Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Plattenspieler

Einzeltest: VPI Scout II - Seite 4 / 4


Mit scharfen Augen

Das gleiche Gefühl stellt sich wohl Wein, wenn man mit einem Auto mit großvolumigen Motor nahe der Ruhedrehzahl die Straße entlanggleitet, sehr komfortabel, sehr unangestrengt und vor allem mit dem Bewusstsein, stets über mehr als ausreichende Reserven zu verfügen. Und so kann man sich von dem VPI genauso gut in die entspannte Atmosphäre der neuen Jack-Johnson-Scheibe entführen lassen, die er mit geradezu unverschämt lässiger Ruhe ihren Charme entfalten lässt wie in die düsteren Untiefen der neu remasterten „Exile on Main St.“. Klassische Orchester behalten beim VPI ihre beiden Gesichter: Einerseits der große Klangkörper, der einen Hörraum genauso raumgreifend ausfüllen muss wie einen Konzertsaal, andererseits die vielen Einzelmusiker, die ihre seit Jahrhunderten festgelegte Position besetzen, ihr eigenen Noten spielen und ihren ganz individuellen Klang haben. Kann ich beim Hören völlig ohne Anstrengung von der Gesamt- auf die Einzelwahrnehmung umschalten, dann bin ich davon überzeugt, es mit einem gelungenen Gerät zu tun zu haben – für den VPI ohrenscheinlich eine ganz leichte Übung. Ein Wort noch zur neuen VPI-Tellermatte: An dieser Stelle kann man in Nuancen den Klangeindruck variieren: Mit Matte wird es ein bisschen runder, gefälliger – das Mittel der Wahl für lautes Hören mit höhenstarken Boxen.

Ohne die Matte – die Empfehlung von Arndt Rischmüller vom deutschen VPI-Vetrieb – klingen die Höhen noch einen Hauch offensiver und feiner aufgelöst. Was Ihnen besser gefällt, können Sie selbst entscheiden – in jedem Fall bekommen Sie mit dem Scout II einen absoluten Traumplattenspieler für einen mehr als fairen Preis!

Fazit

Der VPI Scout II bietet alles, was einen richtig guten Plattenspieler ausmacht: Ruhe, Kraft, Übersicht und völlige Ausgewogenheit. Der dafür aufgerufene Preis ist für das Gebotene sensationell niedrig – mit einem besorgten Blick auf den Euro-Dollar-Kurs kann daher meine Empfehlung nur lauten: Kaufen! Jetzt!

Preis: um 2400 Euro

VPI Scout II


-

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb HEAR, Hamburg 
Telefon 040 41355882 
Internet www.h-e-a-r.de 
Garantie (in Jahre) k.A 
B x H x T (in mm) 480/360/200 
Gewicht (in Kg) 18 
Varianten/Ausführungen: Nein 
Unterm Strich... ... Der VPI Scout II bietet alles, was einen richtig guten Plattenspieler ausmacht: Ruhe, Kraft, Übersicht und völlige Ausgewogenheit. Der dafür aufgerufene Preis ist für das Gebotene sensationell niedrig – mit einem besorgten Blick auf den Euro- Dollar-Kurs kann daher meine Empfehlung nur lauten: Kaufen! Jetzt! 
Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
139_17811_2
Topthema: Regallautsprecher
Regallautsprecher_1566822367.jpg
Sonus Faber Sonetto II

Musikhören ist Genuss pur, darum darf man also auch gerne neben erstklassiger Klangqualität großen Wert auf Design und hochwertige Materialien von Lautsprechern legen. Sonus Faber beweist mit der Sonetto II eindrucksvoll, wie so etwas in Perfektion funktioniert.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 04.10.2010, 13:33 Uhr