Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Phono Vorstufen

Einzeltest: Vincent PHO-700 - Seite 3 / 4


Grossäugig

Dabei kommen absolut anständige Typen von Burr-Brown zum Einsatz, auch die passiven Bauteile machen keinen schlechten Eindruck: Polypropylentypen von Wima als Koppelkondensatoren, Nichicon-Elkos, Metallfilmwiderstände – das ist alles sehr okay. Und wie war das nun mit der Röhre? Nur schöner Schein? Durchaus nicht: Sie bildet die letzte Stufe vor den Ausgangsbuchsen, muss aber nicht mehr verstärken. Sie wäre technisch nicht nötig gewesen, soll aber für ein bisschen „Röhrenflair“ im Klangbild sorgen. Zu diesem Zweck ist eins der Triodensysteme in der eingesetzten ECC82 für jeden Kanal zuständig. Die Röhre entstammt chinesischer Fertigung, was nichts Schlechtes bedeuten muss. Bei der Beschaltung der Doppeltriode ändert sich übrigens auch das Bild bei den passiven Bauteilen: Hier kommen nämlich Kohleschichtwiderstände zum Zuge, wie man das früher im Röhrenzeitalter auch hatte. Wenden wir uns dem Netzteil zu. Das ist eine Überraschung. Hier steckt nämlich weit mehr Aufwand, als man hätte vermuten können. Dabei mutet der Trafo hinter der Gerätefront noch ganz normal an, die prall gefüllte Netzteilplatine allerdings nicht: Eine Vielzahl von elektronischen Stabilisierungen sorgt für unter allen Bedingungen saubere Betriebsspannungen.

Das betrifft sowohl die Versorgung der Operationsverstäker, die Hochspannung für die Röhre, deren Heizung und mindestens eine weitere Spannung. Das ist ziemlich kompromisslos gemacht und deshalb sehr erfreulich. Und damit ist noch nicht Schluss in Sachen Stromversorgung: Die Versorgungen der Operationsverstärker werden auf der Verstärkerplatine nochmals mit zwei Reglern „nachbehandelt“, so dass sich hier bestimmt kein Ungemach mehr einschleichen kann. Sicherlich der Röhrenausgangsstufe geschuldet ist das Vorhandensein einer Einschaltverzögerung, die das Ausgangssignal des Gerätes erst dann per Relais freigibt, wenn die Röhre ihren Arbeitspunkt erreicht hat. Verbinden wir den Vincent zunächst mit dem Transrotor Merlo Reference, geführt von einem langen SME-Arm; diese Kombi hat sich bei uns sehr bewährt und klingt ausgezeichnet. Ganz schnell war klar, dass der PHO-700 durchaus ein Geselle mit Charakter ist: Das Maschinchen liefert ein ausgesprochen kerniges und kräftiges Klangbild. Und so steigt der Transrotor die Kellertreppe noch eine Stufe tiefer hinab als üblich und verwöhnt mit satten Konturen und toller Durchzeichnung im Bass. Abermals darf ich „The XX“ bemühen, deren aktuelles Album „Coexist“ einfach perfektes Material für die Beurteilung dieser Dinge liefert. Der Vincent nimmt die synthetisch erzeugten Bassgewitter mit Nachdruck und Farbe – sehr schön.

Preis: um 500 Euro

Vincent PHO-700


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Atlas Vision Store
www.atlas-vision-store.de
Beratungshotline:
Tel.: 089 651 130 81


Audiophile-Vinyl.de
www.audiophile-vinyl.de
Beratungshotline:
Tel.: 04185 797 48 43


AUDITORIUM Hamm
www.auditorium.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18:30 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 02381 93 39 0


Blank Audio & Video GmbH & Co. KG
www.blank.de
Beratungshotline:
Tel.: 08382 94 30 300


Cine Media Heimkino
www.beamer-heimkino-frankfurt.de
Beratungshotline:
Tel.: 06048 952 37 71


Euronics Röhle
www.euronics.de/niesky-roehle/
Beratungshotline:
Tel.: 03588 290 000


Euronics XXL Soltau
www.euronics.de/xxl-soltau/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 05191 9675 75


expert Bening Bremervörde
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04761 7490 203


expert Bening Oldenburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0441 390116 203


Expert Füssen
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08362 926 890


expert Keßler Bad Waldsee
www.expert.de/badwaldsee
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 07524 97 400


Fernsehmeister Peter Horn GmbH
www.peterhorn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0421 44 47 47


Hifi Wohnstudio Haselsteiner
www.hifi-haselsteiner.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-18 Uhr
Mi,Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06134 75 75 10


House of hifi
www.house-of-hifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 069 257 380 498


Libra Audio
www.libra-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 9-19 Uhr
Tel.: 0172 680 12 38


Licht und Elektro-Fachhandel Schäfer
Beratungshotline:
Tel.: 03331 33 25 0


Radio Buchloh
www.tv-buchloh.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0208 504 20


Radio Hölting
www.radio-hoelting.de
Beratungshotline:
Tel.: 02362 712 95


SP: Mahrenholz
www.sp-mahrenholz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 03346 843 440


Wolbeck Medientechnik
wolbeck-hifi.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13 Uhr
: 14-18 Uhr
Tel.: 02547 930 40

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 14.11.2013, 16:50 Uhr