Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Netzwerk-Festplatten

Einzeltest: Buffalo LinkStation Pro LS-HXL


Zentrallager

1651

Sie werden es erleben: Irgendwann schauen Sie sich an, wie viel Speicher Ihr Musikordner belegt. Dann bekommen Sie Angst und denken ernsthaft über eine externe Festplatte nach. Wenn Sie es ganz elegant haben wollen, ist eine zentrale Lösung im lokalen Netz, auf die mehrere Geräte Zugriff haben, das Mittel der Wahl.

Die Buffalo LinkStation stellt so viel Platz für Musik zur Verfügung, dass die Platzängste sofort weg sind. Ein Terabyte ist bereits drin. Das tut‘s mit Sicherheit für eine ganze Weile ganz prächtig, so viel Musik muss man erst mal in digitaler Form haben. Gut, in der entsprechenden Auflösung geht das Aufbauen nennenswert großer Musikordner schon recht flott voran, nehmen wir mal ein „durchschnittliches“ FLAC-Album in 192 kHz und 24 Bit als Beispiel. Das kommt, je nach Komplexität des Materials, mit um die 4 GB schon in ernst zu nehmende Regionen. Doch braucht man immer noch deren 250, um die Festplatte der LinkStation vollzukriegen. „Festplatte“ im Singular ist auch einer der wenigen Nachteile, den man für den geradezu verlockenden Preis in Kauf nehmen muss. Denn wenn nur eine Festplatte verbaut ist, stellt sich natürlich zu Recht die Frage nach der Sicherheit der Daten. Wenn die verbaute Festplatte abraucht, ist Schluss mit Musikhören – so viel sollte klar sein. Über diese Bedenken hinaus bietet die LinkStation aber alles, was man zur Sicherung der Daten braucht, wenn auch nicht komplett im Preis inbegriffen. Dazukaufen muss man aber nur eine ausreichend große, idealerweise ebenfalls mit einem TB gesegnete USB-Festplatte. Die gibt es für überschaubares Geld, die Backup-Funktion übernimmt dann unsere LinkStation.

Sicherheit ist natürlich wichtig, aber genauso essenziell sind für uns, die wir erst mal rein unter dem HiFi-Aspekt an die Sache herangehen, weitere Faktoren. Und die sehen so aus: Sind Streaming-Server vorinstalliert? Ja, sind sie. UPnP-Empfänger finden umgehend den vorinstallierten Server. Der ist DLNA-zertifiziert, was quasi eine Garantie dafür ist, alle Streaming-Geräte, die auch diesem Standard folgen, fehlerfrei zu bedienen. Achten Sie also beim Kauf eines Streaming-Clients auf das DLNA-Zeichen, dann sind Sie auf der sicheren Seite. Wer iTunes nutzt, kann sich auch freuen: Ganz automatisch findet man links unter „Freigaben“ ein neues Laufwerk und kann die darauf befindliche Musik abspielen. Einzig Logitech-Streamingclients gehen leer aus. Der benötigte Server ist nicht drauf, und die Möglichkeit, das Squeeze-Center im Nachhinein zu installieren, ist nicht gegeben. Der Zugriff auf gespeicherte Daten von überall auf der Welt wird mit der LinkStation erfreulich einfach konfiguriert. Man kann sich das Leben schwer machen und ein eigenes, beispielsweise auf www.dyndns.org angelegtes Benutzerkonto verwenden oder den Buffalo-eigenen Dienst in Anspruch nehmen und im Konfigurator unter „WebAccess“ einen Benutzer anlegen. Das Einzige, was man dann noch machen muss, ist die Freigabe des Ports 9000 im eigenen Router.

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Buffalo LinkStation Pro LS-HXL

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AlternativAudio
www.alternativaudio.de
Beratungshotline:
Tel.: 0375 210 94 333


Audio Selection creaktiv GmbH
www.creaktiv-hifi.com/
Beratungshotline:
Tel.: 02224 94 99 0


Autobass Carhifi
autobass.de
Beratungshotline:
Tel.: 0170 43 98 581


Euronics XXL Elsässer
www.euronics.de/sindelfingen-elsaesser
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-20 Uhr
Sa: 9:30-19 Uhr
Tel.: 07031 877071


expert Bening Vechta
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04441 99944 203


expert TechnoMarkt
www.expert-technomarkt.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 089 212 31 12 0


Funkhaus Küchenmeister Schwerin
fhkm.de
Beratungshotline:
Tel.: 0385 581 5031


Hififorum Michael Preul
www.hififorumpreul.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0681 390 85 11


HOMEelectronics
iq-home-electronics.de
Beratungshotline:
Tel.: 09281 14 18 10


IMPORTEX Cartuning & Sound
www.cartuning.at/
Beratungshotline:
Tel.: 43 676 935 45 41


Landmesser Audio
www.landmesser-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 17-20 Uhr
Sa: 12-18 Uhr
Tel.: 0176 789 555 24


Manger Audio
mangeraudio.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 09776 98 16


MD Sound GmbH & Co. KG
www.md-sound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09358 9700 110


PimpMySound
www.pimpmysound.com/
Beratungshotline:
Tel.: 06556 901 88 77


REVOX Studio Sound Quality
www.revox.com
Beratungshotline:
Tel.: 07721 8704 0


Rinke TV & Elektroservice
www.sam-technixx.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09131 304 200


Schaumburg TV-SAT-Kabel-Service
iq-schaumburg.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0176 412 31 229


Siwicke GmbH & Co KG
www.siwicke.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-13,14-18 Uhr
Tel.: 0711 136 72 10


SP: Mahrenholz
www.sp-mahrenholz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 03346 843 440


TechniSat Digital GmbH
www.technishop.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Tel.: 03925 92 201 800

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 07.04.2010, 12:05 Uhr