckdose ist genau dafür gemacht: Sie registriert, ob das Gerät der „Master“- Steckdose ausgeschaltet ist, und trennt automatisch die Geräte an den „Slave“-Steckdosen vom Netz.

Avinity hat das Konzept der Master-Slave-Leiste gründlich bis ins  Detail durchdacht: Die sechsfache Steckdosenleiste „107613“ von  Avinity verfügt über hochwertige, vergoldete Kontaktflächen und hat  zudem wertvolle Schutzfunktionen: Eine Überspannungs- und Überlastsicherung fängt Überspannungen im Stromnetz ab und schützt so die  wertvollen Geräte vor Schäden. Der integrierte „Kinderschutz“ bewahrt  Unvorsichtige vor Stromschlägen. Drei gedimmte Leuchtdioden zeigen  auf einen Blick Stromversorgung, Schutzfunktion und die Versorgung der   Slave-Steckdosen an. Zudem praktisch: Die Slave-Steckdosen lassen  sich bei Bedarf mit Dauerstrom versorgen und die Empfindlichkeit  der  Master-Steckdose lässt sich auf Notebook-Netzteile anpassen. Ein eingebauter EMI-Entstörfilter sorgt dafür, dass elektromagnetische  Störsignale (die von jeder Stromleitung wie von einer Antenne aufgefangen  werden) von den angeschlossenen Geräten ferngehalten werden.  Für eine optimale Komplettlösung lassen sich Antennen- bzw. Satellitenkabel und Netzwerk-Kabel an der 6-fach-Netzleiste anschließen, um diese in den Überspannungsschutz einzubeziehen.

Vor dem Antennen- und  Netzwerkschutz ist ein EMI-Filter (EMI steht für Electro-Magnetic-Influence) verbaut, das Störungen auf den stromführenden Leitungen – und so das Rauschen und Brummen – reduziert. Beim Netzwerkschutz sind sämtliche Kontaktpins abgesichert, und der Antennenschutz ist so ausgelegt,  dass sowohl Kabel-TV als auch Satelliten-Signale kaum gedämpft werden.

Fazit

Die sechsfache Master-Slave-Steckdosenleiste von Avinity bringt Komfort, Sicherheit und eine saubere Stromversorgung ins Heimkino oder  Büro. Eine komfortable und zuverlässige Lösung, die mit ihren Filter- und  Schutzfunktionen auf ganzer Linie überzeugt.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Avinity 6-fach Master-Slave-Steckdosenleiste 107613

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Verarbeitung 20%

Performance-Gewinn 60%

Praxis 20%

Ausstattung & technische Daten 
Netzleiste Avinity 6-fach Master-Slave-Steckdosenleiste 107613 
Kategorie Master-Slave-Steckdosenleiste mit Schutzfunktion 
Preise 100 
Vertrieb Hama, Monheim 
Telefon 09091 502950 
Internet www.avinity-cable.com 
Ausstattung
Erhältliche Längen 2m 
Spezifikationen 6-fach-Leiste mit variabler Master/Slave-Funktion /Netzwerk- und Antennenanschlüsse/Überspannungs-, Überlast- und Kinderschutz 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 15.12.2016, 15:03 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.